Fruity Juicy - Fruchtcocktail by MAC

14:28

Hallo ihr Lieben,

lange hat der Beitrag auf sich warten lassen, aber ich bin leider nicht eher dazu gekommen den Text zu den mir übersandten Produkten der diejährigen Sommer Limited Edition "Fruity Juicy" von MAC zu verfassen. Nun ist es aber soweit und ich möchte euch die einzelnen Produkte der floralen und fruchtigen Collection, welche perfekt in den Sommer passt, genauer zeigen. Wie auch bereits im Vorjahr, ist so manches Produkt aus der Limited Edition vieseitig einsetzbar, was ich besonders toll finde, denn im Sommer bin ich einfach zu faul 15 verschiedene Produkte anzuwenden.

MAC Juicy Fruity Limited Edition Titelbild

Design

Bevor wir zu den Produkten im einzelnen kommen möchte ich noch ein paar Worte zum Design und der Aufmachtung des Collection verlieren.
MAC ist in Sachen Design grundsätzlich sehr minimalistisch und der Großteil der Produkte sind in schlichtem Schwarz gehalten. Sowohl die Pappverpackungen, als auch die Döschen, Tuben, Lippenstifthülsen und so weiter sind in klassischem Schwarz gehalten. Auch bei dieser Limited Edition ist MAC seinem Schwarz treu geblieben, aber das war noch nicht alles, denn in das Design der Produkte wurden zusätzlich Früchte und Blumen eingebaut. Das Design wirkt so etwas verspielter und einfach sommerlicht, aber das Schwarz lässt es doch wieder sehr erwachsen wirken. Eine gute Mischung der beiden Komponenten, wie ich finde.
Die Produktverpackungen sind wie immer sehr hochwertig und praktisch gestaltet. Besonders stechen die Lidschatten-Paletten hervor, denn diese ist eine kleine, aber robuste, Metall-Palette.

MAC Juicy Fruity Limited Edition Pearlmatte Face Powder

Pearlmatte Face Powder

Das Puder hat bereits vom ersten Moment an mein Herz höher schlagen lassen. Ist die Prägung nicht wunderschön? Ich finde es ja fast zu schade dieses kleine Kunstwerk aus Bronzer, Highlighter und Blush zu zerstören. Es hat mir auch sehr viel Überwindung gekostet Swatches von diesem Produkt zu machen, aber Make Up ist da um es zu verwenden. Somit muss ich über meinen eigenen Schatten springen und auch optische Gusto-Stücke benützen. das Puder ist samtig weich und lässt sich super mit einem fluffigen Pinsel aufnehmen. Durch den Bronzer-Anteil eignet es sich super um dem Gesicht etwas wärme, frische und auch ein wenig sommerliche Bräune zu verleihen. Swirlt man überwigend in dem Blush-Anteilen so erhält man einen hübschen Peachton, welcher ebenfalls sehr frisch und strahlend wirkt.

MAC Juicy Fruity Limited Edition Eye Shadow x6 Palette

MAC Juicy Fruity Limited Edition Eye Shadow x6 Palette offen

Eye Shadow x6 Palette

Weiters habe ich eine der drei Lidschattenpaletten getestet. Zwei davon sind in den Stores erhältlich und eine dritte Variante gibt es exklusiv im Online-Shop. Ich habe Die Palette mit dem Namen Fruit A La La. Wie bereits anfänglich gesagt, ist die kleine Palette sehr robust und somit sind die einzelnen Lidschatten-Nuancen super geschützt. Das Farbspektrum dieser Palette erstreckt sich von Champagner, über Orange, Pink bis hin zu einem sehr dunklem Braun. Diese Farben treffen genau meinen aktuellen Geschmack und ich bin super glücklich mit dem Prachtstück. Die einzelnen Farben haben verschiedene Finishes, es ist eine ausgewogenen Mischung aus Matte, Frost und Satin Finish. Es macht besonders viel Spaß mit der Palette zu arbeiten, denn die Lidschatten sind alle samt sehr gut pigmentiert und man kann farbintensive Augen-Make-Ups damit schminken. Besonders angetan hat es mir die Nuance ¡Arriba!, ein frostiger Rosé-Kupfer-Ton.

MAC Juicy Fruity Limited Edition Matte Lipstick

Lipstick

Von den vier erhältlichen Lippenstiften habe ich einen getestet und zwar die Nuance Calm Heat. Dieser Lippenstift ist ein matter und hält somit sehr gut auf den Lippen. Mit den matten Lippenstiften von MAC komme ich super klar, denn sie lassen die Lippen nicht allzu trocken aussehen und die Farbe rutscht auch nicht unschön in die Lippenfältlchen. MAC beschreibt die Nuance als mittleres Nude, ich für mich würde die Nuance schon fast als helles Nude bezeichnen. Bereits in einer Schicht ist der Lippenstift sehr gut deckend. Ich bevorzuge aber die erste Schicht zu setten und anschließend eine zweite dünnere Schichte aufzutragen um eine längere Haltbarkeit zu gewähren.
Solltet ihr das matte Finish nicht mögen oder habt sehr trockene Lippen und wollte diese nicht allzu sehr strapazieren, empfehle ich euch eine Lippenpflege unter dem Lippenstift aufzutragen oder aber auch ein Gloss darüber.

MAC Juicy Fruity Limited Edition Cremesheen Lipglass

Cremesheen Lipglass

War das nicht eine tolle Überleitung zu den Lipglasses? Denn zwei von den insgesamt vier erhältlichen Nuancen stelle ich euch nun vor.
Wie ihr vielleicht wisst, habe ich mich immer gewehrt Lipglosse zu tragen, aber das hat sich mittlerweile geändert. An manchen Tagen ziehe ich Glossen einem intensiven Lippenstift vor. Hauptsächliche greife ich da tatsächlich zu den Lipglasses von MAC, denn ich finde diese tragen sich sehr angenehm auf den Lippen und bringen nicht so ein arg klebriges Gefühl mit sich. Ich habe die Nuance Cha-Cha-Cha, ein heller Pfirsichton, der einen leichten Stich Rosa mit sich bringt. Außerdem habe ich noch die Nuance La Salsa, welche ein Pinkton mit deutlichem Violettanteil ist. Cha-Cha-Cha ist sehr dezent auf den Lippen, aber eignet sich super als Topping für den Lippenstift Brave von MAC. La Salsa trage ich auch gerne solo auf den Lippen, denn dieser färbt die Lippen etwas mehr und gerade wenn ich wenig Make-Up trage ist er die perfekte Wahl für die Lippen.

MAC Juicy Fruity Limited Edition Flatlay

Ich finde, dass die Sommer Limited Edition Fruity Juicy sehr gut gelungen ist und auch die Farben der einzelnen Produkte sprechen mich sehr an. Besonders toll finde ich die Ausgewogenheit zwischen dezenten und auch kräftigen Nuancen. Ich denken, dass sich so sehr viele Make-Up Liebhaber in dieser Collection wiederfinden. Ebenso ist natürlich auch das Verpackungsdesign ein Augenschmaus uns eine Besonderheit für MAC. Seit ich die Produkte zu Hause habe, habe ich wirklich sehr viel Freude an ihnen und sie auch sehr häufig verwenden, ich denke, dass sich das auch über die Sommermonate hin nicht ändern wird. Vor allen die Lidschatten-Palette und auch die Lipglosse werden diese Saison sehr häufig bei mir zum Einsatz kommen.

Zum Schluss möchte ich noch ein herzliches Dankeschön dem Team von MAC Cosmetics in Österreich aussprechen. Danke für die Zusendung der tollen Produkte. Ihr habt meinen Geschmack bestens getroffen. Danke dafür.

PR-Sample

Signatur

You Might Also Like

0 Kommentare

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo