#NewIn | ColourPop

16:53

Hallo ihr Lieben,

auf Instagram hat es bereits einen kleinen Teaser für den heutigen Beitrag gegeben. Denn vor einigen Tagen hat mich endlich mein bereits heiß ersehntes Paket aus den USA erreicht. Ja, ich bin wieder einmal schwach geworden und habe bestellt und zwar bei ColourPop. Wie das Ganze abgelaufen ist und welche Produkte dieses Mal bei mir einziehen durften verrate ich euch im Folgenden.

NewIn ColourPop Titelbild

Es ist nun schon die dritte Bestellung die ich bei ColourPop aufgegebene habe. Ich bin wirklich überzeugt von den Produkten und wurde bislang noch nicht enttäuscht. Die Preise sind super, die Qualität der Produkte ist der Hammer und die Farben und Texturen sind einfach so speziell, dass man als Beauty-Junkie nur schwer widerstehen kann.
Damit es sich auch wirklich lohnt in den USA zu bestellen, frage ich immer im Freundes- und auch Visagistenkreis herum ob sie denn mitbestellen möchten. Es findet sich immer jemand und wir teilen sowohl die anfallenden Portokosten als auch die Zollgebühren auf.  So kommt es einen viel günstiger als wenn man alleine bestellt. Allerdings muss man sich bei Bestellungen aus den USA etwas gedulden. Ich habe jetzt ungefähr 3 Wochen auf mein Paket gewartet. Die Einfuhrformalitäten können schon etwas Zeit in Anspruch nehmen, man sollte also nicht in letzter Minute bestellen, sollte man ein Produkt dringen "brauchen".

NewIn ColourPop Pressed Powder Shadows

NewIn ColourPop Pressed Powder Shadows Palette

Let your Eyes pop...

Wenn man an ColourPop denkt, hat man direkt die Super Shock Shadows im Sinn, also mir ergeht es so. Neben den Creme-Puder-Hybrid-Lidschatten gibt es nun aber auch schon sogenannte Pressed Shadows. Man kann auch schlicht und ergreifend Puderlidschatten sagen. Diese Eyeshadows kommen lediglich in Form von Refills daher, was ich aber nicht weiters schlimm finde denn, wenn man 4 Stück bestellt, bekommt man eine gratis Palette dazu. Das Design dieser ist meist Saisonal, ich habe eine mit silbernen Sternchen darauf. Was die Farben angeht, habe ich zu Rot bzw. Orange gegriffen.

Cute Alert - Wait for It - Come and Get it - Here Me Out

Solche Farben, also wärmere Nuancen, habe ich bis jetzt noch nicht in meiner Sammlung. Ich muss auch zugeben, dass sie mich auch noch nie wirklich so angesprochen habe. Aber ich bin gerade auf dem Trip Neues auszuprobieren und das auch im Bereich Make-Up.
Besonders angetan bin ich von der Pigmentierung der Lidschatten. Die Farben sind sehr strahlend und kräftig, was ich liebe. Die Textur ist pudrig, aber nicht krümelig. Dippt man zu grob in das Pfännchen kann es passieren, dass man zu viel Produkt mit dem Pinsel aufnimmt und man produziert Fall-Out. Hier ist also ein wenig Vorsicht geboten.

NewIn ColourPop Brushes

Brush it on...

Neu im Sortiment, also zumindest für mich, sind auch Pinsel. Ich sage es offen und ehrlich, es ist nicht einfach mit den Super Shock Shadows zu arbeiten. Man muss erstmal das richtige Werkzeug finden um die spezielle Textur der Eyeshadows so aufs Auge zu bekommen wie man sich es vorstellt. Ich selbst habe eine ganze Weile herumprobiert bis ich den für mich richtigen Pinsel gefunden habe. Aus diesem Grund war ich neugierig und wollte die von ColourPop ausprobieren.

Das Design ist sehr feminin aber trotzdem schlicht. Die Pinselhaare sind synthetisch, was sich für die Texturen der Marke sehr gut eignet. Sowohl den Blending Brush als auch den Shader Brush habe ich als gut verarbeitet empfunden. Die Produkte lassen sich gut damit verarbeiten. Die Pinsel machen also einen guten Job und sehen außerdem hübsch aus.

NewIn ColourPop Eye Brow Pencil Eye Brow Gel

Eye Brows on fleek...

Das Augen-Make-Up ist also fertig und jetzt geht es an die Augenbrauen. Aus diesem Grund wollte ich auch die Brauen-Produkte von ColourPop unter die Lupe nehmen. Die Marke bietet zwei Formen von Brauen-Produkten an. Ich habe mir sowohl die Brow Colour, als auch den Brow Pencil bestellt. Acht verschiedene Nuancen hat ColourPop im Sortiment, was schon eine ganz solide Auswahl ist. Ich habe mich bei beiden Produkten für die Farbe Dope Taupe entschieden. Ich habe bewusst eine hellere Nuance gewählt, denn ich wollte auch einmal Produkte für einen etwas natürlicheren bzw. freundlicheren Look. Üblicherweise trage ich meine Brauen nämlich sehr dunkel nachgezogen, denn ich mag den strengen Look, aber dieser passt nicht immer. Die Entscheidung war genau die richtige, denn die Farbe passt perfekt zu meiner natürlichen Brauenfarbe.

Der Brow Pencil ist super fein und man kann die Brauen sehr natürlich nachzeichnen. Einzelne Pinselhaare zu zeichnen ist mit dem Pencil absolut kein Problem. Man kann mit diesem Produkt sehr präzise arbeiten, was ich genial finde. Ich glaube aber, dass sich der Stift schnell aufbrauchen wird, denn eine Füllmenge von 0,09 g ist nicht gerade sehr viel.
Die Brow Colour beinhaltet mit 3 g schon etwas mehr Produkt. Dieses Gel trage ich mit einem abgeschrägten Pinsel auf. Auch diese Variante des Betonens der Brauen funktioniert sehr gut. Um ein etwas natürlicheres Ergebnis zu erzielen, sollte man die Brauen mit einem Bürstchen durchkämmen.

NewIn ColourPop Pressed Powder geschlossen

NewIn ColourPop Pressed Powder offen

Warm up your Face...

Ein ebenso für mich neues Produkt aus dem Hause ColourPop ist das Pressed Powder Face Duo bzw. eigentlich sollte man von der Mehrzahl sprechen, denn auch davon gibt es mittlerweile verschiedene Farbkombinationen. Ich habe das Duo Topaz, diese beinhaltet einen Bronzer - Golden Moment - und einen Highlighter - She's Here to Stay. Beide Puder haben einen warmen Ton. Der Highlighter ist ein super schöner Goldton, welcher tollen Glow verleiht. Der Bronzer ist matt und verleiht einem einen sonnengeküssten Teint. Ich habe in den letzten Jahren selten bis nie Bronzer verwendet, aber wie zuvor schon angesprochen erfinde ich mich gerade wieder neu, wenn man es so nennen möchte.
Beide Puder sind buttrig weich und geben sehr gut Farbe ab. Auch hier muss man aufpassen, dass man nicht zu grob ins Puder geht, denn sonst krümelt es etwas. Sonst lässt es sich sehr einfach und gleichmäßig verarbeiten.

NewIn ColourPop Ultra Matte Lips Ultra Satin Lips

NewIn ColourPop Ultra Matte Lips Ultra Metallic Lips

Read my Lips ...

Eine ColourPop-Bestellung ohne Lippenprodukte ist keine vollständige Bestellung. Mit den Ultra Matte Lip Colours bin ich bereits bestens vertraut und habe mir nun endlich den so gehypten Lumière 2 gegönnt. Ein hübscher, alltäglicher Mauveton. Ich liebe diese Farbe und sie passt einfach immer. Er hält bombenfest und dass über Stunden, sogar essen und trinken übersteht er. Eine Nuance die ich nur jedem ans Herz legen kann und immer wieder nachkaufen würde.

Außerdem habe ich dieses Mal bei den Ultra Satin Lip Colours zugeschlagen. TooLips - ein dunkler Braunton mit violettem Einschlag - und Marschmallow - ein helles grau mit Lavendel Einschlag - durfte bei mir Einzug nehmen. Sowohl Braun- als auch Grautöne habe mich gerade total in ihren Bann gezogen. Ich dachte, dass die Farben auf den Lippen nicht allzu deckend und eher beweglich auf den Lippen bleiben. Aber meine Erwartungen waren vollkommen falsch. Die Pigmentierung der Ultra Satin Lip Colours ist sehr hoch und stark deckend. Anfangs bleibt die Farbe etwas in Bewegung, aber wenn das Produkt erst einmal angetrocknet ist bleibt es an Ort und Stelle. Ein weiterer lobenswerter Faktor ist außerdem, dass sie die Lippen nicht allzu sehr austrocknen. Die leichtere Textur ist auch gut für die wärmeren Jahreszeiten geeignet.

Zu guter Letzt musste ich auch noch ein Exemplar aus der Ultra Metallic Lip Reihe haben. Hier habe ich zu 3-Way gegriffen. 3-Way ist ein metallisches, dunkles Violett mit leichtem Goldschimmer. Eine sehr spezielle Farbe, aber sie sieht super zu einem sehr schlichten Augen-Make-Up aus. Die Farbe ist sehr hoch pigmentiert und deckt bereits in einer dünnen Schicht. Was ich nicht so toll finde ist der Applikator. Der Flockapplikator ist zum einen sehr klein und außerdem sehr ausgefranst, man kann damit also nicht präzise arbeiten. Ich trage den dieses Produkt deshalb mit einem Lippenpinsel auf, denn nur so erziele ich ein ansehnliches Ergebnis.

Ich denke, dass ihr anhand meiner Worte zu den einzelnen Produkten schon bemerkt habt, dass ich wieder überaus happy mit meiner Bestellung bin. Es gibt zwar ein paar wenige Punkte die ich beanstandet habe, das ist richtig, aber Großteils konnten mich die Produkte wieder überzeugen. Ich bin einfach ein großer Fan von ColourPop und ich weiß, dass es nicht die letzte Bestellung gewesen sein wird. Für ein Weilchen bin ich aber wieder eingedeckt und werde viel Freude mit den Produkten habe.
Signatur

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Dass ColourPop Pinsel hat ist mir auch neu, die sehen ja echt hübsch aus <3 Die Glosse gefallen mir auch sehr gut :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die gibt es jetzt ein halbes Jahr oder so im Shop wenn ich mich nicht irre. Aber nur 3 verschiedene

      Löschen
  2. Tolle Bilder! Die Marke kannte ich bisher gar nicht, aber die Produkte sehen wirklich super aus :) Da werde ich sicherlich auch mal zuschlagen!
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Die Marke ist wirklich top, da solltest du unbedingt mal vorbei schauen.

      Löschen
  3. Schöner Beitrag und tolle Bilder. Bisher schleiche ich immer noch um die Produkte herum, habe aber noch nichts gekauft :)

    LG Franzi

    AntwortenLöschen
  4. die Fotos sind so schön,
    Marmor und Kosmetika, das passt immer.
    tolles Review :D

    alles Liebe deine Amely Rose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Freut mich zu hören, dass die Bilder so gut bei euch ankommen

      Löschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider