Auf der Suche nach der perfekten Foundation

14:39

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich ein wenig über das ewige Thema "die perfekte Foundation" philosophieren. Ich habe schon unzählige Produkte ausprobiert, egal ob cremig oder flüssig, günstig oder teuer, mit dem Pinsel, einem Schwamm oder gar den Fingern aufgetragen, es ist nicht einfach DIE Foundation für sich zu finden. Ich probiere noch immer herum, aber aktuell hat sich bei mir ein klarer Favorit herauskristallisiert und diese Nummer 1 möchte ich euch nun etwas näher bringen.

LOreal Perfect Match Foundation

L'Oréal ist eine Marke zu deren Theke ich eigentlich keinen wirklichen Bezug habe. Ich finde die Marke etwas angestaubt, damit meine ist, dass sei eher die reifere Generation Frauen anspricht. Auf der Suche nach einem neuen Testobjekt in Sachen Foundation habe ich mich aber doch etwas genauer mit den Produkten der Theke befasst und bin auf die Perfect Match Foundation gestoßen. Zugegebenermaßen bin ich auf die Theke auch durch die neuen Contouring Produkte aufmerksam geworden und habe ihnen etwas Aufmerksamkeit geschenkt, es war nur ein kurzer Augenblick und sie waren auch schon wieder sehr unspektakulär für mich. Aber die Perfect Match Foundation hat mein Interesse sichtlich geweckt und durfte deshalb auch kurzer Hand mit.

LOreal Perfect Match Foundation nah

LOreal Perfect Match Foundation Pumpspender

Die Perfect Match Foundation kommt in einem hübschen Glasbehältnis, daher. Durch diesen kann man auch die Farbe sehr gut erkennen, trotzdem solltet ihr sie vorher immer Testen. Man entnimmt die Foundation mittels eines in Silber gehaltenen Pumpspenders. Hier muss man auf die Dosierung achten, denn die Foundation ist doch eine eher flüssigere und läuft einem leicht vom Handrücken, wenn man nicht Acht gibt.  Das Produkt weißt also eine leichte Textur vor, auch auf der Haut fühlt sich die Foundation sehr leicht und angenehm an. Trotz der leichte hat sie aber eine sehr gute Deckkraft. Mit nur einer Schicht hat man bereits einen tollen und ebenmäßigen Teint ohne zugekleistert auszusehen. Auch Rötungen werden bereits in einer Schicht deutlich abgeschwächt. Das ist wirklich eine sehr tolle Eigenschaft der Foundation.

LOreal Perfect Match Foundation Farbnummer

Aufgrund der flüssigen Textur trage ich die Foundation zuerst grob mit einem Stinktier-Pinsel im gesamten Gesicht auf. Anschließend verblende ich damit auch noch gut die Konturen, also am Haaransatz und die Kinnkante und den Übergang zum Hals. Mit einem Latexschwämmchen arbeite ich das Produkt anschließend in die Haut ein. Ich habe mit dieser Technik des Auftragens den besten Erfolg erzielt, denn durch den groben Auftrag konnte die Foundation bereits an Körperwärme gewinnen und kann beim Einarbeiten besser mit der Haut verschmelzen. Anschließen trage ich noch meinen Concealer und Puder auf und fertig ist meine Grundierung.

LOreal Perfect Match Foundation Swatch

Ich habe mit dieser leichten und trotzdem sehr gut deckenden Foundation total gute Erfahrungen gemacht. So gute, dass ich sie bereits in zwei Nuancen zu Hause habe, nicht weil ich einen Fehlkauf gelandet habe, sondern weil ich eine Winternuance in meinem Schrank habe und auch eine etwas dunklere Nuance für den Sommer. Hier in diesem Beitrag zeige ich euch bereits die Sommernuance. In der Übergangszeit, also im Herbst oder aber auch im Frühsommer, mische ich die beiden Nuancen um eine zu meinem Hautton perfekte Nuance zu erhalten. Wie schon gesagt kann ich diese Foundation sehr empfehlen und ich bin so angetan von ihr, dass man sie künftig auch in meinem Visagisten-Koffer finden wird und ich meine Kundinnen bzw. die Mädels für Fotoshootings damit schminken werde. Zugegebenermaßen habe ich diese Review vor meinem Test der neuen Catrice Foundation geschrieben, dazu gibt es demnächste ebenfalls einen ausführlichen Beitrag, allerdings mag ich diese Foundation noch immer gerne und werde sie sowohl an mir als auch an Kunden anwenden, da die Farbauswahl einfach etwas größer ist als bei Catrice.

Signatur

You Might Also Like

0 Kommentare

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider