ModelMonday | an einem hübschen Ort in Wien mit Robert

16:08

Hallo ihr Lieben,

leider sind Sonnentage nun wirklich zur Rarität geworden und der trübe Herbst hat und eingeholt. Um den heute doch sehr bedeckten Tag etwas Leben einzuhauchen, habe ich mir gedacht, dass ich euch eines meiner Sommershootings zeige. Der Tag an dem wir geshootet haben war zwar kein perfekter Sommertag, denn er war mit etwas Wind und Wolken durchzogen, aber es war angenehm warm.

Der Fotograf an dem Tag war Robert. Ihn habe ich bereits eine Woche vor dem eigentlichen Shooting-Termin persönlich kennenlernen dürfen, denn in seinem Hobbykeller hat er sein "Studio" eingerichtet - aber das ist eine andere Geschichte.
Als wir uns über ein gemeinsames Shooting unterhalten haben war klar, dass wir etwas Outdoor machen möchten und Robert hatte dafür eine tolle Location parat. Ich war sofort Feuer und Flamme als ich Bilder von dort gesehen habe und wusste, dass auch ich dort Bilder machen möchte. Ein paar der entstandenen Ergebnisse möchte ich euch nun zeigen.





Ich mag die entstandenen Bilder total gerne. Die Umgebung ist toll und obwohl es etwas windig war sind tolle Bilder entstanden. Der Wind haucht ihnen auch noch etwas Leben ein. 
Robert und ich hatte großen Spaß beim Shooting, obwohl ich eine halbe Stunde zu spät gekommen bin - mein Navi hat mich im Stich gelassen und gemeint mich irgendwo hinzuführen - normal ist das nicht meine Art und es war mir auch sehr unangenehm, aber wir haben trotzdem das Beste daraus gemacht.

Wie findet ihr die Bilder und Kulisse?
Kennt auch ihr ein paar verstecke und nette Plätze an denen ihr gerne Zeit verbringt?

 

You Might Also Like

0 Kommentare

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo