MAC is Beauty - Lipstick "Diva-ish" & Fluidline "Looking Good"

19:19

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich für diese Woche zum bereits dritten Mal bei euch. Obwohl ich die letzten Wochen kaum Zeit zum Bloggen gefunden habe, habe ich es trotzdem irgendwie auf die Reihe gebracht euch diese Woche mit gleich drei Beiträgen zu versorgen.
Wie ihr bestimmt mitbekommen habt bin ich, seit ich MAC für mich entdeckt habe, ein kleiner MAC-Junkie. Meine Sucht halte ich aber im Zaum, denn sonst würde ich in meiner Geldbörse bald nur noch Staub mit mir umher tragen. Aber bei der mittlerweile schon vergangenen Limited Edition mit dem Namen "MAC is Beauty" konnte ich mich nicht halten und musste einfach zwei Produkte haben. Welche es geworden sind zeige ich euch nun.

MAC is Beauty Titelbild

Als ich die ersten Bilder dieser wundervoll klingenden Limited Edition gesehen habe wusste ich sofort, dass ich einen Lippenstift und eine Fluidline daraus haben muss. Ja es war ein MUSS! Beim Woman-Day habe ich dann auch zugeschlagen, doch leider konnte ich da nur mehr die Fluidline ergattern. Im ersten Moment war ich sehr geknickt, aber dann bin ich mit Melanie ins Schreiben gekommen und sie war so nett und ist in die Douglas-Filiale nebenan gehuscht. Dort hatten sie den letzten Lippenstift meiner heiß ersehnten Farbe. Danke dafür nochmal!

MAC is Beauty Produkte ausgepackt

MAC is Beauty Lipstick Name

Beginnen möchte ich nun auch mit dem Lippenstift. Daher diese Limited Edition kein besonderes Design aufweist kommen die Produkte auch in der üblichen MAC-Verpackung daher. Matte schwarze Umverpackung mit weißer Aufschrift. Der Lippenstift selbst hat die übliche Patronen-Form und ist schwarz mit Schimmerpartikeln. Öffnet man das Produkt kommt der silberne Schaft mit dem schwarzen MAC-Logo darauf zum Vorschein. Aber auch die doch eher knallige Farbe strahlt einem bereits entgegen. Ich wollte nämlich unbedingt Diva-Ish mein Eigen nennen und nun kann ich das.

MAC is Beauty Lipstick

MAC is Beauty Lipstick nah

Einigen Recherchen zu urteilen hat es diese Farbe bereits das ein oder andere mal in diversen Limited Editions gegeben und sie dürfte auch sehr beliebt sein. Das ist aber nicht der Grund weshalb ich diesen Lippenstift so hinterher gelaufen bin. Ich finde einfach die Farbe an sich umwerfend. Dieses intensive, knallige Pink ist genau meine Liga und somit auch mein Beuteschema.
Ich habe bereits einige pinke Lippenstifte aber diese weisen alle ein mattes Finish vor. Diva-Ish hat ein Amplified-Finish und ist somit stark deckend und auch langanhaltend. Was ich an diesem Finish besonders toll finde, dass es im Gegensatz zu meinen vielen anderen pinken Lippenstiften glänzend ist und auch etwas feuchtigkeitspendend.

MAC is Beauty Lipstick oben

Jetzt wo ich den Lippenstift endlich in meiner Sammlung haben kann muss ich sagen, dass ich ihn noch viel lieber mag als ich gedacht habe. Obwohl ich matte Finishes in Sachen Lippenstiften aktuell bevorzuge greife ich, wenn ich pinke Lippen haben möchte, immer zu diesem Diva-Ish. Ich mag die Haltbarkeit und die intensive Farbe einfach so gerne und gerade an sonnigen warmen Tagen mag ich das besonders gerne. Sollte diese Farbe also irgendwann wieder im Sortiment oder bei einer Limited Edition erhältlich sein dann seht sie euch an und lasst sie euch auch auftragen. 

MAC is Beauty Fluidline Name

Das zweite Produkt aus der MAC is Beauty Limited Edition ist ebenso ein sehr gehyptes. Denn die Limited Edition hat einige bunte Gel Eyeliner enthalten und darunter war ein super schöner Rotton, der auf den Namen "Looking Good" hört. Hierzu möchte ich nochmal erwähnen, dass ich mit Gel Eyeliner ein bisschen auf Kriegsfuß bin. Alle die ich bisher ausprobiert habe haben sich immer auf meinen Lidern abgestempelt und somit unschöne Schatten hinterlassen. Ich habe bei dem Kauf der Fluidline also wirklich mit meinem Verstand gehadert, aber letztendlich musste ich diese tolle Farbe trotzdem haben. 
Die Fluidlines von MAC kommen in einem Glastiegel mit schwarzem Deckel daher. Dieser Tiegel beinhaltet 3 g und der Schraubverschluss schließt wirklich sehr gut und soll auch verhindern, dass das Produkt austrocknet.

MAC is Beauty Fluidline nah offen

Nun aber zu den inneren Werten des Tiegels. Good Looking ist ein wunderschöner, schimmernder Burgunderton. Er lässt mein Herz einfach höher schlagen. Über den Hype war ich etwas verwundert denn ich dachte nicht, dass so viele Mädels auf roten Eyeliner abfahren. Vor allem weil rot auf den Augen zu tragen doch eine eher heikle Angelegenheit ist. Für mich war aber klar, dass ich diese Fluidline aus zweierlei Gründen haben möchte. Der erste ist, weil ich es noch einmal mit Gel Eyelinern versuchen wollte und der zweite war einfach die Farbe an sich. Daher ich blau-grüne Augen habe und rot die Komplementärfarbe von grün ist wollte ich mit diesem Produkt meine Augen zum Strahlen bringen.

MAC is Beauty Fluidline offen

Der Gel Eyeliner lässt sich ganz einfach mit einem Pinsel auftragen. Leider ist die Farbe nicht sofort deckend und man muss eine zweite auftragen um wirklich die volle Strahlkraft Good Looking herausholen zu können. Ich lasse das Gel bei geschlossenen Augen immer etwas antrocknen um das Abstempeln an den Lidern zu verhindern. Ich war total happy als auch nach mehreren Stunden noch immer keine Schatten zu sehen waren. Ich glaube, dass ich hiermit den perfekten Gel Eyeliner für mich entdeckt habe. Ich bin auch sehr froh darüber, dass gerade Good Looking in mir wieder die Freude beim Arbeiten mit dieser Produktkategorie geweckt hat. 
Der Liner ist auf den Augen sehr speziell und bestimmt nicht jedermanns Sache, ich empfinde es als eine nette Abwechslung zu dem typischen schwarzen Liner. 
Aber nicht nur als Eyeliner kann dieses Produkt brillieren. Die Fluidlines haben den netten Nebeneffekt, dass man sie auch als Lidschattenbase oder als Lidschatten selbst verwenden kann. Auch für diese Anwendung ist Good Looking umwerfend. Ihr sehr ich komme bei dieser Farbe einfach nicht aus dem Schwärmen heraus und kann euch auch dieses Produkt wie auch den Lippenstift nur wärmstens empfehlen.

MAC is Beauty Swatches

Zu guter Letzte habe ich noch ein Bild mit den Swatches für euch. Sind die beiden Farben nicht wunderhübsch? Ich weiß gar nicht was ich noch dazu sagen soll, denn ich habe in meinen obigen Zeilen bereits alles gesagt. Ich kann bei diesen beiden Produkten einfach keine schlechten Seiten finden und bin wirklich glücklich sie in meinem Besitz zu haben.
Was ich euch noch verrate ist, dass euch demnächst ein Look mit dem Gel Eyeliner erwarten wird. Daher dieser Liner in aller Blogger-Munde ist gibt es bereits einige Looks auf den verschiedensten Blogs, aber auch ich möchte euch meinen nicht vorenthalten. Außerdem möchte ich euch zeigen wie er bei meinen wie zuvor erwähnten blau-grünen Augen wirkt.

Habt ihr euch auch etwas aus dieser Limited Edition geholt?
Wie steht ihr zu rot auf den Augen?

You Might Also Like

21 Kommentare

  1. Oh von der LE habe ich gar nichts mitbekommen. Aber die Farben sind wirklich der Hammer! Ich liebe zur Zeit rot rund um die Augen. Man muss nur eben aufpassen, dass es nicht wie starke Augenringe oder Blutunterlaufungen aussieht :D
    Tolle Ausbeute!
    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon sehr lange ein Fan von Rot, aber es ist definitiv keine Farbe füre Anfänger.
      Weil man eben schnell kränklich oder wie du schon angesprochen hast Blut unterlaufen und so aussieht.

      Löschen
  2. Hach, Diva-ish ist eine soooo tolle Farbe. Wie schön das du ihn so sehr magst - ich habe ihn leider nicht mehr bekommen.
    Der Eyeliner sieht ebenfalls wunderschön aus.

    Viel Spaß mit deinen neuen MAC Schätzchen :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja. Love it!
      Sollte Diva-ish wieder mal kommen musst du echt schnell sein!

      Löschen
  3. Der Eyeliner sieht mega genial aus. So eine einzigartige und schöne Farbe :)

    AntwortenLöschen
  4. Gern geschehen meine Liebe! Diva-is ist echt ein Traum und Looking Good muss ich jetzt mal wieder aus meiner Schublade holen. Den hab ich etwas vernachlässigt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie kannst du nur? Das gute Stück steht bei mir sogar immer griffbereit am Tisch!! :D

      Löschen
  5. Den Fluidline habe ich schon auf einigen anderen Blogs gesehen und finde die Farbe einfach umwerfend!
    Ich bin gespannt darauf, welche Looks du uns damit zeigst - mit Rot auf den Augen bin ich nämlich bislang noch nicht warm geworden :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der erste Look ist bereits geschminkt und wartet darauf veröffentlicht zu werden!
      Einen weiteren habe ich aber auch schon in Planung

      Löschen
  6. Ich habe mich gerade in die beiden Produkte verliebt!! Der Eyeliner sieht ja wirklich fantastisch aus. Vielleicht zeigst du ihn uns ja auch mal aufgetragen? :) Würde mich auf jeden Fall sehr interessieren, wie ein Rotton auf den Augen aussieht.
    Liebste Grüße, Sophie von Linsenspiel :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schon im Beitrag erwähnt kommt entweder heute sogar noch oder sonst am Freitag der Look mit dem Liner online!
      Das heißt es lohnt sich vorbei zu sehen ;)

      Löschen
  7. Was für geile Farben MAC doch da wieder rausgebracht hat.
    Ich freue mich auf den Post mit den Tragebildern von dir.
    Liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Beides wirklich wunderschöne Produkte und auch tolle Fotos. Aber das Swatchfoto muss ich sagen, finde ich zwar optisch hübsch, aber um sich die Farben genau anzuschauen ist es nicht so von Vorteil, wenn es soweit weg ist und noch die ganze Hand mit drauf ist ^^
    Looking Good habe ich mir auch gekauft, der ist sooo schön *_*

    AntwortenLöschen
  9. Die Farben sind echt schön. Lippenstifte in ähnlichen Tönen gibt es in meinem Schrank so einige :-P

    AntwortenLöschen
  10. Looking Good ist sooo hübsch! Hab mich echt geärgert, dass ich ihn nicht mehr bekommen habe.. ;-(

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja... wobei ich sagen muss, dass ich noch immer total überrascht bin, dass die Farbe so gehypt wird.
      Für mich ist es zwar gerechtfertigt, aber es wundert mich eben, dass so viel auf rot auf den Augen abfahren.

      Löschen
  11. Sieht beides super aus! Diva-ish ist ja ein Traum!

    AntwortenLöschen
  12. Um Diva-ish bin ich lange Zeit herumgeschlichen und habe ihn mir erst beim zweiten Wiedersehen gekauft. Die Farbe ist halt schon recht knallig und nicht so alltagstauglich, jedenfalls kann ich ihn nicht im Büro tragen. Aber gestern war ich auf einem Event, da durfte er mal wieder rauf. Ich liebe die Konsistenz und Strahlkraft der Farbe.

    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe einige knallige Lippenstifte und ich trage den ein oder anderen durchaus im Büro. ABER, und nun kommts, ich trage ihn nie deckend auf, weil es eben too much ist. Ich tupfe die Farbe immer nur auf und somit habe ich auch im Alltag Freude an meinen knalligen Schätzchen.

      Löschen
  13. Finde die Lippenstifte von MAC echt spitze . Hab hier so ca 20 Stück davon in meiner Sammlung , aber erstmal kommen keine mehr dazu . Ist ja sonst ein halbes Vermögen ;)
    lg sandy
    von sandysandyblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da hast du vollkommen recht, denn wenn man MAC Produkte ansammelt häuft sich da ein echtes Vermögen an.
      Ich habe zwar nicht viele MAC-Produkte (6 Blushes, 2 Fluidlines, 8 Lippis, 1 6er Lidschatten Palette, 1 4er Lidschattenpalette, 5 Monolidschatten, 1 Mascara, 1 Eyeliner) und ich möchte nicht einmal von dieser winzigen Sammlung den Wert errechnen, weil dann müsste ich vermutlich weinen.

      Löschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider