ColourPop Gimme More Pressed Powder Highlighting Palette

14:21

ColourPop Gimme More Pressed Powder Highlighting Palette Titelbild

Hallo ihr Lieben,

bestimmt habt ihr was Make-Up oder aber auch andere Produkte Vorlieben für gewisse Marken. So ist es auch bei mir, aber trotzdem probiere ich immer wieder Neues aus, eine Marke zu der ich aber immer wieder greife ist ColourPop. Um das amerikanische Label seid auch ihr hier auf dem Blog nicht drum herumgekommen, denn ich habe euch schon einige verschiedene Produkte in einzelnen Reviews gezeigt, aber auch in den Produktlisten meiner Looks findet ihr immer wieder das eine oder andere Produkt der Marke. Ich bin einfach überzeugt von den Produkten und wenn es Neuheiten gibt probiere ich diese auch gerne aus, weshalb ich immer wieder dort bestellt. So hat sich auch bei meiner letzten Bestellung eine Neuheit aus dem Hause ColourPop eingeschlichen und diese zeige ich euch nun etwas genauer.

ColourPop Gimme More Pressed Powder Highlighting Palette offen aufgestellt

Wenn ihr die Marke kennt, dann wisst ihr auch bestimmt, dass sie durch die neuartigen Texturen der Super Shock Shadows, Blushes, Lippie Stix und Co. bekannt geworden ist. Seit geraumer Zeit stellt das Label auch gepresste Lidschatten, Bronzer, Blushes und Highlighter her. Diese Produkte sind in einzelnen Pfännchen erhältlich, aber immer wieder bringt ColourPop auch Paletten in den Shop. Die Marke trifft hier immer sehr gut den Geschmack der Kunden weshalb die Paletten immer heiß begehrt und auch immer rasch ausverkauft sind. Ich habe schon lange mit der Gimme More Pressed Powder Highlighter Palette geliebäugelt, aber immer, wenn ich auf der Website war habe ich die ernüchternden Worte "Out of Stock" vernehmen müssen. Als ich meine letzte Bestellung aufgegeben habe hatte ich aber Glück und sie war noch vorrätig, also habe ich nicht lange gezögert und mir das gute Stock bestellt.

ColourPop Gimme More Pressed Powder Highlighting Palette Farbnamen

ColourPop Gimme More Pressed Powder Highlighting Palette offen Farben

Ich war bereits ein großer Fan der Highlighter von ColourPop und auch mit den Pressed Powder Highlighter habe ich bereits Bekanntschaft gemacht. Denn den She's here to Stay Highlighter aus der Topaz Palette habe ich schon oftmals verwendet und für Gesprächsstoff bei euch gesorgt.
Ich war also guter Dinge, dass die Palette auch der Qualität des mir bereits bekannten Produkts entspricht.
Die sechs Highlighter sind wie auch die anderen Paletten von ColourPop aus Karton und schließen mittels Magnet. Die Pfännchen der Puder sind sehr gut in die Palette eingearbeitet sodass auch nichts zu Bruch gehen kann und das Produkt gut geschützt ist. Was ich sehr gut finde ist, dass die Palette als gesamtes sehr schlank gehalten ist und somit nur wenig Stauraum in Anspruch nimmt.
Auf der Vorderseite der Palette ist in Neon-Oranger Schrift der Satz "I like your face" aufgedruckt und auf der Rückseite findet man die Bezeichnungen der sechs Puder Highlighter. Die Palette ist also sehr schlicht gehalten, lediglich die Neon-Beschriftung ist sehr auffällig.

ColourPop Gimme More Pressed Powder Highlighting Palette offen inkl Swatches

Die Textur der sechs Highlighter ist zugegebenermaßen etwas gewöhnungsbedürftig. Sie sind buttrig weich, aber irgendwie bröseln die auch wenn man zu grob in das Pfännchen geht. Besonders spannend ist aber, dass sich die Krümel nur im Pfännchen bilden, denn aufgetragen bleibt das Produkt dort wo man es mit dem Pinsel aufträgt und verteilt sich nicht unschön im gesamten Gesicht wie man vielleicht vernehmen würde. Am besten lässt sich diese Textur mit einem Fan-Brush auftragen, denn so lässt sich das Produkt sehr einfach an den höchsten Punkten des Gesichts verteilen und die einzelnen Nuancen strahlen wunderschön.
Zur Pigmentierung kann ich nur sagen, dass sie wie ich es von ColourPop gewohnt bin sehr gut ist. Sowohl die hellste Nuance Extra als auch Total Package kommen super heraus. Wobei ich sagen muss, dass die drei Töne der zweiten Reihe für meinen Teint als Highlighter etwas zu dunkel sind und ich sie somit sehr gerne mit matten Blushes mische um strahlende und pralle Apfelbäckchen zu zaubern. Ebenso eignen sich die Nuancen um Akzente bei Augen-Make-Ups zu setzen, vor allem im Augeninnenwinkel machen sie sich besonders gut. Für ein Highlight unter der Braue finde ich die Pigmentierung fast etwas too much, aber natürlich ist es auch möglich die Highlighter dafür einzusetzen.

ColourPop Gimme More Pressed Powder Highlighting Palette Flatlay

Trotz der etwas schwierigen Textur mag ich die Palette sehr gerne und verwende sie auch häufig. Mich sprechen die Farben einfach sehr an und es macht mir großen Spaß herum zu probieren wie die verschiedenen Nuancen Highlighter einen Look wirken lassen. Trotzdem muss ich auch sagen, dass die Palette kein Must-Have ist und deshalb nicht mit Zwang versuchen muss an sie ranzukommen. Ich wollte habe sie mir aus zwei Gründen aber trotzdem zugelegt. Zum Ersten, weil ich die ColourPop Produkte sehr gerne mag und zum Zweiten, weil ich Highlighter nur sehr schwer widerstehen kann. Aus diesem Grund werde ich auch noch sehr viel Freude mit diesem Produkt haben und ihr werdet bestimmt noch den einen oder anderen Look damit hier am Blog zu sehen bekommen.

Signatur

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Sieht sehr interessant aus :) hätte mir Swatches dazu gewünscht! LG :)

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo