ModelMonday | Faith mit Alessandra

16:45

Hallo ihr Lieben,

es freut mich sehr, dass ihr meinen Blog so aufmerksam verfolgt und auch Interesse an meinen Beiträgen zeigt. Wenn ich euch zu einem speziellen Thema Beiträge wünscht könnt ihr mir das gerne mitteilen, ich bin immer wieder für Neues offen und höre mir eure Vorschläge an.

Nun möchte ich aber wie üblich zum ModelMonday zurückkehren.
Heute geht es um ein Shooting bei dem ich nicht nur alleine vor der Kamera stand. Es war eine neue Erfahrung mit mehreren Leuten im Studio zusammenzuarbeiten.
Es waren drei Models, eine Visagistin, eine Fotografin und ein Assistent, der eigentlich auch Fotograf ist, anwesend. Es ging also ziemlich rund.

Zu dem Shooting bin ich durch eine Ausschreibung der Fotografin auf Facebook gekommen. Alessandra hatte eine genaue Vorstellung welche Art von Bilder sie gerne machen würde, dafür brauchten wir aber spezielle Kleider, die nicht jedermann im Schrank hat. Zum Glück hatte Alessandra die Outfits für uns organisiert.
Es hat dann nur mehr geheißten ab in die Maske und los geht es. Bei drei Models ist das natürlich schon ein ordentlicher Zeitaufwand, aber Rheena hat es so drauf, dass sie das mit links auch nach einem harten Arbeitstag machte.





Wir hatten viel Spaß an diesem Nachmittag und alles hat super funktioniert. Es war eine tolle und unkomplizierte Zusammenarbeit mit den beiden anderen Models Monika und Philipp.
Außerdem gibt es noch ein Making of Video, dass David, Assistent und ebenfalls Fotograf, an diesem Nachmittag aufgezeichnet hat.



Mit Alessandra ist auch schon ein weiterer Shooting-Termin ausgemacht. Es wird wieder etwas Spezielles und Ausgefallenes. Ich freue mich schon sehr darauf und ich werde euch bestimmt davon berichten.

Was sagt ihr zu diesem Stil von Bildern?
Was haltet ihr von Making of Videos? unnötig oder interessant?

You Might Also Like

0 Kommentare

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider