Quick-Tipp | Light Correcting Serum Primer

14:33

Catrice Light Correcting Serum Primer Titelbild

PR-Sample

Hallo ihr Lieben,

lange Zeit hat es keinen Quick-Tipp hier auf dem Blog gegeben und deshalb werde ich das nun mit diesem Beitrag ändern. Da ich in letzter Zeit sehr viele ausführliche Reviews online gestellt habe dachte ich mir, dass ich auch mal die eine oder andere Kurze unterbringen muss. Deshalb möchte ich euch heute kurz und knapp ein Produkt aus dem neuen Catrice-Sortiment vorstellen, nach welchem ich mich lange gesehnt habe.

Catrice Light Correcting Serum Primer

Dass mir bei Make-Up Looks der richtige Glow sehr wichtig ist brauche ich euch bestimmt nicht noch ausführlicher zu erläutern, denn das habe ich hier bestimmt schon unzählige Male erwähnt. Um einen wundervollen Glow zu erlangen gehören aber nicht nur Produkte der dekorativen Kosmetik, denn die Basis bietet die eigene Haut, dazu folgt jedenfalls noch ein ausführlicher Beitrag. Dekorative Kosmetik greift uns aber unter die Arme um ein Strahlen in unser Gesicht zu zaubern und hierfür ist es wichtig bereits bei der Grundierung zu den richtigen Produkten zu greifen.

Catrice Light Correcting Serum Primer offen inkl Swatch

Für einen ebenmäßigen Teint sind einige Produkte einfach unumgänglich, dazu gehört jedenfalls ein guter Faceprimer. Um ein Strahlen der Haut zu erzielen sollte man zu einem Primer welcher für Glow sorgt greifen und genau an diesem Punkt hat Catrice nun mit dem Light Correcting Serum Primer angesetzt. Dieser flüssige Primer enthält feine, goldene Schimmerpartikel und ist durch die neutrale Färbung für jeden Hautton geeignet.

Catrice Illuminating Serum Primer

Catrice Light Correcting Serum Primer Illuminating Serum Primer

Einen ähnlichen Primer, ich finde diesen etwas goldiger als den aktuellen, hat es bereits in einer Limited Edition gegeben und ich habe ihn sehr gerne in Verwendung. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass Catrice solch einen Primer nun permanent ins Sortiment gebracht hat. Was ich an diesem Produkt gerne mag ist wie er sich auf der Haut verhält und wie er sie auf die weiteren Produkte vorbereitet. Außerdem bringt er einen angenhemen Duft mit sich. Ich trage den Light Correcting Serum Primer direkt mit der Pipette im Gesicht auf und arbeite ihn anschließend rasch mit den Fingern in die Haut ein. Es muss zügig gearbeitet werden, da der Primer schnell in die Haut einzieht und sie anschließend sticky macht. Dieses sticky Finish ist der weitere Punkt weshalb ich den Primer toll finde, denn auf dieser leicht klebrigen Basis bleibt Foundation besser haften. Der dritte Fakt, den ich auch besonders toll finde ist, dass man durch dessen Textur ihn auch mit der Foundation mischen kann. Dazu einfach beide Produkte direkt im Gesicht auftragen und anschließend in einarbeiten, ich bevorzuge hierfür einen angefeuchteten Beautyblender oder aber auch einen fest gebundenen Foundation-Pinsel-Pinsel.

Catrice Light Correcting Serum Primer Flatlay

Obwohl ich unzählige Primer zu Hause habe, greife ich sehr häufig zu dem neuen von Catrice. Ich mag einfach die enthaltenen Schimmerpartikel und das sticky Finish. Die Foundation haftet einfach einen Tick besser und er sorgt bereits von Grund auf für etwas Glow. Für einen Primer aus der Drogerie finde ich ihn absolut gelungen und freue mich sehr, dass Catrice ein limitiertes Produkt permanent gemacht hat.

Wie findet ihr solch kurze Reviews?

Signatur

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich habe dieses Produkt bereits im dm in den Händen gehalten, mich dann jedoch dagegen entschieden. Es klingt zwar echt interessant, ich würde es aber vermutlich viel zu selten benutzen.



    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch sehr viele Primer in meiner Sammlung. Verwende sie immer unterschiedlich oft, so bekommt jeder irgendwann mal Aufmerksamkeit

      Löschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo