glitter in the air

16:49

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt voller Freude ins neue Jahr hinein gefeiert und die Feiertage gut verbracht. Ich bin nun sehr froh, dass dieser ganze Trubel nun etwas nachlässt. Die einen oder anderen nachträglichen Geburtstagsglückwünsche trudeln noch ein, aber sonst ist alles überstanden und der normale Alltag kann einkehren. Trotz der vielen Feste und Feiern war ich fleißig und habe immer wieder Arbeiten für den Blog erledigt, denn immerhin steht die Zeit nicht still und der Blog will befüllt werden bzw. ich möchte euch hier etwas bieten. Aus diesem Grund stelle ich euch eine mir in den letzten Wochen übersandte trend edition von essence vor, nämlich die glitter in the air.

essence trend edition glitter in the air Titelbild

Wie der Name schon vermuten lässt ist die glitter in the air Collection nicht unbedingt sehr zurückhaltend. Glitzer und Schimmer und somit Glam wird hier groß geschrieben. Farben wie Smaragd-Grün, Gold, Bronze und auch Rose spielen bei den Produkten der Limited Edition eine große Rolle. Aber nicht nur so manche Farbe ist außergewöhnlich, auch so manches Produkt hat meine Neugierde geweckt und meinen Hang zur Zweckentfremdung geweckt.

essence trend edition glitter in the air 2in1 metallic and matt eyeliner

Das erste Produkt welches ich euch zeigen möchte ist ein 2in1 metallic and matt eyeliner. Die Limited Edition beinhaltet zwei Nuancen, ich habe be the twinkle in my eye erhalten. Das metallische, helle Blau-Grün kann zum Setzen von Akzenten verwenden werden oder aber man schminkt damit einen extravaganten, schimmernden Look. Die dunkelgrüne, matte Seite hingegen ist sehr elegant aber trotzdem ein Hingucker - solch eine Farbe hatte ich noch nicht in meiner Sammlung. Die Liner haben eine super Qualität, denn die Mine ist angenehm weich und lässt sich sehr einfach auftragen. Außerdem geben beide Seiten gut Farbe ab.

essence trend edition glitter in the air metallic eyeshadows

Um weiterhin bei den Augen zu bleiben zeige ich euch direkt die metallic eyeshadows. Cremige Lidschatten aus der Tube, meine Begeisterung war anfänglich nicht so groß, aber als ich sie ausprobiert habe war jeglicher Zweifel an diesem Produkt verschwunden. Die Farben sind sehr stark pigmentiert und lassen sich total einfach auftragen. Danach muss man das Lid geschlossen halten, denn ein wenig Zeit zum antrocknen benötigen die Lidschatten. Danach aber strahlen sie nur so vor sich hin. Die cremigen Lidschatten machen sich aber nicht nur am Auge sehr gut, mit etwas Geschick kann man sie auch auf die Lippen auftragen und den Metallic Lips Trend nachgehen.

essence trend edition glitter in the air velvet lipstick

Wenn ihr aber doch eher ein Freund von matten Lippen seid, dann hat auch hier die Limited Edition etwas parat, nämlich zwei velvet lipsticks. Ich habe die Nuance life is to short for boring lipstick in meinem Testpaket vorgefunden. Die Verpackung dessen ist typisch essence, lediglich die Glitter-Elemente, welche typisch für diese Kollektion sind, unterscheiden diese Lipsticks von denen aus dem Standardsortiment. Öffnet man die Hülse so merkt man einen weiteren Unterschied, nämlich die Form des Lipsticks. Dieser ist ähnlich einem Diamant geformt, was ich aber leider als unpraktisch und unpräzise empfinde. Sonst aber kommt der Lippenstift in gewohnter essence-Qualität daher. Eine übermäßig lange Haltbarkeit braucht ihr euch nicht erhoffen, vor allem bei dem hellen Rosenholzton, welches ich erhalten habe, aber er macht seine Arbeit ca. 3 Stunden gut.

essence trend edition glitter in the air one for all shimmer drops

Weiter geht es mit Schimmer und zwar im Gesicht oder auch am ganzen Körper. Je nach Lust und Laune können die one for all shimmer drops, in der Nuance a little shimmer never hurts, nur punktuell oder all-over angewendet werden. Ich verwende sie sehr gerne als goldenes Highlight auf dem höchsten Punkt der Wangenknochen oder aber ich mische sie direkt in meine Foundation und erzeuge somit Glow im gesamten Gesicht. Da ich ein großer Fan von Highlightern bin mag ich auch dieses kleine Fläschchen sehr gerne.

essence trend edition glitter in the air nail polishes

Ein Teil fehlt noch zum perfekten Glam-Look. Die Nägel dürfen natürlich nicht fehlen. Hier hat essence vier verschiedene nail polishes in die trend edition gepackt und zwei davon darf ich euch zeigen. Die Nuance live.love.shine! ist ein eher zurückhaltender und dezenter Lack in einem hübschen Altrosa. born to sparke hingegen haut so richtig auf den Putz. Der Grundton ist ein dunkles Smaragd-Grün welches Glitzerflakes beinhaltet, diese sollen für einen Diamant-Effekt sorgen. Eine geniale Kombi, das muss sogar als Nagellack-Noob zugeben.

essence trend edition glitter in the air nail polish remover gel

Da so mancher Glitzerlack aber sehr schwer zu entfernen ist, die Cracks unter euch habe bestimmt den einen oder anderen Trick um solche Lacke zu entfernen, aber essence hat in dieser Limited Edition für Abhilfe gesorgt. Das nail polish remover gel ist dank seiner innovativen Formel so konzipiert, dass es Effektlacke schnell und einfach entfernt. Ich für mich habe keinen großen Unterschied beim ab lackieren bemerkt, aber ich muss zugeben, dass ich so gut wie nie Glitzerlack trage, noch weniger oft als herkömmlichen Nagellack.

Ich finde, dass die glitter in the air trend edition wieder einmal eine sehr geniale ist. essence bringt viele Limited Editions auf den Markt, aber häufig weiß ich mit so mancher nichts anzufangen, weil sie einfach absolut nicht meinem Geschmack entspricht. Bei dieser hier ist es aber anders. Ich mag das Thema, ich finde die Umsetzung in Form der verschiedenen Produkte genial und ich  mag die Farben sehr. Eine durchaus stimmige Collection auf welche man einen Blick werden sollte.

PR-Sample

Signatur

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Mein Favorit dieser LE ist ja der Lippi und der ist sooo hübsch!
    Die Diamantform ist wundervoll, deswegen habe ich ihn mir auch kaufen müssen. Allerdings den dunkleren :)

    Happy 2017
    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag das Design gerne, aber ich muss sagen, dass es nicht so einfach in der Handhabung ist.
      Die dunkle Nuance ist natürlich toll!! Ich bin ein Fan von dunklen Lippen.

      Löschen
  2. Der Lippenstift sieht total schön aus, aber bei dem Namen hätte ich schon was spektakuläreres erwartet. :D

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider