Catrice - Luxury Rough Limited Edition

19:00

Hallo ihr Lieben,

aktuell habe ich einige tolle Produkte von Catrice und essence, die ich euch unbedingt vorstellen möchte. Ich möchte auch nicht, dass es hier zu eintönig wird und bin drauf und dran euch auch mal das ein oder andere Produkt von anderen Firmen vorzustellen. Heute aber habe ich eine paar Produkte aus einer leider bereits vergangen Limited Editions zeigen, ich zeige sie euch deshalb weil mich die Produkte einfach überzeugt habe und ich euch meine Meinung darüber nicht vorenthalten möchte.
Der Name der Limited Edition ist "Luxury Rough". Eine Wortkombination die eher untypisch ist bzw. zwei Eigenschaften die sich doch eher nicht so ganz vertragen. Ich war sehr gespannt wie Catrice dieses Motto in Form von verschiedenen Produkten und dem Design umsetzt. Ich kann schon einmal vorweg nehmen, dass ich durchaus sehr positiv überrascht war, aber wie die Produkte und die Umsetzung deren nun aussieht möchte ich euch nun etwas genauer zeigen.

Catrice Luxury Rough Limited Edition

Anhand des Designs das sich durch alle Produkte der Limited Edition hindurchzieht, kann man schon das Zusammenspiel der Gegensätze erkennen. Grundsätzlich sind die Produkte nämlich in edlem Silber gehalten. Unterbrochen wird dieser Stil jedoch durch ein splitterartiges Mosaik. Das Muster sieht aus wie eine gesprungene Glasscheibe oder ein Spiegel. Auf den Lippenstiften ist dieses Muster sogar matt und verkörpert so gut das Element "Rough" der Kollektion. Eine durchaus tolle Umsetzung des Themas, das muss ich schon zugeben.

Catrice Luxury Rough Limited Edition alle Produkte

Die einzelnen Produkte der Limited Edition sind meines Erachtens etwas durchwachsen, also in Bezug auf Luxury Rough". Farbtechnisch finde ich nämlich, dass etwas Chaos herrscht. Ich kann keine genaue Linie entdecken, denn die Farben belaufen sich von Nude, Grau, Aprikose, über Rose bis hin zu Weinrot. Ihr sehr schon einen richtigen Zusammenhang der Farben kann man nicht wirklich entdecken, was ich aber erwähnen muss ist, dass alle enthaltenen Farben der Limited Edition das Thema der Kollektion verkörpern.

Catrice Luxury Rough Limited Edition Lipsticks inkl Swatches

Als erstes komme ich gleich einmal zu den Lippenstiften, denn diese habe ich auch als erstes getestet. Diese beiden Schönheiten sind aus der Luminour Lips Lipstick Reihe und haben eine mittlere und je nach Farbton sogar hohe Deckkraft. Rustic Red ist ein wunderschönes, dunkles Blutrot und ist sehr gut pigmentiert, bereits in einer Schicht kann man die Farbe sehr deutlich auf den Lippen erkennen. Appliziert man eine zweite Schicht zaubert man im Nu edel betonte und glänzende Lippen.
Natural Nude ist das absolute Gegenteil zu Rustic Red. Es ist zwar eine ebenso ein edler Farbton, Beige mit Touch ins bräunliche, aber eben sehr zurückhaltend und dezent. Auch hier lässt sich die Farbe des Lipsticks gut aufbauen und kann deutlich auf den Lippen wahrgenommen werden.
Diese Lipstick-Reihe enthält Hyaluronsäure und versorgt die Lippen dadurch gut mit Feuchtigkeit. Das cremige Finish sorgt für ein angenehmes Tragegefühl. Zur Haltbarkeit ist zu sagen, dass sie sich eigentlich ganz gut schlagen, vor allem den Rotton kann man lange deutlich auf den Lippen wahrnehmen. Fettigem Essen und regelmäßigen Trinken halten die beiden Farben aber dann doch nicht Stand und man muss eine weitere Produktschicht auftragen.

Catrice Luxury Rough Limited Edition Lip Oil

Ein weiteres Lippenprodukt dieser Limited Edition ist das Lip Oil. Bislang kannte ich solch ein Produkt noch nicht von Catrice und habe mich auch sehr gefreut als ich die Pressemitteilung erhalten habe, dass sich ein solchen in diese Kollektion verirrt hat.
Die Tube finde ich von vornherein etwas groß geraten und dadurch auch etwas unhandlich. Bei der Benutzung des Produkts habe ich dann auch festgestellt, dass die Tubengröße absolut nicht gerechtfertigt ist, denn man muss sie schon ganz schön zusammenquetschen damit endlich ein Tröpfchen des Lip Oils heraustritt. Nun ja soll so sein, aber empfinde ich als Nachteil.
Das Öl an sich finde ich sehr angenehm auf den Lippen und man verspürt durchaus ein pflegendes Gefühl. Der anfängliche Candy-Duft verfliegt zum Glück recht schnell wie auch die klebrige Textur. Das Öl umschmeichelt die Lippen und dringt gut in sie ein.

Catrice Luxury Rough Limited Edition Eyeshadow Palette

Die Verpackung der Eyeshadow Trios ist keine neue, denn es gibt bereits drei Varianten gebackener Lidschatten Trios in den beiden Catrice-Theken. Die Luxury Rough Limited Edition hat ebenso zwei tolle Kombis enthalten. In meinem Testpaket war das braune Trio mit dem Namen "Rough Elegance" enthalten. Anders als zu den Trios im Standardsortiment ist der Teil, in dem die Lidschatten enthalten sind, in mattem Silber gehalten. Der Deckel hingegen ist wie üblich durchsichtig und weißt als Aufdruck das Design der Limited Edition vor.

Catrice Luxury Rough Limited Edition Eyeshadow Palette inkl Swatches

Ich bin ein großer Fan von Baked Eyeshadows. Der Schimmer und auch die Pigmentierung haben mich in ihren Bann gezogen. Auch bei diesen drei Nuancen kann ich nur schwärmen und die Abstimmung der einzelnen Nuancen aufeinander ist toll. Ein schimmernder, heller Beigeton, welcher sich sehr gut zum Highlighten im Augeninnenwinkel eignet, ein schimmernder, heller Kupferton und ein etwas dunklerer warmer Braunton machen das Trio zu einem absoluten Hingucker und einer tollen Mini-Palette für unterwegs.

Catrice Luxury Rough Limited Edition Nagellacke

Zu Letzt wie immer die Stiefkinder der dekorativen Kosmetik. Es tut mir wirklich sehr Leid, dass ich euch beinahe immer dasselbe bezüglich Nagellacke zeige und auch erzähle, aber ich habe leider absolut keine Ahnung auf was ich bei Nagellack achten soll um euch diese schmackhaft zu machen. Wobei ich zugeben muss, dass ich dieses Mal nicht nur herumgespielt habe um Fotos zu machen.

Catrice Luxury Rough Limited Edition Nagellacke offen

Ich habe alle drei Nagellacke - und jetzt kommt es- aufgetragen und jeweils einen ganzen Tag im Büro getragen. Um die volle Strahlkraft der drei Lacke zu erhalten benötigt man zwei Schichten, soweit habe ich mich schon herangetastet. Daher Nagellack für mich eine komplett eigene Welt ist dauert es bei mir auch etwas bis ich meine Nägel exakt lackiert habe, da bin ich schon ein ganzes Weilchen gesessen und habe gepinselt und wieder ab lackiert und wieder gepinselt. Ich Schussel kann auch nicht ruhig sitzen, was auch ein Grund von Klecksen am Nagelbett und Ecken im Lack waren. Nun gut nach drei Tagen Nagellack tragen war ich auch schon wieder geheilt und wusste bzw. weiß nun wieder weshalb ich diesbezüglich andere Blogger-Mädels wie zum Beispiel Melanie oder Kathi darüber schreiben lasse.

Anhand der mir zugesandten Produkte kann man meiner Meinung nach zu urteilen gut erkennen, dass das Farbspektrum der Limited Edition keinen wirklichen roten Faden hat. Aber damit kritisiere ich nur die Aufmachung der Kollektion und nicht die Produkte an sich, denn diese haben mich durchaus überzeugt und ich bin sehr zufrieden mit ihnen. Die Lidschatten sind toll pigmentiert und auch die Farben dieser finde ich sehr hübsch, aber auch von den Lipsticks bin ich begeistert. Produktemäßig als eine sehr gelungene Limited Edition, aber von der Zusammenstellung der Produkte bin ich dieses Mal nicht so überzeugt. Ich hoffe, dass was einer der seltenen Ausrutscher von Catrice.

PR-Sample

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Hihi :) Ja, du und Nagellack das ist wirklich ein ganz eigenes Thema :D
    Aber ich bin begeistert das du es zumindest versuchst und wenn du öfters lackierst dauert es auch nicht mehr so lange. Natural Nude gefällt mir bei den Lacken übrigens am besten.
    :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi :) ich werde mich bemühen, vielleicht werde auch ich dann auch mal ein Nagellack-Suchti :D

      Löschen
  2. Ganz großartig diese Review mit wundervollen Fotos, wooow!
    Die grauen Nagellack sprechen mich am meisten an, sehr chic!!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Die beiden grauen Lacke sind auch meine Favoriten :)

      Löschen
  3. Wow, ich finde deine Fotos ja immer wieder sensationell! Superschön!
    Vielen Dank für die Review!
    Liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos und Produkte, die Lippenstifte sehen cool aus, danach muss ich mal Ausschau halten, meiner ist bald alle und ich brauch ne coole neue Farbe, da der nicht mehr hergestellt wird! :S

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte, Sophie.
      Welcher ist denn dein heiß geliebter Lippenstift? Vielleicht weiß ich ein Dupe und kann dir weiterhelfen

      Löschen
  5. wow wunderschöne Fotos, toller Beitrag

    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider