Jimmy Choo - Eau de Parfum

17:45

Hallo ihr Lieben,

heute wage ich mich wieder einmal an die Königsklasse in Sachen Reviews. Ich habe unzählige Parfums in meinem Schrank stehen und ich verwend sie auch regelmäßig, aber wenn es um Reviews geht vernachlässige ich sie sehr gerne, weil ich Duft-Reviews wahnsinnig schwierig finde. Das ist auch der Grund weshalb ich Parfums immer länger testen muss um genau von ihnen berichten zu können, denn im Duft kann man eben nicht sehen und deshalb geht der Verlauf des Dufts während des Tages auch oft unter. Ich muss immer aktiv darauf achten wie sich Parfums im Laufe des Tages verhalten um sie beurteilen zu können. Heute versuche ich euch meinen neusten Zugang so gut als möglich näher zu bringen.

Jimmy Choo Eau de Parfum Titelbild

Vor ein paar Wochen durfte ich ein Paket von easycosmetic.at ein Paket empfangen. Darin hat sich ein himmlischer Damenduft befunden, nämlich Jimmy Choo Eau de Parfum befunden. Ich habe mich riesig über die Zusendung gefreut und möchte mich an dieser Stelle auch gleich noch einmal bedanken. Danke!
Ich muss gestehen, dass mir bis jetzt nur die unfassbar schönen Schuhe von Jimmy Choo bekannt waren und deshalb war ich schon sehr gespannt wie denn das Parfum sein wird.

Jimmy Choo Eau de Parfum Verpackung

Jimmy Choo Eau de Parfum Verpackung nah

Die Verpackung des Parfums ist wunderschön und ich war schon beim Auspacken meines Pakets sehr begeistert. Das rosa Schlangen-Muster hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Das Muster ist nicht nur aufgedruckt, denn der gesamte Karton ist auch so strukturiert. Als ich mir den Karton etwas näher angesehen habe war auch total überrascht als ich gesehen habe, dass ich die mittlere Größe (60 ml) zugeschickt bekommen habe.
Daher ich schon so begeistert von der Umverpackung war, habe ich mich gespannt ans Auspacken des Flacons gemacht. Auch hier habe ich ein ähnliches Design wie von der Umverpackung erwartet.

Jimmy Choo Eau de Parfum Flacon

Jimmy Choo Eau de Parfum Flacon neben Verpackung

Aber dann kam die Ernüchterung. Es ist lediglich ein kugelartiger Flacon der durch runde Einkerbungen verziert ist.Verschlossen wird das Parfum-Fläschchen mit einem schwarz silbernen Würfel. Das Glas ist leicht roséfarben und durchsichtig. Man kann also den Füllstand des Duftwässerchens gut erkennen. Der Flacon ist meines Erachten so lala, nach der Umverpackung hätte ich mir ein doch etwas spannenderes Design erwartet. Was ich aber positiv finde ist die Größe. Das Parfum passt super in eine Hand. Es ist auch nicht sperrig oder filigran, was ich immer sehr wichtig finde, denn ich nehme das ein oder andere Parfum gerne auf Reisen mit.

Jimmy Choo Eau de Parfum Flacon in Hand

Nun aber zum wirklich interessanten Teil eines Parfums, nämlich wie riecht es und wie verhält es sich im Verlauf des Tages.

Kopfnote: grüne Töne, Mandarine, Birne
Herznote: Orchidee, Teerose
Basisnote: Patchouli, Karamell

Beim Aufsprühen merkt man im ersten Moment sehr wohl die fruchtige und auch blumige Note, aber man kann auch die Schwere des Dufts wahrnehmen. Was mich persönlich nicht stört, denn ich bevorzuge schwere Düfte. Somit war ich beim ersten schnuppern schon sehr angetan von dem Duftwässerchen.
Die Manderine und auch Birne kann ich im Einzelnen nicht wirklich wahrnehmen, aber den Duft von Orchidee und auch Patchouli hingegen sehr deutlich. Ich mag die Duftkomposition sehr gerne.
Anfangs ist sie sehr intensiv, aber nach nur kurzer Zeit flaut der Duft etwas ab und er ist nicht mehr aufdringlich. Auch wenn man sich im Laufe des Tages an den Duft gewöhnt und man ihn selbst vielleicht nicht mehr wahrnimmt ist er trotzdem da und sehr langanhaltend. Immer wenn ich dieses Parfum trage bekomme ich Komplimente, weil mein Umfeld den Geruch als sehr angenehm empfindet. Erst wenn ich wieder aktiv darauf achte nehme auch ich das Parfum wieder wahr und habe große Freude daran.

Ich bin ein wahrer Fan des Parfums von Jimmy Choo. Besser hätte easycosmetic.at die Wahl für mich nicht treffen können, denn das Wässerchen könnte mir an den Leib geschneidert, oder in dem Fall komponiert, sein. Lediglich der Flacon lässt mich etwas Kritik ausüben, aber sonst finde ich dieses Produkt einfach nur toll und ich liebe es.

PR-Sample

Lasst ihr euch bei Parfums auch gerne mal von der Verpackung leiten?
Wie steht ihr zu Designer-Parfums?

You Might Also Like

2 Kommentare

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo