#easygoingdish | Sunrise Breakfast-Bowl

16:36

Sunrise Breakfast Bowl Titelbild

PR-Sample

Hallo ihr Lieben,

lange hat es hier nun keine Rezepte mehr gegeben. Das liegt nicht daran, dass ich keine Ideen habe, aber ich muss gestehen, dass ich Sommer nicht sehr gerne am Herd stehe und überwiegend kalte Speisen esse. Eines aber geht auch im Sommer immer und das ist ein ausgiebiges Frühstück. Wie ich schon einmal hier erwähnt habe nehme ich während der Arbeitswoche kein Frühstück zu mir, aber wochenends zelebriere ich es sehr gerne.  Das ist auch der Grund dafür, dass ich auch total viele verschiedene Frühstücks-Rezepte im Petto habe. Heute möchte ich euch wieder eines verraten und zwar zeige ich euch eine frische und auch etwas exotische Breakfast-Bowl welche einem bereits am Morgen fröhlich stimmt.

Sunrise Breakfast Bowl Frooggies Mango Fruchtpulver

Sunrise Breakfast Bowl Frooggies Mango Fruchtpulver liegend

Inspiriert für dieses fruchtig, frische Frühstück wurde ich durch sämtliche Smoothie-Bowls auf Pinterest und auch Instagram. Außerdem wurde ich auf die Marke frooggies aufmerksam. Das deutsche Start-Up Unternehmen stellt hochwertige Fruchtpulver, welche sehr vielseitig einsetzbar sind, her. Im Sortiment findet man zum Beispiel Fruchtpulver aus Bananen, Erdbeeren, Heidelbeeren oder aber auch Mango und noch einige weitere. Da ich verschiedene Varianten zum Testen erhalten habe und sehr gespannt war wie sich die Pulver den so machen habe ich mich auch gleich drauf und dran gemacht damit Rezepte zu schreiben. Dabei ist auch die Runrise Breakfast-Bowl entstanden. Wie der Name schon verrät soll dieses Frühstück den Sonnenaufgang wiederspiegeln, weshalb ich mich bei diesem Rezept für das Mango-Furchtpulver von frooggies entschieden habe. Wie ihr euch die Bowl ganz einfach selbst machen könnt verrate ich euch in den folgenden Zeilen.  

Sunrise Breakfast Bowl Flatlay mit Frooggies Mango Fruchtpulver

Zutaten:

250 g Magertopfen
5 EL Joghurt
3 Stk. Eiswürfel
2 TL frooggies pures Mango Fruchtpulver
Kokosblütenzucker
frische Erdbeeren
Chiasamen
Haferflocken
Kokosflocken
getrocknete Früchte
Nüsse

Sunrise Breakfast Bowl

Sunrise Breakfast Bowl

Die Basis der Bowl bildet der Magertopfen, das Joghurt und die Eiswürfel. Diese Zutaten vermengt man alle miteinander. Am besten funktioniert das mit einem Pürierstab. Unter die cremige, kühle Masse mischt man noch das Fruchtpulver von frooggies und auch den Kokosblütenzucker und verrührt alles zu einer homogenen Masse. Nun muss alles in eine Schüssel gefüllt werden und das liebevolle dekorieren kann beginnen. Um auch in der Bowl einen Sonnenaufgang zu imitieren habe ich versucht einen Horizont dazustellen. So ergeben die Nüsse, Koksflocken, getrockneten Früchte, Haferflocken und Chiasamen den Boden und die geschnittenen frischen Erdbeeren sollen die Sonnen darstellen. Da die Sunrise Breakfast-Bowl nun hübsch angerichtet ist, ist sie auch schon fertig zum Verzehr.

Sunrise Breakfast Bowl Frooggies Mango Fruchtpulver liegend

Sunrise Breakfast Bowl Flatlay

Wie ihr seht ist es ganz einfach ein ansprechendes, leckeres und dazu auch noch gesundes Frühstück zu zubereiten. Der Teil, der mitunter am meisten Zeit beansprucht ist bestimmt das Dekorieren, aber ich nehme mir gerne die Zeit um meine Mahlzeiten optisch hübsch anzurichten, denn bekanntlich isst das Auge mit. Natürlich könnt ihr auch den einfachen Weg nehmen. Dazu müsst ihr einfach alle Zutaten in eine Schüssel packen, umrühren und so verschmausen, es muss nicht immer alles instagram-gerecht aufbereitet werden.
Die Fruchtpulver von frooggies ist übrigens direkt über deren Website erhältlich. Ebenso haben sie auch dm Drogeriemarkt, Müller Drogeriemarkt, und auch Interspar in ihren Sortimenten. Seht euch doch Mal die verschiedenen Varianten an, denn bestimmt ist auch für euch etwas dabei.
An dieser Stelle wünsche ich euch viel Spaß und gutes Gelingen beim Ausprobieren und ich würde mich sehr über euer Feedback freuen.

Signatur

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Das sieht ja sowas von lecker aus und mit dem Fruchtpulver hast du mir jetzt den Mund wässrig gemacht....jetzt muss ich gleich einmal auf die Website von frooggies schauen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, die Bowl ist auch ein super Energiebringer am Morgen. Die Fruchtpulver gibt es auch bei dm, Müller und Interspar

      Löschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo