zarte Nude-Töne bei Alverde

14:52

Hallo ihr Lieben,

vor einigen Tagen durfte ich ein unerwartetes Paket in meiner Post vorfinden. Ich habe keine Absender darauf erkennen können und so etwas macht mich richtig neugierig. Ich habe sofort alles abgelegt und mich ans Öffnen des Pakets gemacht. Das konntet ihr auch bereits auf Snapchat (bibifashionable) mitverfolgen.
Das Paket war übrigens von dm Österreich und hat einen Auszug der aktuellen Natural Brightness Limited Edition von Alverde beinhaltet. Üblicherweise zeige ich euch lediglich die Produkte und Swatches auf meinem Arm, aber dieses Mal habe ich direkt einen natürlichen Look damit geschminkt und ihr könnt die Produkte im Einsatz sehen.

Alverde Natural Brightness Titelbild

Gesicht:
Primer Catrice - Prime and Fine Beautifying Primer*
Foundation L'Orèal Paris - Perfect Match Make-Up (2.R/2.C Rose Vanilla)
Concealer NYX - HD Concealer (CW01 Porcelain)
Puder Catrice - HD Multi Talent Powder + Make Up (020 Natural Beige)*; Alverde - All about nude Powder Brush (10 Natural Shine)*
Kontur MAC - Sculpting Powder (Sculpt)
Blush Alverde - All about nude Blush*
Highlighter MAC - Mineralize Skinfinish (Scene to be seen)

Alverde Natural Brightness Look

Alverde Natural Brightness Look Augen geschlossen nah

Augen:
Primer Urban Decay - Eyeshadow Primer Potion (Eden)
bewegliches Lid Alverde - All about nude Box (Nude Brown - helles, schimmerndes Beige)*
Lidfalte Alverde - All about nude Box (Nude Brown - mattes Taupe)*
äußeres V Alverde - All about nude Box (Nude Brown - mattes Rotbraun)*
unteres Lid Alverde - All about nude Box (Nude Rose- mattes Bordeaux)*
Augeninnenwinkel Alverde - All about nude Box (Nude Rose- mattes Zartrosa)*
Eyeliner MAC - Fluidline (Looking Good)
Mascara Catice - Glam & Doll Flase Lashes Mascara*; Catrice - 3D Lash Multimizer Effect Mascara Ultra Black*
Augenbrauen Maybelline - Color Tattoo 24h (24 Permanent Taupe); Catrice - Eyebrow Filler Perfecting & Shaping Gel

Alverde Natural Brightness Look Augen geschlossen

Lippen:
Ligloss Alverde - All about nude Lipgloss (Sweet Nude)*

Alverde Natural Brightness All about nude Powder Brush

All about nude Powder Brush

Dieser Puder-Pinsel mit schimmerndem Puder im Stiel ist eine sehr interessante Sache. Mittels dem "Knopf" am Ende des Stiels benetzt man den Pinsel mit Produkte und kann es anschließen direkt auftragen. Man muss den Knopf allerdings sachte betätigen, denn sonst kann es passieren, dass das Puder nur so aus dem Pinsel schießt und man sich einsaut. Ich habe die Technik zum Glück vorerst über dem Waschbecken getestet und nicht direkt im Gesicht, denn sonst wäre ich nur so von Schimmerpuder übersät gewesen. Trotzdem finde ich, dass das Puder einen tollen sommerlichen Touch und Glow verleiht. Man kann es problemlos im gesamten Gesicht auftragen ohne wie eine Diskokugel zu wirken, im Gegenteil es sieht sehr hübsch aus.

Alverde Natural Brightness All about nude Blush

All about nude Blush

Ich habe zwar nicht viele Blushes von Alverde, aber die die ich habe mag total gerne. Auch dieses aus der Limited Edition finde ich gelungen. Es sieht sehr gell aus, aber es lässt sich toll aufbauen und verleiht Frische. Außerdem schimmert es auch ein wenig, was für einen zusätzlichen Effekt sorgt. Die Textur des Produkts finde ich überraschend gut, denn ich hatte schon so manche Naturkosmetik Blushes in der Hand die unheimlich gebröselt haben, das bleibt bei diesem Produkt zum Glück aus und es lässt sich auch gut mit einem Blush-Pinsel aufnehmen und problemlos auf den Wangen auftragen.

Alverde Natural Brightness All about nude Box Nude Brown

Alverde Natural Brightness All about nude Box Nude Rose

All about nude Box Brown & All about nude Box Rose

Die beiden Lidschatten-Boxen konnten mich leider nicht überzeugen. Die Pigmentierung der hellen Nuancen lassen sehr zu wünschen übrig und müssen ordentlich geschichtet werden um überhaupt etwas am Auge erkennen zu können. Die dunkleren Töne hingegen finde ich ok, vor allem zum Verblenden eigenen sie sich gut. Was ich leider auch negativ feststellen musste ist, dass die verschiedenen Lidschatten-Farben sehr bröseln und somit auch Fall-Out am Lid verursachen. Das positive ist hier aber die schwache Pigmentierung, denn so versaut man sich nicht sein Make-Up. Trotzdem, dass mich die Paletten nicht überzeugen konnten, habe ich wie ihr an meinen ersten Bildern des Beitrags erkennen könnt ein Augen-Make-Up damit gezaubert.

Alverde Natural Brightness All about nude Lipgloss

All about nude Lipgloss

Ihr werde es nicht glauben, aber mich konnte ein Lipgloss überzeugen. Dieses Gloss von Alverde ist toll. Die Farbe ist deutlich erkennbar auf den Lippen und kommt ohne Schimmer- und Glitzerpartikel aus. Man hat also einen puren, glossigen Nude-Ton auf den Lippen. Anhand meines Looks könnt ihr das gut erkennen. Von der Farbabgabe erinnert mich dieses Gloss an die Intense Butter Glosse von NYX, allerdings ist die Haltbarkeit nicht so gegeben. Es trägt sich leider doch schnell ab, aber es hat einen Farbton, den man auch Problemlos ohne Spiegel nachtragen kann. Ich empfinde es auch nicht als extrem rutschig oder klebrig auf den Lippen. Man merkt, dass man Gloss trägt, aber das Tragegefühl mag ich sehr. Also hier kann ich nur sagen Top-Produkt.

Alverde Natural Brightness All about nude Lippenstift

All about Nude Lippenstift

Der Lippenstift ist das einzige Produkt dass ich bei meinem gezeigten Look nicht verwendet habe. Anfangs habe ich überlegt ob ich euch zwei Varianten zeige, einmal mit Gloss und einmal mit dem Lippenstift, aber daher der Lippenstift ein Pflaumeton ist hätte er zu dem Bordeaux im Augen-Make-Up nicht so toll ausgesehen und ich habe es gelassen. Deshalb verliere ich nur an dieser Stelle ein paar Worte darüber. Lippenstifte von Alverde habe ich nur wenige in meiner Sammlung, aber das liegt daran, dass ich kein allzu großes Interesse an Naturkosmetik habe. Trotzdem bringt die Marke immer wieder tolle und auch farbintensive Lippenstifte auf den Markt und auch dieser ist einer von der Sorte. Der Auftrag gelingt gut, denn der Lippenstift gleitet danke des enthaltenen Bio-Mandelöls toll über die Lippen. Ich empfehle aber zuvor einen Lipliner aufzutragen, denn er neigt ein wenig zum Auslaufen. Bereits mit einer Schicht kann man gut Farbe auf den Lippen erkennen, ich bevorzuge es allerdings trotzdem zwei Schichten aufzutragen. Das Finish ist ein glänzendes und es fühlt sich pflegend an. Das mag ich sehr gerne. Auch dieses Produkt der Limited Edition kann ich also empfehlen.

Ich finde die Limited Edition sehr gelungen und auch perfekt für den Sommer, denn wer möchte im Sommer großartig Make-Up auftragen. Auch wenn ich bei meinem gezeigten Look einige Produkte verwendet habe und ihr euch nun wahrscheinlich denke "die redet von wenig Make-Up auftragen und hat fünf Schichten im Gesicht". Im Sommer trage ich natürlich nicht all diese unzähligen Schichten auf, ich verwende zum Beispiel lediglich eine BB-Cream und etwas Puder, vielleicht ein wenig Bronzer oder Blush. Auf den Augen trage ich Mascara und auf den Lippen ein Gloss. Wenn ich allerdings solch ein dezentes Make-Up fotografieren würde, dann würdet ihr mich fragen "Und wo ist sie jetzt geschminkt?". Das Licht und auch die Kamera fressen so viel an Farbe, weshalb ich auch bei diesem natürlichen Look etwas mehr aufgetragen habe um euch zu verdeutlichen wie das Ganze aussehen kann.
Ein Dankeschön möchte ich zum Schluss noch an dm Österreich aussprechen. Ich habe mich sehr über die Zusendung gefreut.
*PR-Sample
Signatur

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Finde du hast ein wirklich schönes Make Up geschminkt. Muss allerdings zugeben, dass ich bisher kein großer Fan von Alverde war. Habe aber ein Produkt davon, welches ich unglaublich liebe. :)


    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also meine erste Anlaufstelle ist Alverde auch nicht, aber die Marke überzeugt doch immer wieder mit tollen Produkten. Finde die Marke ist in letzter Zeit sehr gewachsen

      Löschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider