Outfit | a Hint of Red

17:03

Hallo ihr Lieben,

der Winter ist zwar jetzt erst so richtig bei uns angekommen, aber der Winter-Sale hat schon längst überall begonnen. Shoppen gehen kann sich nun richtig lohnen. Auch ich durchstöbere so nach und nach meine Liste an Stores und natürlich auch Online-Shops. Ich habe schon das eine oder andere schmucke Teil erstanden und bin im Nachhinein sehr froh drüber nicht direkt als ich es gesehen habe gekauft zu haben. So konnte ich schon einiges sparen, vor allem wenn es um hochpreisige Teile geht.

a hint of red peter hahn Titelbild

Die Sale-Angebote habe ich bei meiner neuen Jacke und auch bei meinem kuscheligen Schal ausgenutzt. In diesem Onlineshop habe ich nun eine Steppjacke von Sportalm Kitzbühel gefunden in die ich mich auf den ersten Blick verliebt habe. Weil ich ein großer Fan dieser Marke bin, habe ich mir auch direkt einen Oversize-Schal gegönnt. Die Kleidung von Sportalm Kitzbühel mag ich so sehr, weil deren Schnitte sehr figurbetont sind und die Aufmachung teilweise auch extravagant. Man findet aber auch klassische Teile. Die schwarze Steppjacke, die ich mir ausgesucht habe, ist eine der schlichten und klassischen Sorte weshalb ich auch eine einfache weiße Bluse dazu kombiniert habe. Um etwas Farbe in mein Outfit zu bringen habe ich eine weinrote Hose zu all den eher klassischen Teilen kombiniert. Da die Jacke am Rücken das typische Logo der Marke mit Glittersteinen appliziert hat, habe ich auch bei der Tasche auf ein wenig Glitter gesetzt. Ich finde, dass der Shopper dem ganzen Outfit etwas extravagant verleiht.
Ich dachte vorerst nicht, dass ich mich in dieser Kombination so wohl fühle wie ich es letztendlich tue. Den Kauf meiner im Sale ergatterten Teile bereue ich also keines Falls und ich kann euch nur raten auch mal zu stöbern.

a hint of red Peter Hahn ganz Halbportrait

a hint of red Peter Hahn Halbportrait ganz

a hint of red Peter Hahn Jacke Rücken

a hint of red Peter Hahn Details

Bluse: H&M
Jacke: Sportalm Kitzbühel (hier erhältlich)
Hose: Stradivarius
Shopper: Emilia Lay (hier erhältlich)
Schuhe: H&M
Schal: Sportalm Kitzbühel (hier erhältlich)
Uhr: Michael Kors
Brille: Calvin Klein

Zu letzte möchte ich mich recht herzlich bei Peter Hahn bedanken, denn das Team hinter den Online-Shop hat mich tatkräftig unterstützt um euch diesen Beitrag präsentieren zu können. Danke dafür.
Signatur

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Ich habe dieses Jahr auch im Sale zugeschlagen, aber da ich strategischer vorgegangen bin und nur Teile gekauft habe, die ich auch wirklich brauche, bereue ich dieses Mal keinen Kauf. Ein schönes Winter-Outfit!
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kaufe nun auch viel bedachter als ich es früher gemacht habe.
      Danke freut mich, dass es dir gefällt.

      Löschen
  2. Ein tolles Winteroutfit! Deine Jacke sieht richtig schön warm aus :)

    Liebe Grüsse
    Michaela

    Michaelablog
    Bloglovin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Die Jacke ist super leicht und trotzdem schön warm! Bin total in sie verliebt

      Löschen
  3. Ein schönes Outfit. Ich liebe sehr leichte und vor allem warme Jacken....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte! Man hat einfach viel mehr Bewegungsfreiraum!!

      Löschen
  4. Sehr schöner Look, die Hose gefallt mir besonders gut!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich mag die Hose auch total gerne, hätte mir früher nie gedacht einmal bunte Hosen zu tragen

      Löschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider