My Bundy Bundy Story

17:10

Hallo ihr Lieben,

heute geht es weiter mit meiner ewig währenden Hair-Story. Wie alles begonnen hat und was ich bis jetzt getan habe um mein Haar gesund zu halten habe ich euch bereits in diesem Beitrag geschildert. Aber die Geschichte ist noch lange nicht zu Ende und deshalb geht es heute direkt weiter. Vor kurzem war ich nämlich nach langer Zeit wieder einmal beim Friseur und zwar war ich bei BUNDY BUNDY Exklusiv zu Gast.

Bundy Bundy Hair Story Titelbild

Ich wusste bereits im Vorhinein, dass mein Haar durch das Blondieren aus dem Vorjahr etwas mitgenommen war und dadurch auch hin und wieder strohig aussieht. Zudem war auch absolut kein Schnitt mehr vorhanden, denn mein letzter Friseurbesuch ist bestimmt schon ein dreiviertel Jahr her. Mein Ziel war es also meinem Haar wieder einen Schnitt zu verleihen, dass die schöner fallen und auch, dass der Spliss mal wieder wegkommt. Außerdem wollte ich etwas an meiner Haarfarbe verändern. Vorab habe ich mir auch einige Gedanken darübergemacht, aber ich bin selbst keine Stylistin und mir war nicht bewusst welche Strapazen mein Haar noch aushalten würde, deshalb habe ich mich im BUNDY BUNDY Exclusive Salon am Schwarzenbergplatz direkt mit den Styling-Profis Larissa und Markus unterhalten und meine Vorstellungen besprochen.

Bundy Bundy Hair Story Exclusiv Salon

Bundy Bundy Hair Story Exclusiv Salon Kristall Saal

Da ich meinen grauen Haaren aus dem letzten Jahr doch sehr nachweine, habe ich den Wunsch wieder grau zu werden Larissa und Markus gegenüber geäußert. Mir war bewusst, dass ich nicht beim ersten Mal völlig grau werden würde, so haben wir uns gemeinsam darauf geeinigt mein Haar schonend mittels Fibreplex aufzuhellen und anschließen zu tönen. Nach der Beratung ist es auch direkt los gegangen mit meiner Veränderung.

Bundy Bundy Hair Story Haarpflege

Als erstes wurde mein Haar mit einem Softlaser behandelt. Eine ganz neue Erfahrung für mich, denn ich hatte zuvor noch nichts von diesem Verfahren gehört gehabt. Dieser Schritt sorgt für die Regeneration der natürlichen Haarstruktur, was in meinem Fall sicherlich eine sehr gute Entscheidung war. Diese Behandlung ist völlig harmlos, denn es wird einem eine Konstruktion, ähnlicher einer Trockenhaube, angebracht. Dann wirkt der Laser 10 Minuten auf die Haare und auch Kopfhaut ein. Anschließend haben sich Larissa und Markus ans Blondieren gemacht. Wie anfänglich schon erwähnt wurde mein Haar mittels der Fibreplex-Technologie gefärbt. Dabei wird eine Pflege der Blondierung beigemengt, die das Haar schützt und man dadurch das Haar bei einem Blondiergang noch einen Tick heller bekommt ohne es zu sehr zu strapazieren. Da ich sehr viele Haare habe, dauert das Auftragen der Blondierung immer eine ganze Weile vor allem, wenn bestimmte Techniken angewendet werden. Bei mir wurde die Painting-Technik, welche für den Ombré-Look sorgt, angewendet und zusätzlich habe ich am Oberkopf noch ganz feine Highlights gesetzt bekommen.

Bundy Bundy Hair Story Haarpflege Pearls

Nachdem die Blondierung ausreichend eingewirkt hat, wurde sie ausgewaschen. Auch bei der Wäsche wurde mein Haar wieder mit der entsprechenden Fibreplex Pflege versorgt. Anschließend habe ich die Haare mit der Hauseigenen BUNDY BUNDY Elements of Hair Pflegelinie "Pearl" gewaschen bekommen. Diese ist frei von Silikonen und perfekt auf coloriertes Haar abgestimmt. Übrigens ist das Haare waschen im Salon der reinste Luxus, denn die Sessel haben so eine geniale Massagefunktion, da möchte man gar nicht mehr aufstehen.

Bundy Bundy Hair Story hinten

Bundy Bundy Hair Story hinten

Nach dem Waschen ist es auch schon ans Schneiden gegangen. Das war im Nu erledigt, aber meine Verwandlung war noch nicht vollendet, denn das Tönen war der spannende Teil meiner Hair Story. Mein Haar wurde zwei Mal getönt um das aktuelle Ergebnis zu erlangen. Aktuelles Ergebnis deshalb, weil man bei den nächsten Friseurbesuchen bestimmt noch etwas mehr herausholen kann und es noch heller und auch grauer werden kann. Für den ersten Schritt bin ich aber sehr zufrieden, denn ich habe mir nicht gedacht, dass meine Haare den Strapazen doch so gut standhalten und vor allem das Grau doch so gut annehmen werden.

Bundy Bundy Hair Story Blick über Schulter

Bundy Bundy Hair Story Blick nach unten

Ich für mich bin mit dem Ergebnis wirklich sehr zufrieden und möchte mich an dieser Stelle recht herzlich beim Team von BUNDY BUNDY Exklusiv bedanken. Ein besonderer Dank ergeht natürlich an meine beiden Stylisten Larissa und Markus, denn ich habe den Salon wegen des großen Aufwands erst 2 Stunden nach Ladenschluss verlassen. Ich danke euch für euer Durchhaltevermögen und auch, dass ihr mich so liebevoll umsorgt habt.
Solltet ihr aus Wien oder der Umgebung sein und euch in sichere Hände, was ein Umstyling betrifft, begeben wollen, so kann ich euch das Team aus dem Salon am Schwarzenbergplatz nur wärmstens empfehlen. Es wird super auf eure Wünsche eingegangen, ihr bekommt eine tolle und ausführliche Beratung und euch wird auch ehrlich gesagt was machbar ist und was nicht. Ehrlichkeit ist für mich, vor allem was eine Veränderung betrifft und man teilweise Vorstellungen hat, die in einem Schritt nicht machbar sind, sehr wichtig. Außerdem ist es dem Team auch sehr wichtig, dass ihr den Salon zufrieden und in neuem Glanz verlasst.

Kooperation

Signatur

You Might Also Like

0 Kommentare

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo