Outfit | sand style

17:16

Hallo ihr Lieben,

habt ihr euch schon mit dem Herbst angefreundet? Bei mir wird es schön langsam! Der eine oder andere  lange Herbst-Sparziergang hat mir wieder gezeigt welche Schönheiten auch diese Jahreszeit mit sich bringt. Trotzdem erfreue ich mich immer wieder, wenn es doch noch etwas wärmere Herbsttage gibt und ich doch noch zu etwas luftigeren Kleidungsstücken greifen kann. Luftig musst aber nicht immer heißen, dass man noch ein letztes Mal sein Sommerkleid ausführt, aber trotzdem muss man sich nicht bis obenhin vermummen, denn so manches Mal kämpft die Sonne und beschert uns ein paar warme und angenehme Stunden.

sand style Titelbild

Mein heutiges Outfit ist ein typisches für wärmere Tage. Denn an diesen trage ich zumeist nur ein langarm Shirt, einen Schal dazu und eine passende Hose. Am Morgen werfe ich meinen Parker über und schon bin ich fertig. In der Mittagspause oder aber auch nach dem Büro kann ich den Parker zumeist offen tragen ohne zu frieren. Auch die Sonnenbrille darf an solchen Tagen immer wieder noch einmal zum Einsatz kommen, was mich auch immer wieder erfreut, denn ich bin einfach ein Kind der Sonne und genieße jeden einzelnen Strahl und jede einzelne Sonnenstunde.
Für dieses Outfit habe ich zu Basics gegriffen und als Hingucker ein großes Tuch mit Leo-Print locker und leicht um den Hals geworfen. Ein Schal oder Tuch ist bei mir im Herbst fast nicht wegzudenken, immerhin habe ich eine riesige Sammlung davon, aber mit diesem Accessoire kann jedes schlichte Outfit aufpeppen. Durch verschiedene Wickel- oder Knotentechniken kann man einen Schal oder aber auch ein Tuch immer wieder neu und interessant arrangieren.

send style ganz Halbportrait

send style Halbportrait ganz

sand style Uhr Schal

sand style Tasche Sonnenbrille

Shirt: Vero Moda
Hose: Orsay* (selbe Hose hier erhältlich)
Schal: no Name
Sonnenbrille: Ray Ban
Schuhe: Esprit
Uhr: Rosefield
Tasche: GG&L

Zum Schluss möchte ich wieder "Danke" sagen, denn dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Orsay entstanden. Außerdem sage ich "danke" für die Bilder, die die liebe Nadja (Violet Fleur) gemacht hat.

*PR-Sample
Signatur

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Die Farben deines Outfits sind so schön!
    Ich mag dieses Beige ja soooo gerne und dann noch die tolle Uhr <3
    Sehr sehr hübsch!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Lange habe ich keinen Gefallen an Braun- und Beigetönen gefunden, aber mittlerweile komme ich ganz gut damit klar. Die Uhr mag ich auch total gerne, vor allem ist sie so leicht, dass man sie kaum wahrnimmt.

      Löschen
  2. oh wow, die Hose gefällt mir wirklich sehr sehr gut! War ehrlich gesagt aber schon ewig nicht mehr bei Orsay :D das letzte Mal ist glaube ich schon echt lange her und ich glaube das war dort so, dass die Hosen immer kleiner ausgefallen sind als sonst...das war irgendwie deprimierend ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag sie auch total gerne. Finde die Optik total genial.
      Das mit den Größen wäre mir noch nicht aufgefallen. Ich gehe gerne zu Orsay wenn ich eine elegante Hose brauche, denn die sind immer sehr lange geschnitten und das brauche ich bei meiner Größe.

      Löschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo