Catrice | Herbst/Winter Sortiment 2015 - Eyes

21:49

Hallo ihr Lieben,

ich habe euch bereits vom Catrice-Event in München erzählt. Dort haben wir unheimlich viele Produkte des neuen Sortiments zum Testen bekommen. Welche neuen Produkte euch erwarten und wie ich sie finde möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Um euch nicht mit zu vielen Infos und Eindrücken zu überschütten habe ich die Produkte, wie auch beim Event, in die Kategorien Eyes, Face, Lips und Nails eingeteilt. Über jede Produktkategorie werde ich euch einen Sammelpost mit kurzen Reviews zu den einzelnen Produkten liefen.
Heute möchte ich mit der Kategorie Eyes starten. Ich wünsche auch vorab schon viel Spaß beim Stöbern.

Catrice Herbst Winter 2015 Produkt-Update - EYES

Catrice Absolute Eye Colour

Catrice Absolute Eye Colour Swatches

Catrice Absolute Eye Colour Mono Eyeshadows

Die Monos aus der letzten Sortimenumstellung habe mich nicht vom Hocker gehauen, da die Pigmentierung sehr schwach war. Bei diesen fünf Neuankömmlingen schlägt mein Beauty-Herz aber wieder höher. Die Farben sind super schön und passen perfekt in die kühleren Jahreszeiten. Außerdem ist auch die Pigmentierung diesmal sehr gut. Die drei matten Lidschatten stauben ein wenig, aber wenn man den Pinsel abklopft und dann erst die Farbe auf das Lid auftupft kann man Fall-Out vorbeugen. Ich bin generell ein Fan der Monos von Catrice und ich habe mich sehr gefreut, dass das Sortiment um diese hübschen Farben erweitert wurde. Besondern in den Bann hat mit der Oliveton und das schimmernde Schokobraun gezogen.

Catrice Velvet Matt Eyeshadow Swatch

Catrice Velvet Matt Eyeshadow

Ach ja, die Velvet Matt Schätzchen waren schon in aller Munde da sie zu Beginn sehr leicht zerbrochen sind. Ich selbst habe vier Farben in meiner Sammlung und zwei musste ich neue pressen weil sie mit ebenfalls durch nur eine kleine Erschütterung zerbrochen sind. Nun haben sie aber eine neue Formulierung und alles ist gut. Die Textur ist sehr buttrig, weich und lässt sich gut mit dem Pinsel aufnehmen und auch auftragen. Die neue Farbe dieser Reihe ist ein Nudeton mit leicht orangem Einschlag. Die Pigmentierung ist auch hier sehr gut und ich mag den Farbton total gerne um die Lidfalte etwas zu definieren. Aber auch für einen schnellen Alltagslook ist er Eyeshadow gut geeignet.

Catrice Deluxe Trio Eyeshadow

Catrice Deluxe Trio Eyeshadow nah

Catrice Deluxe Trio Eyeshadow Swatches

Catrice Deluxe Trio Eyeshadows

Diese Trios sprechen mich optisch sehr an und außerdem mag ich gebackene Eyeshadows, wie sie hier zu finden sind, sehr gerne. Die Trios kommen in einer stabilen Plasitkverpackung daher. Durch den durchsichtigen Klappdeckel, den man übrigens von der Seite aufmacht, kann man die drei aufeinander abgestimmten Farben gut erkennen. Die Trios gibt es drei Farbstellungen: Braun, Grau und Aubergine. Die enthaltenen Farben sind allesamt sehr schimmrig und weise eine gute Pigmentierung auf. Mein favorisiertes Trio ist das auberginefarbene, aber auch das braune finde ich sehr hübsch und ich denke, dass sie beiden auch gut zusammen harmonieren.

Catrice Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette

Catrice Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette Swatches

Catrice Absolute Chocolate Nudes Eyeshadow Palette

Ein Herzstück der aktuellen Sortimentumstellung ist wohl diese Palette. Eine weitere Nude-Palette wird es nun im Standardsortiment von Catrice geben. Die Brauntöne in dieser sind wärmer als die der Absolute Nudes Palette. Man kann mit den sechs beinhaltenden Farben wirklich nette Herbstlooks schminken. Außerdem bietet die Palette sowohl schimmernde als auch matte Töne. Die Pigmentierung der Lidschatten finde ich gut, die helleren beiden Töne schwächeln etwas aber man kann sie schichten und somit die Farbe aufbauen. Für mich ist die Palette nicht wirklich ein Highlight, denn die Farben waren in irgendeiner Form schon einmal da und sind nicht wirklich etwas neues.

Catrice Eye Matic Eyeshadow Pen

Catrice Eye Matic Eyeshadow Pen Namen Swatches

Catrice Eye'Matic Eyepowder Pen

Der Gedanke hinter diesen Eyeshadow Pens ist ganz nett, aber ich schminke ohnehin nicht mit Applikatoren also kann ich mich leider auch mit diesem Produkt nicht all zusehr anfreunden. Ein komplettes Augen-Make-Up würde ich auch mit den verschiedenen Farben nicht schminken, denn dafür sind mir die Farben zu ähnlich. Ich setzte die Pens aktuell zum Highlights setzten zum Beispiel im Augeninnenwinkel ein, denn die Lidschatten schimmern sehr hübsch. Mit dem spitz zulaufenden Applikator erreicht man den Innenwinkel auch sehr gut und kann somit dort gezielt arbeiten. Sonst habe ich für die Stifte leider noch keine wirkliche Verwendung gefunden.

Catrice Eye Matic Dip Liner

Catrice Eye Matic Dip Liner offen Swatches

Catrice Eye'Matic Dip Liner Waterproof

Ich bin ein Fan von Dip Liner und wenn sie wasserfest sind noch eher, denn meine Augen tränen bei jeder Witterung und ohne einem wasserfesten Liner brauche ich das Haus gar nicht erst verlassen. Ich habe mich eigentlich sehr auf dieses Produkt gefreut, denn er hat einen Filzapplikator zum Auftragen, was ich sehr gerne habe. Leider ist die Filzmiene sehr hart und und unflexibel. Einen präzisen Wing zeichnen ist sehr schwer und auch wenn man eine zweite schicht auftragen möchte macht einem die Miene zu schaffen, denn daher sie so hart ist nimmt sie die erste Schicht des Produkts wieder ab und der Liner wird dadurch fleckig. Also meinen aktuellen Lieblings-Eyeliner, der übrigens ebenfalls von Catrice ist, kann er absolut nicht den Rang ablaufen.

Catrice Kohl Kajal Liquid Metal Gel Eye Pencil

Catrice Kohl Kajal Liquid Metal Gel Eye Pencil Swatches

Catrice Kohl Kajal

Der Kohl Kajal kommt in gewohnter guter Qualität daher. Die Miene ist cremig weich und auch die Farbe ist schön intensiv. Ich mag diesen goldigen Braunton sehr gerne und verwende ihn häufig am unteren Lid um das Augen-Make-Up etwas aufzuwärmen und ein schimmer Highlight zu verpassen.

Catrice Liquid Metal Gel Eye Pencil

Die Metal Gel Eye Pencils gibt es bereits im Sortiment aber ich muss gestehen, dass ich bis jetzt noch keinen dieser Stifte getestet habe. Nach dem ich diesen Schwarzen ausprobiert habe frage ich mich allerdings wieso. Die Farbe ist super intensiv und außerdem hält sie auch problemlos auf der Wasserlinie. Ich habe selten einen so tief schwarzen Eye Pencil gesehen. Bei mir kommt dieser Pencil nun hauptsächlich zum Ausmalen der oberen Wasserlinie zum Einsatz um die Wimpern dichter wirken zu lassen.

Catrice Luxury Lashes Mascara

Catrice Luxury Lashes Mascara offen

Catrice Luxury Lashes Volume Mascara (Ultra Black, Dramatic Volume, Waterproof)

Ich habe aktuell eine Lieblings-Mascara, aber ich lasse mich auch immer wieder gerne von Neuem überzeugen. Ich muss sagen, dass dieses Mascara-Trio eine durchaus ansprechende Verpackung hat. Sie ist zwar etwas klobig aber trotzdem sehr edel und wie der Name auch sagt sieht sie luxuriös aus. Am Event ist mir natürlich sofort der Aufkleber auf der Verschlusskappe aufgefallen, denn darauf steht "mit Cashmeerextrakt". Ich musste also unbedingt an der Mascara schnuppern und stellte fest, dass sie einfach umwerfend duftet. Der Duft ist zwar sehr dezent aber trotzdem angenehm wahrnehmbar. Das Bürstchen der drei Mascaras ist eines mit Härchen, bei der Ultra Black und Waterproof-Variante sind sie parallel zueinander angeordnet und bei der Dramatic Volume Variante haben die Härchen eine spiralförmige Anordnung. Ich mag die drei doch sehr großen Bürstchen sehr gerne und sie trennen die Wimpern auch total schön. Außerdem tragen sie das Produkt super fein aber trotzdem deutlich sichtbar auf die einzelnen Wimpern auf. Immer wenn ich meine Wimpern mit eine der drei Mascaras getuscht habe werde ich gefragt ob ich den Fake Lashes trage. Ich denke, dass ich dazu nichts weiteres zu sagen habe außer, dass diese Mascaras einfach super sind.

Catrice Lashes to Kill Mascara

Catrice Lashes to Kill Mascara offen

Catrice Lashes to Kill Ultra Curl & Volume Mascara

Diese Mascara habe ich nach den vorherigen Mascaras getestet und dadurch waren meine Ansprüche also sehr hoch. Das Bürstchen dieser Mascara ist ebenso eines mit Härchen, welche parallel zueinander angeordnet sind. Zur Spitze des Brüstchens hin werden die Härchen etwas kürzer. Außerdem ist das Bürstchen gebogen und sorgt dafür, dass man alle Wimpern gut erreicht und sie somit gleichmäßig tuschen kann. Diese Mascara ist jetzt nicht unbedingt schlecht, aber sie zaubert keinen sonderlich tollen Effekt. Die Wimpern werden geschwärzt und auch ordentlich separiert, aber leider auch nicht mehr. Schade eigentlich, denn der Name des Produkts ist sehr vielversprechend.

Catrice Lash Curler

Catrice Lash Curler Detail

Catrice Lash Curler

Zu Wimpernzangen hege ich irgendwie eine Hass-Liebe. Bei jedem geplanten Make-Up lege ich mir zu allererst die Wimpernzange parat, denn wer mag nicht schöne geschwungene Wimpern haben. Wenn ich dann in meinem Schminklauf bin vergesse ich dann doch immer darauf dieses doch sehr hilfreiche Tool zu benützen. Nun habe ich mich aber an der Nase genommen um diese doch etwas sonderbare Wimpernzange aktiv zu benützen. Sie ist deshalb anders, denn durch den angebrachten Kamm separiert die Wimpern beim Biegen noch zusätzlich. Dieses Kämmchen kann man auch abnehmen und dann hat man eine herkömmliche Wimpernzange. Die Wimpern werden mit dem Tool wirklich toll gebogen und ich mag auch den Effekt des Kämmchens ganz gerne. In Kombination mit einer der Luxury Lash Mascaras kann man traumhafte Wimpern zaubern.

Catrice Fixing Brow Wax Catrice Brow Definer

Catrice Fixing Brow Wax Catrice Brow Definer Swatches

Catrice Longlasting Brow Definer

Diese Form von Brauenstiften finde ich durchaus interessant, allerdings würde ich sie eher für ein intensives Make-Up oder Abend-Make-Up zum Einsatz bringen. Meiner Meinung nach werden mit diesem Stift die Bauen nämlich doch sehr plakativ. Wer eher den natürlichen Look mag, dem empfehle ich die Augenbrauen mit Puder oder mir einem herkömmlichen Augenbrauenstift nachzuzeichnen. Ich persönlich mag plakative und auffällig geschminkte Brauen auch im Alltag, also finde ich, dass der Brow Definer durchaus ein gutes Produkte ist. Außerdem gibt es ihn mittlerweile in ein paar verschiedenen Brauntönen damit jeder die passende Farbe für sich findet.

Catrice Fixing Brow Wax

Brow Wax ist irgendwie ein Produkt mit dem ich nicht so richtig warm werde. Ich finde nämlich, dass Gel viel flexibler und einfacher anzuwenden ist. Wenn ich außerdem Brow Wax zum Fixieren verwenden würde, dann greife ich zu einem transparenten. Vielleicht muss ich mich wirklich noch näher mit dem Produkt auseinandersetzen, aber einstweilen ist es für mich kein unbedingtes muss.

Meine Favoriten dieser Kategorie ist jedenfalls das Mascara-Trio der Luxury Lashes Serie. Man kann sie auf Anhieb benutzen, denn viele Mascaras müssen erst ein wenig antrocknen um einen tollen Effekt zu erzielen, und sie zaubern einen wunderbaren Wimpernaufschlag. Weiters finde ich die neuen Absolute Eye Colour Monolidschatten sehr gut gelungen, denn die Pigmentierung auch auch die Farben sind super für den Herbst und Winter. Aber auch der neue Farbton in der Velvet Matt Reihe ist nicht zu verachten. Den Lash Curler finde ich auch besonders interessant und auch sehr gut, nun muss ich dieses Tool nur noch öfter und aktiver in meine Schmink-Routine einbauen. Wie ihr seht habe ich in dieser Kategorie so einige Favoriten. Aber ich muss auch gestehen, dass die Sortimentumstellung in diesem Bereich ein einmal wirklich top ist.

Wie gefallen euch die aktuellen Herbst-Winter Farben?
Habt ihr schon das ein oder andere Produkt gefunden mit dem ihr Liebäugelt?

PR-Sample

Signatur

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Danke dir für die Swatches. Einige der Produkte finde ich auf den ersten Blick echt ansprechend und werde mir sie bestimmt genauer anschauen.

    Liebste Grüße
    Caro ♥

    P.S.: Bei mir findet aktuell eine Blogvorstellung statt. Ich würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust und mitmachst.

    AntwortenLöschen
  2. Woah, so eine tolle und ausführliche Review, finde ich super toll!!!!
    Der goldene Lidschatten hat einen so schönen Schimmereffekt!

    Liebst, Colli von tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  3. Coole Produkte. Gefallen mir alle richtig gut!
    Hättest du Lust auf gegenseitiges folgen via GFC? :) wenn ja, dann folge mir einfach & ich werde dir dann auch ein Abo dalassen.
    Liebste Grüße
    Milena
    http://fashionfirework.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider