I need more Glow - Glowstarter

17:19

Hallo ihr Lieben,

wer mir schon längere Zeit folgt, der wir bestimmt schon bemerkt haben, dass ich bereits so einige Wenden, was das Make-Up betrifft, durchgemacht habe. Vor ca. 3 Jahren war ein matter, beinahe toter Teint das um und auf für mich. Dann habe ich Contouring für mich entdeckt und es wurde immer glowiger, bis ich Highlightern absolut verfallen bin. Produkte deren Name "Glow" beinhalten haben eine beinahe magnetische Anziehungskraft auf mich. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als mich ein Paket mit einem neuen Produkt der Marke GlamGlow erreicht hat.

GlamGlow Glowstarter Mega Iluminating Moisturizer Pearl Glow Titelbild

Das magische Wort ist sowohl Teil des Markennamens, als auch des Produktnamens. Ich möchte euch heute das Produkt Glowstarter Mega Illuminating Moistuzizer der Marke GlamGlow genauer vorstellen.
Natürlich ist der Hype um die Marke nicht an mit vorbeigegangen, denn wenn sogar die Stars und Sternchen auf die Produkte abfahren kann man als Beautyblogger wohl kaum wegsehen. Ein Grund mehr warum ich mich sehr über die Zusendung gefreut habe.

GlamGlow Glowstarter Mega Iluminating Moisturizer Pearl Glow Umverpackung

GlamGlow-Glowstarter Mega Iluminating Moisturizer Pearl Glow Umverpackung Produktname

Nun aber möchte ich zu dem multifunktionalen Produkt kommen. Wobei ich zugeben muss, dass das sehr technisch klingt. Die Beschreibung des Produkts bringt jedenfalls einiges mit sich und verspricht wunderbare Dinge. Dazu zählen folgende Punkte.
  • Feuchtigkeit
  • Ausstrahlung
  • Energie
  • Glow
  • Tönung 
  • Leuchten
wie ein Produkt Ausstrahlung verleihen kann, muss ich zugeben weiß ich nicht so genau, denn meine Meinung war und ist es noch immer, dass diese von Innen kommt. Energie kann ich zum Teil verstehen, denn durch die Feuchtigkeit, die das Produkt spenden soll, kann die Haut durchaus besser aussehen. Glow und Leuchten hätte ich auf eine Stufe gestellt und ich gehe stark davon aus, dass das Produkt dieses Versprechen auch einhält. Tönung kann ich im Voraus schon bestätigen, denn der Glowstarter ist in 3 Nuancen erhältlich. Ich habe übrigens die Nuance Pearl Glow ausgetestet.

Pearl Glow: kühles weiß mit leichtem Roséeinschlag und irisierenden Schimmerpartikel
Nude Glow: heller, changierender Champagnerton
Sun Glow: warmer, schimmernder sunkissed Bronzeton

GlamGlow Glowstarter Mega Iluminating Moisturizer Pearl Glow Umverpackung nah

Bereits beim Öffnen des silbernen Tiegels strömt einem ein frischer Duft um die Nase. Schnuppert man direkt am Produkt so ist der Duft schon sehr intensiv. Ich würde den Duft als süßlich mit leichter Zitronennote beschreiben. Ebenso kann beim Öffnen schon den Glow des Moisturizers wahrnehmen und er sieht sehr vielversprechend aus. Die Textur sieht auf den ersten Blick nach einem etwas festeren Gel aus, welches nicht unbedingt darauf schließen lässt, dass es Feuchtigkeit spendet. Aber der erste Eindruck kann täuschen und deshalb habe ich mich freudig ans Testen gemacht.

GlamGlow Glowstarter Mega Iluminating Moisturizer Pearl Glow Tiegel

Aufgetragen habe ich den Moisturizer nachdem meine Tagescreme gut in die Haut eingezogen ist. Er diene mit also als Make-Up Base. Man kann den Glow, der durch die beinhalteten irisierenden Partikel entsteht gut erkennen. Übrigens zieht das Produkt sehr schnell ein und hinterlässt einen leichten sticky Film auf der Haut. Auch wenn der Glowstarter bereits in die Haut eingezogen ist bleibt der Glow und es ist eine super Base für das darauffolgende Make-Up geschaffen. Zudem kann man den Duft auch noch ein wenig vernehmen.
Auch wenn bereits Foundation aufgetragen wurde kann man das Strahlen der Haut vernehmen. Ich habe den Illuminating Moisturizerin Kombination mit 4 verschiedenen Foundations, der verschiedensten Marken, ausprobiert und mit jeder hat er super zusammengearbeitet. Natürlich ist der Glow der Haut abhängig von der Deckkraft der Foundation, möchte man die volle Strahlkraft erlangen, kann man das Produkt auch mit der Foundation mischen oder aber auch über der Foundation als Highlighter verwenden.

GlamGlow Glowstarter Mega Iluminating Moisturizer Pearl Glow Flatlay

GlamGlow Glowstarter Mega Iluminating Moisturizer Pearl Glow Tiegel offen

Was mich total überrascht hat war der Effekt, der im Laufe des Tages eingetreten ist. Ich hatte im Vorhinein etwas Angst, dass ich nach einem langen Tag, ohne mein Make-Up aufzufrischen, glänzen konnte wie eine Speckschwarte. Meine Angst war aber total unbegründet, denn meine Haut hat weniger nachgefettet als bei anderen Primern. So kann ich also die Funktion, dass das Produkt Feuchtigkeit spendet, ebenso befürworten, denn sonst würde meine Haut viel eher und auch mehr nachfetten.
Zu beziehen ist der Glowstarter Mega Illuminating Moistuzizer von GlamGlow übrigen in den Filialen von Douglas oder aber auch über den Onlinshop der Parfümerie. Der Tiegel voller Strahlkraft fasst 50 ml und kostet 39,95 €. Da das Produkt sehr ergiebig ist finde ich den Preis nicht zu hoch angesetzt.

GlamGlow Glowstarter Mega Iluminating Moisturizer Pearl Glow entnehmen

Der Glowstarter Mega Illuminating Moisturizer ist zwar das erste Produkt, welches ich von der Marke GlamGlow getestet habe, aber er konnte mich überzeugen. Für manche wird der Duft wahrscheinlich ein Manko sein, das dieser bestimmt nicht jedermann anspricht. Ich persönlich empfinde ihn nicht als unangenehm vor allem, weil er ohnehin nach kurzer Zeit wieder verfliegt. Die Textur und auch das Strahlen, dass der Moistuzizer verleiht, mag ich total gerne. Durch die Anwendung sieht die Haut lebendiger aus. Ebenso mag ich, dass das Produkt doch sichtlich Feuchtigkeit spendet. Kurz zusammengefasst das Produkt ist wirklich toll und es funktioniert bei mir wunderbar. Pearl Glow leer ist werde ich mir vielleicht eine der weiteren Nuancen genauer ansehen. Denn für mich ist der Glowstarter jedenfalls ein Nachkaufprodukt.

PR-Sample

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Mir gefällt der Effekt auch total gut! Ob alleine oder unter der Foundation, wirklich ein gelungenes Produkt.

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo