Oh my Gloss!!

14:11

Hallo ihr Lieben,

eigentlich müsste man zur Feier des Tages den Tag rot am Kalender markieren. Der Grund dafür ist nämlich genau dieser Beitrag von mir. Wie ihr vielleicht schon anhand der Überschrift erkennen könnt wird sich heute alles um Lipglosse drehen und das ist auch schon der springende Punkt der roten Markierung im Kalender. Ihr wisst ja, dass ich absolut kein Fan von Glossen bin und dann widme ich ihnen auch noch einen gesamten Beitrag, was es damit auf sich hat könnt ihr in den nächsten Zeilen lesen.

Manhattan Oh my Gloss Titelbild

Vor nun gut drei Wochen hat mich wieder einmal völlig unerwartet ein Paket überrascht. Schnell war klar von wem es stammt, nämlich von Manhattan Cosmetics. Was sich allerdings darin befindet war mir trotz bereits bekannten Absenders ein Rätsel, also habe ich mich wie ein kleines Kind zu Weihnachten an das Auspacken gemacht. Da ist mir auch schon eine große, schwarze und noch dazu personalisierte Box entgegengekommen. Ich freue mich immer sehr über Zusendungen von Firmen und wenn sie dann noch personalisiert sind bin ich wahrhaftig außer Rand und Band. Nun aber weiter zum Inhalt der schwarzen Box. Übrigens könnte ich Anhand der Aufschrift auf dieser schon ausnehmen, dass es sich um Lipglosse handeln wird. In meinem Auspackt-Fieber habe ich festgestellt, dass mir Manhattan die komplette Reihe der Oh my Gloss! Lipglosse by Rita Ora zugesendet hat. Meine Freude war riesig, denn auch die Glosse selbst waren mit Emoji-Stickern und eines war sogar mit dem Anfangsbuchstaben meines Namens verziert. Ist das nicht total süß? Nun aber Schluss mit überschwänglich sein, nun kommen wir zu den Fakten der Glosse.

Manhattan Oh my Gloss alle Glosse

Manhattan Oh my Gloss alle nah

Design

Eigentlich sind mir die üblichen Glosse von Manhattan noch nie wirklich aufgefallen. Mag vielleicht daran liegen, dass ich an dieser Produktgruppe kein Interesse hab, kann aber auch daran liegen, dass das Design eher schlicht und unauffällig ist. Die Oh my Gloss! Reihe hat in Sachen Design aber schon etwas mehr zu bieten, denn die Phiole hat eigentlich eine Dreiecksform zusätzlich ist diese etwas verdreht und geschwungen. Eine sehr spannende Form muss ich gestehen und dadurch unterschieden sie sich auch von anderen Glossen. Durch die Phiole kann man die Farbe der Glosse gut erkennen. Die Verschlusskappe ist eine Schwarze welche einen Flockapplikator integriert hat.

Manhattan Oh my Gloss Applikator

Tragegefühl & Haltbarkeit

Aufgetragen wird das Gloss mit einen Flockapplikator, dieser ist eher flach und etwas breiter. Ich mag die Form des Applikators sehr gerne, denn man kann damit gut das Lippenherz nachzeichnen und auch die gesamte Lippe ausfüllen. Zu meiner Verwunderung und auch positiven Überraschung sind die Glosse nicht übermäßig klebrig. Die fühlen sich angenehm auf den Lippen an und ich habe ein total angenehmes Gefühl vernehmen können, beinahe schon ein bisschen pflegend. Das mag an dem beinhalteten Arganöl liegen. Die Haltbarkeit ist nicht überragend, aber bei welchen Glossen ist das schon der Fall. Man muss jedenfalls nach dem Essen und Trinken eine Portion nachlegen um einen Effekt auf den Lippen zu erkennen.

Manhattan Oh my Gloss 130 Beige Babe 150 Flirty Pink

Manhattan Oh my Gloss 160 Pretty Pink 180 Glamour Berry

Manhattan Oh my Gloss 330 Oh So Natural 500 Mon Cherry

Farben

Die Oh my Gloss! Reihe besteht aus 6 Farben welche sich im Spektrum Nude, Pink und auch Rot bewegen. Auch das "Finish" ist unterschiedlich, denn manche der Glosse sind pure Farbe, ein anderes ist mit Schimmer versetzt und ein weiteres sogar mit Glitzer. Also wie man sowohl am Farbspektrum als auch an den verschiedenen Finish-Varianten erkennen kann hat man hier darauf geachtet von überall etwas dabei zu haben. Trotzdem sind die Farben auf den Lippen eher dezent, den Schimmer oder aber auch den Glitzer kann man deutlich wahrnehmen. Ich für mich habe die Glosse immer mit einer passenden Nuance der X-treme Last Lipliner kombiniert und somit ein tolles Ergebnis erzielt. Die beiden Produkte sind eine super Kombi, denn die Lipliner sind sehr trocken und daher die Glossen mit Arganöl angereichert sind, sind die perfekte Ergänzung. Außerdem kann man so auch die Farbe auf den Lippen intensivieren.

Jetzt sind wir auch schon wieder am Ende dieses Beitrags angekommen. Die Schlussfolgerung daraus ist, dass ich die neuen Glosse von Manhattan gar nicht so übel finde und die eine oder andere Nuance sogar in den von mir am häufigsten verwendeten Produkten Platz gefunden hat. Ich möchte meine das ist schon eine große Ehre, vor allem für ein Lipgloss. Besonders angetan bin ich von der Kombination Lipliner und Gloss, denn die Liner von Manhattan mag ich ohnehin total gerne und nur habe ich die perfekte Ergänzung, um meine Lippen nicht allzu trocken erscheinen zu lassen, gefunden. Ebenso finde ich die Farb- und Finish-Auswahl sehr spannend, denn es ist nicht allzu einfach in nur 6 Nuancen alles unter einen Hut zu bringen, aber ich finde, dass man Manhattan hier sehr gute Arbeit geleistet hat. 

PR-Sample

Signatur

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ich mag die Glosse auch total gern, obwohl ich eigentlich kein Gloss-Mädchen bin. Sie kleben wirklich überhaupt nicht und die Lippen fühlen sich total gepflegt an. Schade, dass in Glamour Berry so extrem viel Glitzer enthalten ist, sonst wäre es wahrscheinlich meine liebste Farbe. Meinen Beitrag zu den Glossen mit Tragefotos findest du hier, falls es dich interessiert. :*

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war völlig erstaunt über die nicht klebrige Eigenschaft. Da hast du recht grober Glitzer ist immer etwas heikel, aber dezent angewendet ist auch dieses Gloss top.

      Löschen
  2. Ich mag Glosse auch nicht besonders - aber ich denke mal ich probiere auch mal einen von Manhattan, denn Oh so natural könnte mir sicher gefallen.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine total hübsche Farbe ja! Such dir am besten einen passenden Lipliner von Manhattan dazu und du hast ne super langanhaltende Kombi

      Löschen
  3. Die Farben sind wirklich wunderschön, es gibt eine tolle Auswahl!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider