Try Out | Bronx Colors Urban Cosmetics

16:39

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch einige Produkte einer Kosmetikmarke, welche ich durch eine Überraschungsbox kennengelernt habe. Mit Bronx Colors Urban Cosmetics bin ich durch die La petite Box in Berührung gekommen, denn in der "Romance-Box" war ein toller, roter Lippenstift der Marke enthalten. Der Lippenstift hat mich sofort überzeugen können und deshalb habe ich mich auf die Suche nach der Marke begeben und ich bin auch fündig geworden.

Try Out Bronx Color Urban Cosmetics Titelbild

Meine Internet-Recherchen haben mich direkt auf die Website von Bronx Colors Urban Cosmetics geführt und dort habe ich mir ein paar Infos über die Marke eingeholt. Keines der Produkte wurde an Tieren getestet. Außerdem wirbt die Marke mit einem großen Farbspektrum und hoher Qualität sowohl bei Verpackung und natürlich auch bei den Produkten selbst. 
Diese Aussagen sind sehr vielversprechend und genau diese Worte haben mich auch neugierig gemacht und ich wollte mich einfach selbst überzeugen und habe quer durch die Bank Produkte getestet.
Was ich übrigens auch sehr sympathisch finde ist die Schreibweise des Brand-Namens, ich bin nämlich ein Befürworter der Schreibweise "Color" ohne "u". Das aber nur als kleine Randinformation.

Try Out Bronx Color Urban Cosmetics Waterproof Foundation Compact Powder

Flawless Skin...

Um einen makellosen Teint zu erhalten ist es wichtig die richtige Foundation zu verwenden. Ich habe mich in diesem Sektor bei Bronx Colors umgesehen und die Waterproof Foundation in der Nuance Beige getestet. Die Textur der Foundation ist dickflüssig und wirkt im ersten Moment sehr schwer. Trägt man das Produkt auf die Haut auf entpuppt es sich als sehr leicht und weißt eine mittlere Deckkraft vor. Ich muss sagen, dass ich im ersten Moment etwas enttäuscht von der Deckkraft war, denn ich habe aufgrund der Textur eine höhere erwartet. Eingearbeitet in die Haut erzielt man aber ein sehr schönes und vor allem natürliches Finish. Gesettet mit dem Compact Powder in der Nuance Nude ergibt es ein schönes Gesamtbild. Das Puder fixiert und mattiert die Foundation sehr gut und der Effekt hält auch bis zu 6 Stunden. Das gepresste Puder harmoniert auch mit anderen Foundations sehr gut und ich mag die angenehme weiche Textur sehr gerne. Die Foundation in Kombination mit dem Puder hält sogar das Versprechen wasserfest zu sein ein, denn ich musste an manchen Tagen, als ich die Kombi getragen habe, vor lauter Lachen weinen und man das hat absolut keine Spuren hinterlassen, was ich absolut genial finde.

Try Out Bronx Color Urban Cosmetics Touch the skyline Eyeshadow Palette

Try Out Bronx Color Urban Cosmetics Touch the skyline Eyeshadow Palette offen

Try Out Bronx Color Urban Cosmetics Touch the skyline Eyeshadow Palette inkl Swatches

Coloured Eyes...

Des Weiteren habe ich auch eine Lidschatten-Palette des Labels unter die Lupe genommen. Bronx Colors hat einige Paletten im Sortiment und meine Wahl ist auf die Touch the Skyline Palette gefallen. Rein optisch ist sie ein absoluter Hingucker, denn die Verpackung wird von einer New Yorker Street Aufnahme geziert und wenn man sie öffnet "springt" die Skyline der Stadt hervor. Ein Design das sich jedenfalls sehen lassen kann.
Die in der Palette enthaltenen Farben sind geprägt von New Yorks bunten Lichtreklamen, also zumindest erinnern mich die Nuancen sehr daran. Alle Lidschatten sind schimmernd. Der Champagner- und Roséton sind beide sehr trocken und bröckelig. Man muss dir richtige Base verwenden um die beiden auf dem Lid zu erhalten und kein Fall-Out zu produzieren. Sowohl das dunkle Violett, das strahlende Pink und Türkis und auch das schimmernde Schwarz sind gut pigmentiert und die Farben lass sich auch gut am Lid verarbeiten.
Auf der Rückseite der Palette sind als Inspiration noch zwei Schminkanleitungen, sollte man etwas planlos sein was man mit den knallenden Farben anfangen soll.

Try Out Bronx Color Urban Cosmetics Matte Lip Tint Glossy Lippaint

Tempting Lips....

Zu Letzt geht es noch an die Lippen und da habe ich zwei Produkte getestet. Zum einen Blossom der Matte Lip Tint Reihe. Diese Nuance ist ein super süßes Babyrosa. Leider hat sich die Nuance als etwas zickig entpuppt, denn sie ist erst in der zweiten Schicht deckend. Ohne eine aufgetragene Lippenpflege fühlt sich das Produkt außerdem sehr trocken auf den Lippen an und neigt zum Bröckeln, was natürlich im Laufe des Tages sehr unschön aussieht. Ich empfehle euch daher immer eine Lippenpflege aufzutragen und eventuell ein passendes Gloss in der Handtasche zu haben um den Trockenheitsgefühl etwas entgegenzuwirken.
Als weiteres Lippenprodukt habe ich mir Plum, eine Glossy LipPaint genauer angesehen. Der Name hat mich hellhörig werden lassen, denn ich habe auf ein hochpigmentiertes Gloss gehofft. Meine Erwartungen wurden auch erfüllt, denn die kleine Tupe, welche in derselben Nuance wie das enthaltenen Produkt daherkommt, beinhaltet ein sehr gut pigmentiertes Gloss. An dem Gloss finde ich sehr gut, dass es zwar etwas sticky ist aber nicht allzu klebrig und flüssig. Ich trage es am liebsten mit einem Lippenpinsel auf, denn so kann ich in der Menge, die ich auftrage, variieren. Die Haltbarkeit ist nicht allzu lange, denn es handelt sich hierbei immer noch um ein Gloss.
Ich mag übrigens die Kombination aus Blossom als Untergrund und Plum als Topping sehr gerne, man kann nämlich sehr weiche Übergänge schminken, obwohl die Nuancen völlig unterschiedlich sind.

Try Out Bronx Color Urban Cosmetics Logo

Rein optisch haben mich die Produkte von Anfang an überzeugen können. Die Verpackungen sind allesamt sehr sorgfältig und auch hochwertig verarbeitet. Das Design des Labes hat einen Edgy Touch aber ist trotzdem nicht zu übertrieben.
Die Produkte selbst habe ich gut gefunden, auch wenn ich von dem einen oder anderen etwas andere Erwartungen gehabt habe. Die Foundation und auch das Puder kann ich jedenfalls weiterempfehlen. Die Lidschatten-Palette ist vielleicht für Verpackungsopfer, das soll jetzt keinesfalls negativ klingen, ein Must-Have aber Farbtechnisch ist sie eher eine Spielerei. Von den Lippenprodukten konnte mich nur das Gloss wirklich überzeugen, und natürlich der Lipstick den ich euch bereits gezeigt habe. Da ich mit der Marke noch nicht so vertraut bin und auch bisher nur die gezeigten Produkte getestet habe, kann euch leider keine weiteren Empfehlungen geben. Da seid ihr nun selbst gefragt um euch durch das Sortiment zu testen oder zumindest einmal auf der Website vorbei zu schauen.

PR-Sample

Signatur

You Might Also Like

0 Kommentare

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider