Try Out | The Ordinary

14:28

Hallo ihr Lieben,

bestimmt haben es einige von euch schon bemerkt, dass man in der Beauty-Welt gerade nicht um die Marke "The Ordinary" herumkommt. Die Marke hat einen wahren Hype ausgelöst und beinahe jeder Beautyblogger und -junkie hält die Präparate der Firma Deciem in die Kamera. Für mich sind die Produkte insofern interessant, da ich bereits mit verschiedenen Säuren, natürlich nur nach Rücksprache mit meinem Hautarzt, verwendet habe um meine Haut wieder in Einklang zu bekommen. Da ich mich damals ausführlich informiert habe und ich von meinem Arzt mitbekommen habe, welche Säuren auf meine Haut abgestimmt sind, wollte ich auch genau diese von The Ordinary testen und habe kurzer Hand bestellt.

The Ordinary Hyaluronic Acid Niacinamide Zinc

Verpackung & Design

Im ersten Moment könnte man anhand der Verpackung der verschiedenen Präparate wirklich denken, dass es sich hierbei und eine der üblichen Apotheken-Kosmetik handelt. Nun kommt das große "aber", denn "The Ordinary" ist alles andere als gewöhnlich, dazu aber später etwas genauer.
Die verschiedenen Seren werden in robusten Glasfläschchen geliefert. Der Schraubverschluss beinhaltet eine Pipette, mit der das Präparat entnommen und anschließend im Gesicht aufgetragen werden kann. Eine sehr hygienische Lösung der Produktentnahme, wie ich finde. Auf einigen Blogs habe ich schon gelesen, dass der Schraubverschluss nicht besonders gut abdichten soll und dadurch das enthaltene Serum schnell verdunstet. Ich für mich konnte das noch nicht feststellen, aber ich denke, dass kann man auch nur beurteilen, wenn man Back-Ups im Schrank stehen hat. Da ich meine beiden Präparate täglich anwende merke ich von dem angesprochenen Prozess eigentlich nichts.
Das Design der Umverpackung ist wie auch das Fläschchen an sich sehr schlicht und einfach gehalten, was mich aber absolut nicht stört. Es stehen die wichtigsten Informationen zum Produkt selbst darauf und man kann ersehen worum es sich handelt. Für manche mag das vielleicht ein negativer Punkt sein, denn die Fläschchen gleichen sich von der Optik und man muss auf bei der Anwendung auf den aufgedruckten Produktnamen achten.

The Ordinary Niacinamide Zinc Umverpackung

The Ordinary Niacinamide Zinc

Niacinamide 10 % + Zinc 1 %

Anfangen möchte ich mit einem Produkt von The Ordinary, welches ich mir bestellt habe um meine Haut, die wieder einmal etwas verrückt gespielt hat, im Gleichgewicht zu behalten. Vor kurzem hatte ich nämlich wieder eine Phase in der meine Haut wirklich grauenhaft ausgesehen hat, die roten Flecken im Wangenbereich waren das geringste Übel. Mit einigen Produkten, welche mir mein Hausarzt empfohlen hat, habe ich es nun wieder hinbekommen und ich habe mich auch mit meiner Kosmetikerin unterhalten, was ich denn machen kann um nicht immer wie ein frisch pubertierender Teenager auszusehen. Dabei hat sie mich auf Vitamin B3 aufmerksam gemacht.
Zu meiner Freude hat auch The Ordinary ein Produkt, welches meinen Bedürfnissen entspricht. Da ich sehr leicht zu Rötungen im Wangenbereich neige, wollte ich diesen Stellen auch nach meiner Hardcore-Behandlung, etwas mehr Aufmerksamkeit widmen und sie richtig pflegen. Aus diesem Grund habe ich zu dem Vitamin B3 und Zink Präparat gegriffen. Ich wende es nach meiner abendlichen Gesichtsreinigung an und trage es direkt mit der Pipette auf die Wangen auf. Die Flüssigkeit massiere ich gut ein und gebe ihr anschließend noch ein wenig Zeit um richtig einziehen zu können. Nachdem meine Haut alles gut aufgesogen hat trage ich meine Nachtpflege auf und sprühe mir mein heiß geliebtes Tea Tree Water in Gesicht. So geht es auch schon ab ins Bett.
Seit ich dieses Präparat erhalten habe ist es ein fixer Bestandteil meiner abendlichen Routine. Ich habe meine Haut gut beobachtet und konnte seither keine ausgeprägten Rötungen mehr erkennen, was mich natürlich sehr erfreut. Aus diesem Grund werde ich das Produkt noch weiterhin verwenden und meine Haut gut beobachten.

The Ordinary Hyaluronic Acid Umverpackung

The Ordinary Hyaluronic Acid

Hyaluronic Acid 2 % + B5

Dieses Präparat habe ich mir bestellt, weil ich ein wahrhaftiger Hyaluronsäure Junkie bin. Produkte die Hyaluronsäure beinhalten ziehen mich magnetisch an und müssen von mir getestet werden. Ich denke, dass diese Leidenschaft durch meine kosmetischen Behandlungen bedingt sind. Immer wenn ich bei der Kosmetikerin zum Ausreinigen war, habe ich nach der Behandlung eine Ladung dieser Säure auf mein Gesicht bekommen und meine Haut hat sich danach immer super prall und auch weich angefühlt. Ich wollte diesen Effekt einfach auch zu Hause verspüren und seither bin ich total anfällig auf Produkte welche die Säure beinhalten.
So war auch kein Vorbeikommen an dem Produkt von The Ordinary und seit ich es verwende habe ich es in mein Herz geschlossen und möchte es nicht mehr hergeben. Ich verwende diese Säure immer morgens. Nachdem ich mein Gesicht gereinigt habe, tage ich das Produkt auf meine Wangen und auch die Stirn auf und massiere es in die Haut ein. Zurück bleibt ein leichter klebriger Film, welcher aber verfliegt sobald die Haut das Produkt komplett aufgesogen hat. Danach trage ich wie gewohnt meine Tagespflege und auch mein Make-Up auf.
Bereits nach einigen Anwendungen habe ich gemerkt, dass sich meine Haut praller und durchfeuchteter anfühlt, was die Kombination der drei verschiedenen HA, welche dieses Präparat beinhalten, mit sich bringen. Außerdem finde ich, dass meine Haut seit der Anwendung ein viel schöneres, natürliches Strahlen hat. Dass diese Säure eine für mich absolut geniale Unterlage für Make-Up ist, möchte ich an dieser Stelle ebenso nicht vergessen zu erwähnen.
Dieses Produkt von The Ordinary ist ein absolutes Top-Produkte für mich und ich werde es auch definitiv nachbestellen, sobald es sich dem Ende neigt.

The Ordinary Hyaluronic Acid Niacinamide Zinc

Die beiden von mir bestellten und ausgetesteten Produkte von The Ordinary konnten mich durchaus überzeugen. Besonders angetan bin ich von dem Hyaluronsäure-Präparat, aber das habt ihr bestimmt schon anhand meiner Lobeshymnen herauslesen können.
Aber auch das Vitamin B3 + Zink Präparat hat mich überrascht und meine Haut bis jetzt super im Gleichgewicht gehalten. Ich hoffe sehr, dass das auch weiterhin so bleibt, denn dann hat das Produkt definitiv einen Fixplatz in meiner Routine und wird auch nachgekauft.
Ich spreche hier so leichtfertig über die Säuren und Vitamin-Präparate, habe aber noch kein einziges Wort über deren Preise verloren. Manche von euch wissen vielleicht, dass solche Produkte sehr teuer sind, aber Deciem hat diese Art der Hautpflege leistbar gemacht und genau das ist meiner Meinung nach auch das Erfolgsrezept von The Ordinary. Die Produkte belaufen sich von 7,00 € - 15,00 € und sind somit absolut erschwinglich.
Ich rate euch an dieser Stelle aber trotzdem, euch genau mit den Bedürfnissen eurer Haut auseinanderzusetzen und auch mit eurer Kosmetikerin oder eurem Hautarzt Rücksprache zu halten. Durch die Behandlung mit Säuren könnt ihr eure Haut nämlich absolut aus dem Gleichgewicht bringen und absolut gegenteilige Effekte als gewünscht sind erzielen. Gebt also bitte Acht und klatscht euch nicht einfach etwas ins Gesicht, vor allem solche Präparate, auch wenn sie gerade einen wahnsinnigen Hype erleben.

Signatur

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Die Präparate klingen toll! Ich benutze auch immer einer Creme mit Hyaluronsäure, weil es die Haut einfach so gut strafft. Meine Unreinheiten habe ich mit Probiotika von vitaminexpress.org/probiotic-vital in den Griff bekommen, das lag bei mir einfach an einem Vitaminmangel. Das Serum mit der Hyaluronsäure werde ich auf jeden Fall für meine Augenfältchen probieren. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Unreinheiten habe ich in erster Linie mit Produkten von Origins in denh Griff bekommen. Mit diesem Präparat von The Ordinariy dämme ich nur mehr leichte Rötungen ein, was auch ganz gut hilft.
      Freut mich, dass ich dir etwas Neues zeigen konnte.

      Löschen
  2. Wahnsinn! Wie die Produkte performen, dabei kosten sie fast weniger als ein Gin Tonic.
    Mit deiner Review hast du mich neugierig gemacht, sodass ich mir beim Lesen gleich ein paar Produkte bestellt habe.

    Danke und liebe Grüße
    Elina von http://bareminds.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine nette Rückmeldung. Es freut mich, dass dich meine Review so angepsochen hat. Welche Pordukte hast du dir bestellt?
      Ich muss ja zugeben, dass gerade meine 3. Bestellung auf dem Weg zu mir ist.

      Löschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo