Catrice | Produkt-Update Spring/Summer 2015 EYES

22:30

Hallo ihr Lieben,

vergangenen Freitag habe ich euch bereits die neuen Face-Produkte von Catrice vorgestellt. In meinem heutigen Beitrag wird sich alles um das Thema Augen und die Produkte drum herum gehen. In diesem Bereich hat sich Catrice nämlich absolut nichts nachsagen lassen und eine Menge neue Produkte ins Sortiment genommen. Es sind wieder sehr viele neue und interessante Produkte dabei. Ihr könnt euch sehr gerne an meinen Kurzreviews orientieren, aber euch auch  schon selbst von den Neuheiten überzeugen, denn in der einen oder anderen dm-Filiale ist die neue Theke bereits eingeräumt. Wenn ihr etwas unsicher seid, dann lest euch in meine knackigen Statements zu den einzelnen Produkten ein und seht euch die Swatches an.

Catrice Spring Summer 2015 Eyes

Catrice Absolute Eye Colour Mono Eyeshadow

Catrice Absolute Eye Colour Mono Eyeshadow nah

Catrice Absolute Eye Colour Mono Eyeshadow Swatches

CATRICE Absolute Eye Colour Mono Eyeshadow

Die Monos von Catrice sind nicht pauschal zu beurteilen, denn die eine Farbe geht gut und die andere hingegen wieder so gar nicht. Genau das ist auch bei den Monos der aktuellen Sortimentsumstellung der Fall. So ist zum Beispiel der erste Fliederton super schön im Pfännchen und ich hatte große Erwartungen in ihn gesteckt, aber beim Swatchen lässt sich nur mühsam etwas Glitzer auftragen. Das finde ich sehr schade, denn wie schon gesagt im Pfännchen sieht die Farbe wirklich grandios aus und ist genau mein Beutschema. Ein nicht ganz so großer Flop ist der weitere Flieder- und Mintton. Diese müssen auf eine weiße Base aufgetragen werden um sie strahlen zu lassen. Der Champagner- und Rosaton lassen sich hingegen sehr gut auftragen und sind auch toll pigmentiert, allerdings muss man eine Vorliebe für Schimmer am Auge habe. Über den einzigen matten Ton im Sortiment habe ich mich aber auch sehr gefreut. Dieser ist sehr vielseitig verwendbar, wie ich finden. Denn für Blondinen eignet er sich gut als Augenbrauenpuder geeignet, aber auch als Blendefarbe macht sie sich sehr gut. Bei den Monos würde ich mir eine durchgängig gute Qualität wünschen, großteils ist sie das auch, aber leider sind dann bei sehr hübschen Farben Flops dabei.


Catrice Liquid Metal Eyeshadow offen Swatch

CATRICE Liquid Metal Eyeshadow

Es wird einen weiteren Einzellidschatten in der Catrice-Theke geben, dieser erweitert die Liquid Metal Eyeshadows. Ich mag diese Reihe von Lidschatten sehr gerne und habe auch schon einige der wunderschönen Farben zu Hause. Alle Lidschatten aus dieser Reihe haben ein tolles schimmerndes Finish und aber man darf sich nicht vom ersten Eindruck täuschen lassen, denn auch dieser Lidschatten hat ein Overspray was die eigentlich Farbe etwas verfälscht. Ich würde euch raten, dass ihr euch die Tester anseht, denn da könnt ihr die eigentliche Farbe gut erkennen. Trotzdem finde ich diesen goldigen Farbton sehr hübsch und er lässt sich toll auftragen. Trägt man dieses Produkt trocken auf so hat es etwas Fallout, im nassen Zustand kann man dieses verhindern und auch die Farbe noch etwa intensivieren um den metallischen Effekt mehr hervorheben.

Catrice Absolute Rose Eyeshadow Palette

Catrice Absolute Rose Eyeshadow Palette offen

Catrice Absolute Rose Eyeshadow Palette offen und Swatches

CATRICE Absolute Rose Eyeshadow Palette

Dieser Palette hat wohl jeder Beauty-Wahnsinnige entgegen gefiebert. Ich muss gestehen, dass auch ich total aus dem Häuschen war, als ich die Pressebilder dieser Palette gesehen habe und nun darf ich die mein Eigen nennen. Die Absolute Rose Palette hat eine kompakte und praktische Größe, dadurch kann man sie toll auf Reisen mitnehmen. Die sechs enthaltenen Nuancen sind perfekt aufeinander abgestimmt und man kann somit tolle romantische und auch dramatische Looks mit ihr schminken. Die Qualität der Einzelnen Lidschatten finde ich auch ganz gut, obwohl ich bei dem ein oder anderen feststellen musste, dass er doch sehr krümelt. Aber alle samt sind gut pigmentiert und lassen sich toll auftragen. Auf meinem Swatchbild habe die die einzelnen Nuancen ohne Base und in nur einer Schicht aufgetragen. Ich denke, dass die Palette eine Blick wert ist und wenn man diese Art von Lidschattenfarben mag ist sie bestimmt eine Bereicherung.

Catrice Satin Stay Cream to Powder Eyeshadow and Liner

Catrice Satin Stay Cream to Powder Eyeshadow and Liner Pinsel Swatches

CATRICE Satin Stay Cream To Powder Eyeshadow & Liner

Auch dieses Produkt habe ich schon in der Pressemitteilung sehr ansprechend gefunden. Grundsätzlich hin ich kein großer Fan von Cream to Powder Produkten, aber ich geben ihnen doch immer wieder eine Chance. So war das auch bei diesen Eyeshadows bzw. Linern. Was ich gleich vorweg sagen möchte ist, dass sie mich als Liner nicht überzeugen konnten, denn mit dem Pinsel kann man einfach keinen präzisen Eyeliner ziehen. Außerdem dürfte es hei einigen Produkten zu einem Fehler in der Herstellung gekommen sein, denn bei manchen Produkten ist dieser se ausgefranst. Achtet also beim Kauf auf den Pinsel bzw. wenn ihr ein Montagsprodukt erwischt habt, dann schneidet ihn einfach zurecht. Nun aber zu der Wirkung als Eyeshadows. Mit dem Pinsel lassen sich die einzelnen Farben sehr gut auf dem Lid auftragen. Danach lasst man das Produkt etwas antrocknen und der Cream to Powder Effekt tritt in Kraft. Nach dem Antrocknen kann man die Lidschatten super verblenden und sie können am Auge um die Wette schimmern. Auch die Haltbarkeit ist sehr gut.

Catrice Velvet Matt Smokey Eyes Pencils

Catrice Velvet Matt Smokey Eyes Pencils offen Pinsel Swatches

CATRICE Velvet Matt Smokey Eyes Pencil

Mit den Smokey Eyes Pencils habe ich bereits Erfahrung. Am Anfang habe ich sie auch immer sehr gut gefunden weil die Pigmentierung einfach super hoch ist. Auch die Konsistenz ist sehr schön, denn die Pencils sind doch eher weich und lassen sich dadurch toll am Auge verblenden. Was auch Sinn hinter den Pencils ist, denn immerhin sollte man einen Smokey-Effekt mit ihnen erzielen können. Umso länge ich meine bisherigen Smokey Eyes Pencils aber in Gebrauch hatte, desto schlechter fand ich sie. Denn sie Mine wurde immer härte und somit total brüchig und beim Anspitzen ist sie mir jedes Mal aufs Neue abgebrochen. Aus diesem Grund habe ich meine Pencils also weggegeben. Ich hoffe sehr, dass es bei diesen nicht der Fall sein wird, denn die Farben sind wirklich hübsch. Den Pinsel am anderen Ende des Stifts benutze ich zwar nicht, aber er ist durchaus praktisch.

Catrice Kohl Kajal Catrice Made to Stay Inside Eye Kohl Kajal

Catrice Kohl Kajal Catrice Made to Stay Inside Eye Kohl Kajal Swatches

CATRICE Kohl Kajal

Die Kohl Kajals sind auch von Farbe zu Farbe in unterschiedlicher Qualität. Die eine sind härter und die anderen cremiger. Dieser pastellige Rosaton ist eher cremig und macht sich sehr gut auf der unteren Wasserlinie um das Auge optisch etwas zu vergrößern. Außerdem enthält er etwas Schimmer, dieser unterstützt den Effekt für ein waches und großes Auge noch eher. Die Haltbarkeit ist nicht überwältigend, zumindest bei mir. Meine Augen dürft ihr allerdings nicht als wirklichen Maßstab nehmen, denn sie tränen sehr stark, auch wenn die Sonne nicht wirklich von den Wolken hervorblitzt.

CATRICE Made To Stay Inside Eye Khôl Kajal

Das zuvor angesprochene Problem meiner Augen sollte für diesen Kohl Kajal eigentlich keine große Herausforderung sein. Ich dachte also auch, dass er sich gut auf der Wasserlinie macht und hält, aber ich konnte keinen großen Unterschied zu anderen Kajals feststellen. Auch dieses Produkt schwindet durch meinen Tränenfluss sehr rasch und bildet unsaubere, schwarze Fleckchen im Augeninnenwinkel. Das ist auch der Grund wieso ich eigentlich nur mehr in den seltensten Fällen dunkle Kajals auf meine Wasserlinie auftage. Aber wie gesagt ich bin beim Maßstab. Die Deckkraft und auch die Konsistenz des Kajals sind nämlich sehr gut und auch den Mechanismus zum Hinaus und Hineindrehen mag ich sehr gerne.

Catrice Lash Boost Lash Growth Eyeliner Pen

Catrice Lash Boost Lash Growth Eyeliner Pen offen Spitze Swatch

CATRICE Lash Boost – Lash Growth Eyeliner Pen

Dieser Eyeliner Pan hat mich positiv überrascht. Eigentlich bin ich kein Fan von diesen Dingern, schade eigentlich denn die Spitze von solchen Pens mag ich sehr gerne. Bei den meisten Produkten dieser Sorte hatte ich eben immer die Erfahrung gemacht, dass man sie ein oder zweimal verwendet schon sind sie leer oder die Deckkraft lässt rapide nach. Aber meine Vorstellung eines Eyeliners ist, dass er intensiv schwarz und ausdrucksvoll ist und kein grauer Schleier am Auge. Dieser Eyeliner Pen aber behält auch nach abermaliger Verwendung seine Intensität und das gefällt mir sehr gut. Ob er nach längere Anwendungszeit wirklich die Wimpern verlängert oder sie beim Wachsen unterstützt kann ich nicht sagen, aber das sollte jetzt nicht der Grund sein um das Produkt als schlecht abzustempeln, denn das ist es nicht. Danke diesem Pen lasse ich mich vielleicht auch wieder auf diese Variante des Lidstrich ziehens ein.

Catrice Better Tan Waterproof Wash Off Wasterresistant Volume Mascara

Catrice Better Tan Waterproof Wash Off Wasterresistant Volume Mascara offen

CATRICE Better Than Waterproof Wash Off Waterresistant Volume Mascara

Ich denke diese Mascara ist wohl das widersprüchlichste Produkte, dass es je auf dem Markt gegeben hat. Aber für mich war diese Art von Mascara keine Neuheit, denn ich habe solch eine schon einmal getestet. Leider war ich von dieser Mascara aber dann doch nicht so überzeugt, aber sie hatte es auch schwer, denn ihre Vorgängerin war wirklich toll. An dieser Mascara mag ich zwar das Bürstchen, welches ein herkömmliches Haar-Bürstchen ist, und auch die Textur des Produkts, aber die Haltbarkeit ist so eine Sache. Sie sollte wasserfest sein, aber ich würde sie eher als spritzwasserfest bezeichnen. Für das Schwimmbad oder ähnliches ist sie nichts, denn dann geht sie ab wie jede andere Mascara, leider. Also wenn ihr auf der Suche nach einer wirklich wasserfesten Mascara seid, dann greift nicht unbedingt zu dieser hier.

Catrice Jet Lash Speed Volume Mascara WP Curl UB

Catrice Jet Lash Speed Volume Mascara WP Curl UB Bürstchen

CATRICE Jet Lash – Speed Volume Mascara Ultra Black, Curl und Waterproof

Es wird auch noch eine weitere Mascara-Reihe in der Catrice Theke geben, alle drei Varianten tragen den Titel "Jet Lash - Speed Volume Mascara". Eine Variante wird in Ultra Black erhältlich sein, diese soll ein besonders schwarzes Schwarz vorweisen, was ich persönlich nicht wirklich feststellen kann, denn Schwarz ist bei mir Schwarz und da gibt es keine verschiedenen Nuancen. Weiters gibt es noch eine wassefeste Form, welche wirklich wasserfest und nur mit ölhaltigen Make Up Entfernen abzukriegen ist. Diese beiden Varianten besitzen Bürstchen in Tannenbaumform. Mit dieser Form von Bürstchen kann man sowohl die langen Wimpern als auch die kleinen und kurzen sehr gut tuschen. Die Curl Variante der Jet Lash Mascara hat ebenfalls ein Bürstchen in Tannenbaumform, aber dieses ist zusätzlich noch geschwungen. Ich persönlich komme mit dem geschwungenen Bürstchen gar nicht zurecht. Beim Auftragen klecker ich einfach nur wild am Auge herum, aber meine Wimpern bekommen nur sehr wenig Farbe ab, aber ich denke es ist Geschmackssache mit welchen Bürstchen man am liebsten arbeitet. Die Textur aller drei Mascaras empfinde ich als eher flüssig, deshalb würde ich sie vor Verwendung etwas eintrocknen lassen. Aber sonst machen für mich zwei der drei einen durchaus guten Job.

Catrice Eye Brow Stylist

Catrice Eye Brow Stylist Bürstchen Swatch

CATRICE Eyebrow Stylist

Der Eyebrow Stylist ist wird von vielen geliebt und so auch von mir. Ich verwende ihn total gerne und finde auch die Farbauswahl sehr gut. Nun wird eine weitere sehr dunkle Nuance im Sortiment erhältlich sein. Ich mag den aschigen Unterton sehr gerne und kann mir auch gut vorstellen, dass ich diese Nuance das ein oder andere Mal tagen werden, vor allem jetzt mit meinen dunklen Haaren und wenn ich etwas strenger wirken möchte, passt der ganz gut. Wie alle Eyebrow Stylists hat auch dieser am anderen Ende ein Bürstchen mit dem man die Brauen durchkämmen und in Form bringen kann. Zu diesem Produkt verwende ich auch noch ein Gel, damit die Brauen auch im Laufe des Tages noch an Ort und Stelle bleiben.

Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base

Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base offen Swatch

CATRICE Prime And Fine Eyeshadow Base

Jetzt sind wir auch schon beim letzten Produkt dieser Kategorie angelangt. Ich hoffe ihr seid noch nicht eingeschlafen, denn dieser Beitrag ist mittlerweile wirklich sehr lange. Aber nur weil die neue Eyeshadow Base zuletzt kommt heißt das nicht, dass sie auch das Letzte ist. Entschuldigt das schlechte Wortspiel. Die alte Base im Glastiegel wurde aus dem Sortiment genommen und nun gibt es diese Variante. Zum Auftragen ist sie mit einem Flockapplikator, was sehr einfach ist. Ich gebe einen Klecks auf das Lid und verteile diesen grob, anschließend arbeite ich die Base mit meinen Fingern ein. Diese Base mildert dunkle Lider oder Äderchen etwas durch ihre Färbung. Ebenso schimmert sie etwas und das sorgt dafür, dass die Lidschatten im Anschluss strahlender am Auge sind. Die Base hilft mir sehr dabei, dass der Lidschatten bleibt wo ich ihn auftrage und das auch noch nach Stunden, genau das erhoffe ich mich von einem solchen Produkt. Ebenso unterstützt das Produkt die Farbe von so manchen Lidschatten, was ich auch sehr befürworte. Ich denke, dass die neue Variante der Eyeshadow durchaus einen Blick wert ist, denn für kleines Geld bekommt man schon ein solides Produkt.

Also meine Lieblinge dieser Kategorie sind der Liquid Metal Eyeshadow und auch die Absolute Rose Palette. Aber auch die Satin Stay Cream to Powder Eyeshadow und Liner sind nicht zu verachten. Den kleinen Fehler mit den Pinseln kann man bei der Qualität beinahe vernachlässigen. Worüber ich aber auch sehr froh bin ist, dass es die Prime and Fine Eyeshadow Base nun in einer flüssigen Form gibt. Mit der alten Variante bin ich nämlich so absolut gar nicht zurecht gekommen. Wie ihr also schon erkennen könnt habe ich in dieser Kategorie doch einige Favoriten gefunden und denke, dass auch für euch ein paar spannende Produkte bei sein werden.

Habt ihr schon einen Favoriten dieser Kategorie?
Bevorzugt ihr Einzellidschatten oder Paletten?

PR-Sample

Signatur

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Ein toller und sehr ausführlicher Beitrag! Ich bin mittlerweile mit Catrice fertig und mach mich jetzt an Essence ran :D aber ich glaub du bist mir schon ein ganzes Stück voraus :)
    Deine Fotos sind auch richtig schön geworden.

    Bussi Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin fast durch mit essence und auch Catrice, da hast du recht. Lediglich die Nagel-Produkte fehlen mir von beiden Marken noch. Nagellacke finde ich ja eher nay *hihi
      Es freut moch sehr, dass dir meine Bilder gefallen. Bin auf deine aber auch ein bisschen neidisch. Habe leider noch nicht so eine schöne Umgebung um meine Produkte zu fotografieren. Aber ich sollte ja bald in meine Wohnung ziehen und da hab ich mir schon ein paar Plätzchen gerichtet :D
      Küsschen

      Löschen
  2. Von den Monolidschatten bin ich sehr enttäuscht. :/ Die Smokey Eye Pencils sollte ich mir noch einmal anschauen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Monos sind ein Kapitel für sich. Die Farbauswahl wär ja wirklich toll, aber ja. Wie angesprochen ist die Qualität eben nicht stabil.

      Löschen
  3. Deine Fotos sind wie immer ganz toll geworden :) und diese bringen die Farben wirklich toll zur Geltung... ich hätte gerne die Eyeshadow & Liner, die sehen toll aus und die Farben sind genau meines und Glitzer und Schimmer sind sowieso meine Lieblinge.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Eyehshadow & Liner sind wirklich ein Produkt welches auf dich zugeschneidert ist.
      Du musst ja immer flüchten und mich hier alleine lassen :D

      Löschen
  4. klasse itemreview
    ich mag die Fotos <3


    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Die Liquid Metals Lidschatten finde ich sehr hübsch, die velvet smiley Kajals hätten mich auch interessiert aber was du da schreibst hält mich eher vom Kauf ab :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht hatte ich auch nur Montagsprodukte bei denen die ich bis jetzt in Verwendung hatte. Kann ich noch nicht sagen, daher ich djese 3 neuen Farben 1. noch nicht so lange besitze und 2. so kft angespitzt habe.

      Löschen
  6. Catrice hat auch von mir eine Review bekommen... die Lidschatten sind leider total durchgefallen. Beim Schreiben viel mir auf - Unterschiedliche Packungsinhalte (variieren von 2,0g/2,5g/3,0g pro Pfännchen liefern unterschiedliche Ergebnisse!!! Aufgrund des Beitrags haben sich andere Blogger bei mir gemeldet und geschrieben, das es in der aktuellen Kollektion verschiedene Chargen gibt - teilweise zu hart und trocken gepresse = nicht nutzbar / teilweise in bekannte toller Qualität. Auch bei der RosePalette scheint dies der Fall zu sein, da bei mir die Farbabgabe auch echt "Mau" war... (und ich dachte schon, ich bin zu doof, weil andere immer so tolle Reviews über die RosePalette geschrieben habe, und ich so enttäuscht war)
    Ich hoffe Catrice bessert bei den Lidschatten noch mal richtig nach - ich bin nämlich normalerweise Fan der Farben und Qualität bei Catrice...
    Liebe Grüße und vielen Dank für deinen Bericht!
    Liz

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo