metal shock lipstick

14:14

Hallo ihr Lieben,

es ist nun schon wieder eine ganze Weile her als ich in Köln beim diesjährigen essence-Event war. In diesem Beitrag habe ich euch bereits ausführlich darüber berichtet, übrigens bin ich nun wieder fit und voller Tatendrang. Aus diesem Grund geht es nun auch los mit der Vorstellung der Produktneuheiten aus dem Frühlings-/Sommersortiment von essence. Diesesmal habe ich mir meine Favoriten heraus gesucht und diese möchte ich euch im Einzelnen etwas genauer vorstellen.

essence metal shock lipsticks Titelbild

Hoch im Kurs der Favoriten stehen die metal shock lipsticks. Schon als ich die Pressmitteilung der Neuheiten erhalten habe hat mein Lippenstift-Herzchen höhergeschlagen, denn essence hat nun eine komplett neue Lippenstift-Reihe mit metallischem Finish in das Sortiment gebracht. Aber das ist natürlich noch nicht alles, denn essence wäre nicht essence wenn es keine Überraschung gäbe und diese sind die Farbe, denn neben rot und rosa, beglückt und die Marke mit gold, blau und auch grün. Klingt doch spannend oder speziell oder? Voller Freude habe ich mich nach meiner Genesung also ans Testen gemacht.

essence metal Shock lipsticks oben

Die Verpackung der Lipsticks ist wie von essence gewohnt sehr schlicht. Eine schwarz, glänzende Hülse, deren Verschlusskappe durch einen glänzenden silbernen Streifen getrennt ist. Von außen kann man die Farbe des Lippenstifts also nur an dem am Boden angebrachten Sticker erkennen. Dieser ist in der Farbe des beinhalteten Produkts gehalten und trägt neben der Farbnummer auch den -namen.

essence metal shock lipsticks nah

Wie zuvor schon erwähnt sind auch die Farben der metal shock lipsticks besonders, denn in der Drogerie findet man sehr selten Farben wie grün, blau oder gold. Rot- und Pinktöne mit den verschiedensten Finishes findet man da schon eher. Obwohl der Trend von Statement-Lippen hoch im Kurs steht sieht man gewagte Farben sehr selten, lediglich auf Instagram findet man Bilder davon. Vielleicht aber hat essence mit diesen Lippenstiften den Mut in so manchen Beauty-Junkie geweckt, ich für mich kann jedenfalls behaupten, dass ich mich nun hin und wieder auch mal aus meiner Komfort-Zone bewegen und krasse Statement-Lippen tragen werde.

essence metal shock lipsticks Swatches

Nun aber möchte ich noch ein paar Worte zur Textur und auch der Pigmentierung der genialen Lippenprodukte verlieren.
Die Pigmentierung der einzelnen Lippenstifte ist sehr hoch. Wenn man sie in einer Schicht aufträgt kann man bereits ganz deutlich die Farbe auf den Lippen und auch das spezielle, metallische Finish vernehmen. Lediglich toxicity zickt hier ein wenig herum, aber da die Basis dieser Farbe sehr hell ist kann ich es verstehen, dass das Gold nicht direkt in vollem Glanz erstrahlt. Alle anderen Nuancen sind wirklich sehr stark pigmentiert und machen auch ordentlich etwas her.
Das Tragegefühl der Lippenstifte ist auch sehr angenehm, denn die Textur ist eine sehr cremige, welche nicht austrocknet. Die eine oder andere Nuance wirkt auf den Lippen etwas gröber, aber nicht kratzig. Der Lippenstift gleitet trotzdem beim Auftrag sanft über die Lippen und man erzielt ein gleichmäßiges Ergebnis. Ich würde vor dem Auftrag ein Peeling empfehlen, auch wenn die Farben nicht unbedingt trockene Stellen betonen, aber der metallische Effekt kommt einfach besser zur Geltung.

essence metal shock lipsticks Farben 5-8

Ich finde es toll, dass essence diese Lippenstift-Reihe ins Sortiment gebracht hat. Ein großer Fan bin ich von iron maiden und purple pistol, aber auch die weiteren Nuancen sind toll. Auch wenn ich blau und grün nicht so häufig tragen werde, finde ich es gut, dass essence hier den Beauty-Horizont erweitert und einmal etwas Neues ausprobiert hat. Danke dafür liebes essence-Team. Die Qualität der einzelnen Lippenstifte ist absolut in Ordnung und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach top. Ich kann hierzu zum Abschluss nur mehr sagen, dass ihr euch die metal shock lipsticks unbedingt einmal genauer ansehen solltet.

PR-Sample

Signatur

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ich bin, wie du wahrscheinlich weißt, auch super begeistert von den Metal Shock Lipsticks. Die Pigmentierung ist sehr Wahnsinn! Toxicity schwächelt im Vergleich tatsächlich ein wenig, ansonsten hat sich Essence aber etwas richtig Cooles einfallen lassen :) Iron Maiden mag ich auch am liebsten :)

    Alles Liebe,
    Mareike von www.mareikeunfabulous.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich habe ich deine Review gelesen ;) Treuer Follower und so.
      Anfangs war ich ein wenig enttäuscht, dass Toxicity so schwach auf der Brust ist, aber dann habe ich mir Gedanken gemacht wie und wo ich ihn getragen hätte und mir ist kein vernüntiger Anlass eingefallen. Deshalb bin ich jetzt nicht mehr sooo enttäuscht.

      Löschen
  2. Ich bin so verliebt in diese Lippenstifte :D Ist vielleicht nur bedingt was für den Alltag, aber zum ausgehen oder für außergewöhnliche Make Ups ein Traum!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.imaginary-lights.net/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich dir recht, sind eher Freizeit Lippenstifte. Auch mit Iron Maiden bin ich im Büro eher vorsichtig.

      Löschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider