Ho, ho, ho - weihnachtliche Stimmung bei Lush

17:12

Hallo ihr Lieben,

es sind nun schon wieder einige Tage verstrichen als Nadja (Violet Fleur) und ich eine Personal-Shop-Tour durch den Lush-Store in der Rotenturmstraße gemacht haben. Bei dieser Tour wurden uns die Produkte der diesjährigen Weihnachtskollektion gezeigt. Wir durften die verschiedenen Produkte auch direkt im Shop ausprobieren und uns von ihnen verzaubern lassen. Verzaubern ist in diesem Fall eine passende Beschreibung, denn viele der Produkte beinhalten tolle Überraschungen.

Lush Christmas Collection 2016 Titelbild

Lush Christmas Collection 2016 The Magic of Christmas

Lush Christmas Collection 2016 Snow Angle Sunnyside

Nachdem wir uns durch das Sortiment getestet haben wurden wir nochmals überrascht, denn wir durften uns Produkte der aktuellen Weihnachtskollektion aussuchen. Ich war so von den Socken, dass ich es anfangs gar nicht glauben konnte. Welche Produkte ich mir geschnappt habe möchte ich euch auch nicht vorenthalten. Da nun auch schon ein Weilchen vergangen ist, konnte ich die Produkte auch schon ausgiebig testen.

Lush Christmas Collection 2016 Baked Alaska

Lush Christmas Collection 2016 Baked Alaska Hände waschen

Baked Alaska

Die Namen der Lush-Produkte verraten nur sehr selten was sich wirklich hinter ihnen verbirgt, aber trotzdem ist der Name immer Programm. Bei Baked Alaska handelt es sich um eine Seife, diese wird direkt im Shop portioniert. Die große Seifen-Kugel duftet sehr frisch nach Zitronenmelisse und Grapefruit-Öl. Außerdem beinhaltet sie Yang-Ylang. die Stoffe dieser Pflanze wirken beruhigend und stressabbauend. Ich mag die Seite total gerne weil sie eben so frisch ist und was mir am Morgen das Wachwerden erleichtert. Abends beruhig mich der Duft und holt mich tatsächlich etwas runter. Ich habe mir nicht gedacht, dass mich der Duft doch so in seinen Bann ziehen wird wie er es nun getan hat.

Lush Christmas Collection 2016 Rose Jam

Rose Jam

Weiter geht es mit den weihnachtlichen Düften unter der Dusche. Die Duschgele von Lush haben eine andere Textur als man eigentlich gewohnt ist, was ich aber spannend finde. Denn die beinahe geleeartige ist sehr ergiebig und bereitet ein angenehmes Gefühl. Rose Jam ist eine Duftkomposition aus Rosenöl, Zitronenöl und auch etwas Vanille. Ich bin eigentlich kein Fan von Rosen-Duft, aber die Kombination macht es aus und somit konnte mich dieses Duschgel direkt im Shop überzeugen und durfte mit.

Lush Christmas Collection 2016 Santas Belly

Lush Christmas Collection 2016 Santas Belly Hände waschen

Santa's Belly

Wie genial sind denn bitte diese Duschjellies? Ich finde sie so genial, dass ich auch hiervon eines habe musste. In der aktuellen Weihnachtskollektion findet ihr zwei verschiedene, ich habe mich für Santa's Belly entschieden. Das Jelly symbolisiert den dicken und wohl gefüllten Bauch von Santa Claus. In diesem Fall ist das Produkt mit goldenen Glitzerpartikel und Sternchen gefüllt. Ein optischer Augenschmaus wie ich finde. Aber auch für das Näschen hat das Produkt einiges zu bieten. Die Kombination aus Apfel, Sternanis und Bergamotte ist perfekt für Weihnachten und finde ich auch sehr angenehm unter der Dusche. Das Jelly bereitet einem durch die einzigartige Textur ein tolles Duscherlebnis, aber man muss auch darauf achten, dass es einem nicht aus den Händen flutscht. Wenn ihr an einem Lush-Store vorbei kommt, solltet ihr unbedingt nach Santa's Billy fragen und euch selbst von diesem genialen Produkt überzeugen lassen.

Lush Christmas Collection 2016 Santa Baby

Santa Baby

Zu letzte möchte ich euch noch eines der heiß begehrten Lippenpeelings von Lush vorstellen. Diese sind essbar und in tollen Geschmacks-/Duftrichtungen erhältlich. Ich denke, dass genau diese zwei Gründe auch den Hype um dieses Produkt ausmachen. Ich habe mir Santa Baby mitgenommen, dieses ist ebenso aus der Weihnachtskollektion. Santa Baby enthält neben Kristallzucker auch noch kleine rote Herzchen, welche einem das Peeling zusätzlich versüßen. Bereits wenn man den kleinen Pot öffnet kann man den Duft des Produkts ganz deutlich wahrnehmen und ich denke, dass auch viele von euch direkt "Cola" im Sinn haben. Das war auch die Intention von Lush, sie wollten den Geschmack an das Getränk anlehnen und ich finde, dass es ihnen sehr gut gelungen ist. Man bekommt durch dieses Produkt aber nicht nur einen Zuckerschock, denn es sind auch pflegende Öle beinhaltet, welche den Lippen Feuchtigkeit spenden.

Ich möchte mich nun nochmal recht herzlich für die total nette Führung durch den Shop bedanken. Danke, dass sich die liebe Isa für uns Zeit genommen hat um uns alles zu zeigen. Natürlich möchte ich mich auch beim Rest des Lush-Teams bedanken. Ich bin jedes Mal total beeindruck wie hilfsbereit und freundlich, auch wenn man noch so ein mühsamer Kunde ist, alle mit einem umgehen.

PR-Sample

Signatur

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ich bin am Mittwoch beim Lush-Event und bin schon total gespannt!
    Rose Jam mag ich auch total gerne! Schade, dass es nicht im Standardsortiment ist - ich finde den Duft eigentlich gar nicht so weihnachtlich.

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch nicht unbedingt, dass es weihnahtlich riecht, aber ich mag es sehr.
      Viel Spaß am Event

      Löschen
  2. Wirklich wunderbar <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die Lush Produkte, vorallem zu Weihnachten! All die tollen, bunten, glitzernden, duftenden Badebomben!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich hätte so gern mal wieder was von Lush, hatte glaub ich sogar erst einmal etwas :o Aber die Sachen sind so toll :)

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo