Make Up Factory - MatWanted Mat Lip Fluid

13:03

Hallo ihr Lieben,

vor nun etwa zwei Wochen habe ich wieder einmal Post bekommen. Diesmal stammt sie von Make Up Factory, dies ist die Eigenmarke dekorativer Kosmetik von Müller. Schon sehr oft bin ich um die Theke geschwebt und habe mich durch die verschiedenen Produkte geswatcht, doch bisher hab mich nur ein oder zwei Produkte wirklich angesprochen. Außerdem muss ich gesehen, dass ich die Marke viel zu wenig kenne um voll zuzuschlagen. Aber durch die Zusendung eines Produkts dieser Marke bin ich nun doch etwas neugieriger geworden. Vorerst möchte ich euch einmal das mir zugesandte Produkt etwas genauer vorstellen.

Make Up Factory Mat Lip Fluid Pure Red

Das Paket bzw. der Umschlag hat nämlich ein Produkt aus der neuen MatWanted Collection ein enthalten. Wie der Name der neuen Collection schon sagt, sind alle Produkte aus dieser Serie matt, angefangen von Lippenstiften über Eyeshadows bishin zu den Blushes. Ich darf euch nun aus dieser Serie das Mat Lip Fluid vorstellen. Dieses Produkt gibt es in sichs verschiedenen Farben. Von Koralle über Mauve bishin zu Rot ist alles dabei und ich finde das Septrum auch gut gewählt. Ich habe die Farbe "Pure Red" erhalten. Pure Red ist ein klassisches Rot, wobei ich ihm einen leichten bläulichen Unternot zuschreibe - auf den Bildern kommt der Unterton leider nicht so richtig hervor. Eine wirklich schöne und edle Nuance von Rot, wie ich finde.

Make Up Factory Mat Lip Fluid Pure Red nah

Das Lip Fluid kommt in einer durchsichtigen Fiole mit matt schwarzer Verschlusskappe daher, diese beiden Elemente werden durch ein silber mattes Stück getrennt. Man kann also schon von Außen sehr gut die Farbe des Produkts erkennen. Öffnen und verschließen lässt sich der flüssige Lippenstift mittels Drehmechanismus.

Make Up Factory Mat Lip Fluid Pure Red offen

Öffnet man das Lip Fluid sieht man bereits wie dieses Produkt auf die Lippen aufgetragen wird. Ein Flockapplikator ist in der Verschlusskappe angebracht. Dieser Applikator nimmt sehr viel des Produkts auf, wie ich finde. Das ist auch der Grund weshalb ich euch empfehle den Applikator gut abzustreifen, dadurch wird zwar der Verschluss unschön eingesaut, aber ihr verhindert somit Patzer beim Auftragen.

Make Up Factory Mat Lip Fluid Pure Red Applikator

Wer auf eine satte Farbe steht ist hier genau richtig, denn das Lip Fluid ist sehr hoch pigmentiert. Es reicht bereits eine Schicht auf den Lippen um ein tolles Ergebnis auf den Lippen zu erzielen. Daher ich immer auf Nummer sicher gehe trage ich gerne eine zweite Schicht auf, was aber wirklich nicht nötig ist.
Vor dem Auftrag verwende ich als Lippenpflege eine ganz normale Nivea Creme, diese lasse ich gut einziehen und dann trage ich Lipliner auf. Ich ziehe mir wirklich nur die Kontur und verblende diese mit einem Pinsel nach innen. Ich finde nämlich, dass man gerade bei roten Lippen eine exakte Lippenkontur haben sollte. Nach diesen Schritten trage ich das Lip Fluid eher in der Mitte der Lippen auf und arbeite mich vorsichtig mit dem Applikator in Richtung Kontur. Den Feinschliff erledige ich mit einem Pinsel, denn um die Lippe richtig schön auszufüllen ist mir der Applikator zu groß. Dann lasse ich das Produkt erst einmal antrocknen. Nach bereits einer Minute ist das Fluid angetrocknet und es wird wirklich völlig matt auf den Lippen. Danach trage ich wie zuvor erwähnt noch eine weitere Schicht des flüssigen Lippenstift auf.

Make Up Factory Mat Lip Fluid Pure Red Swatch

Trotz des matten Finishes ist das Tragegefühl richtig angenehm und auch nicht austrocknend. Gerade ich mit meinen staubtrockenen Lippen habe da oft sehr mit matten Texturen zu kämpfen, aber das ist hier absolut nicht der Fall. Auch unschöne Lippenfältchen sind für das Produkt kein Problem und lassen sie verschwinden.
Auch von der Haltbarkeit war ich wahnsinnig angetan. Das Fluid hält ohne Bedenken den ganzen Arbeitstag stand und auch danach kann man die Farbe noch klar und deutlich auf den Lippen erkennen, allerdings verblasst sie etwas. Essen und Tricken hält der Lipstick ebenso problemlos stand. Als ich das Produkt geschickt bekommen habe, habe ich es natürlich gleich ausführlich getestet und auch vor so manche Herausforderungen gestellt. Eine der wohl härtesten Proben war das Apfel essen. Trotz genussvollem in den Apfel beißen ist das Produkt an Ort und Stelle geblieben ohne nur ein bisschen abzufärben. Diesen test überstehen nur sehr wenige Lippenstifte und deshalb hat dieser einen großen Pluspunkt von mir bekommen. Bei diesen vielen positiven Faktoren ist der eine kleine Negative fast zu vernachlässigen, denn dieser ist das Abschminken. Dank des guten Halts lässt sich der Lippenstift nur mit ölhaltigen Reinigungsprodukten entfernen und da müsst ihr auch wirklich gut über die Lippen gehen, sonst habt ihr einen Stain auf den Lippen.

Make Up Factory Mat Lip Fluid Pure Red aufgetragen

Mein Fazit fällt heute wohl kurz und knapp aus, denn meinen vorherigen Worten kann man bestimmt schon entnehmen, dass ich einfach nur überzeugt und schwer begeistert von diesem Produkt bin. Das Mal Lip Fulid ist zwar mit ca. 12,00 € nicht gerade sehr günstig, aber ihr bekommt für diesen Preis wirklich ein hervorragendes Produkt. Ich trage die Farbe so gerne auf den Lippen weil ich einfach keine Bedenken haben muss ob sie verblasst oder verschmiert. Den Minuspunkts des Abschminken nehmen ich hierbei sehr gerne in Kauf.
Ich muss euch noch etwas beichten. Weil ich Pure Red schon so toll gefunden habe, habe ich mir bei meinem letzten Shopping-Trip noch eine weitere Farbe der Mat Lip Fluids gegönnt. "Violet Mauve" durfte noch bei mir einziehen, denn ich bin gerade ein sehr großer Fan von Mauvetönen.

PR-Sample

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Beu kräftigen Farben ist es wirklich schön wenn man sich nicht ständig Sorgen machen muss ob man nur mehr einen komischen Rand auf den Lippen hat, eine tolle Farbe:)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, dass schon allein die Farbe der Wahnsinn ist. Und auf deinen Lippen sieht es einfach noch viel viel besser aus. Dir steht dir Farbe wahnsinnig gut :)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag :)
    Mareike

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo