Blogparade | Top 3 Beauty-Tools

14:02

Blogparade Top 3 Beauty-Tools Titelbild

Hallo ihr Lieben,

bestimmt ist euch aufgefallen, dass nun schon zwei Beiträge über Top 3 in kürzester Zeit online gegangen sind. Das anfängliche Projekt einer kleinen Blogparade, welche Marina ins Leben gerufen hat, hat sowohl bei euch als auch bei vielen Bloggerinnen Anklang gefunden. Das ist auch der Grund weshalb die Parade nun auch schon in die dritte Runde geht. Für diesen Monat haben wir uns unseren liebsten Beauty-Tools gewidmet. Es war gar nicht so einfach diese Kategorie einzugrenzen, aber gemeinsam haben wir es geschafft. Zugegebenermaßen war es für mich selbst nicht einfach, mich auf lediglich drei Tools zu beschränken, aber ich habe euch meine Herzensstücke zusammengetragen.

Blogparade Top 3 Beauty-Tools Remington Your Style Multistyler

Blogparade Top 3 Beauty-Tools Remington Your Style Multistyler Aufsätze

traumhafte Locken

Den Anfang macht ein Lockenstab aus dem Hause Remington. Schon lange bin ich ein großer Fan der Marke und habe auch einige Stylinggeräte in meinem Besitz. Lange Zeit, wie lange genau kann ich gar nicht sagen, habe ich schon den Your Style Multistyler in Verwendung und liebe ihn heiß. Hierbei handelt es sich um einen Lockenstab auf den man verschiedene Aufsätze anbringen kann. Das „Starter-Kit“ beinhaltet 3 Aufsätze - eine beheizte Rundbürste, ein kegelförmiger Lockenstab und auch ein 19 mm Lockenstab. Zusätzlich sind noch weitere Aufsätze in verschiedenen Formen und Größen erhältlich und ich habe mir auch noch den Lockenstab mit 25 mm gekauft um große, leichte Locken formen zu können.
Der Style überzeugt mit drei verschiedenen Hitzestufen und ist zudem sehr rasch betriebsbereit. Was ich ebenfalls sehr willkommen heiße ist der integrierte Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten.
Das ist aber nur einige technische Details weshalb ich den Multistyler von Remington so gerne mag. Denn der eigentliche und für mich wichtigste Teil ist das Ergebnis und dessen Haltbarkeit. Mit keinem Lockenstab habe ich es bis jetzt geschafft Locken so zu erhalten wie mit diesem. Mein Haar ist lang, dick und dadurch auch schwer und Locken hängen sich üblicherweise innerhalb von 1-2 Stunden wieder aus. Wende ich diesen Lockenstab an kann ich sogar mit Locken zu Bett gehen und sie sehen am Morgen noch immer top aus. Dieser Punkt macht den Remington Your Style Multistyler zu meinem absoluten Favoriten.

Blogparade Top 3 Beauty-Tools Beauty-Spatel

Blogparade Top 3 Beauty-Tools Beauty-Spatel in Cream

der Kampf gegen Bakterien

Das zweite Beauty-Tool, welches ich nicht mehr missen möchte, ist sehr unscheinbar und ich bin mir sicher, dass es auch eine von euch so gar nicht am Schirm haben werden. Es geht nämlich um Kosmetik-Spatel. Ich habe schon das eine oder andere Mal hier am Blog anklingen lassen, dass ich mich in letzter Zeit sehr intensiv mit dem Thema der Hautpflege auseinandersetze und seit gut seinem halben Jahr sind auch Spatel ein fixer Bestandteil in meinem Badezimmer. Durch das ewige mit den Fingern in Cremetiegel und so zu tappen gelangen auch Unmengen an Bakterien in die Produkte. Dies ist natürlich nicht sehr sinnvoll, wenn man ohnehin mit Hautproblemen zu kämpfen hat. Außerdem ist es im Badezimmer auch wärmer und feucht was für Bakterien das Paradies ist und sie sich in den Produkte noch eher vermehren können. Ich lege euch Kosmetik-Spatel in welcher Form auch immer, an Herz, denn gerade bei Produkten aus Tiegeln ist diese Gefahr besonders gegeben, dass ihr sie mit euren Finger kontaminiert. Solltet ihr solche Spartel nirgendwo finden, dann nehmt das Ende eurer Make-Up Pinsel, aber bitte desinfiziert diese zuvor. Sollte ich mal keinen Spartel zur Hand haben mache ich es auch so und Gel oder Spray zum Desinfizieren ist immer in meinem Badezimmer oder auch in meinem Beauty-Bag.

Blogparade Top 3 Beauty-Tools Styl Pro

saubere Pinsel im Nu

Bereits im März habe ich euch eine absolut geniale Errungenschaft gezeigt, nämlich den StylPro. Ich habe euch diesen Pinselreiniger bereits genau vorgestellt, aber wenn es um meine heiß geliebten Beauty-Tools geht, dann darf dieser absolut nicht fehlen. Seit ich meinen StylPro habe macht das Reinigen der Pinsel richtig Spaß, denn sie sind nach dem Waschen sofort wieder einsatzbereit. Man kann seine Make-Up Pinsel nämlich nicht nur waschen sondern auch trocknen und somit hat lästiges Warten ein Ende. Dem StylPro liegt die Zentrifugalkraft zu Grunde, denn de Pinsel wird in Wasser mit Pinselreiniger getaucht und anschließend dreht der StylPro den Pinsel sehr rasch um seine eigene Achse. Dadurch werden die Schmutzpartikel aus dem Pinsel geschleudert. Nach dem selben Prinzip funktioniert auch der Trocknungsprozess, denn das Wasser wird wahrhaftig aus den Borsten geschleudert und somit sind vor allem Pinsel für Augen-Make-Up sofort trocken. Größere Pinsel bleiben etwas feucht, aber sie trockenen trotzdem deutlich rascher als nach der herkömmlichen Wäsche. Ein Gerät, dass das Leben eines Beauty-Junkies oder auch Make-Up Artists absolut bereichert und das lästige Pinsel waschen vereinfacht.

Blogparade Top 3 Beauty-Tools Flatlay

Das waren meine Top 3 Beauty-Tools welche ich absolut nicht mehr missen möchte. Da heute schon der letzte Tag unserer Parade ist möchte ich euch trotzdem noch an die anderen Mädels, welche ebenfalls jeweils 3 tolle Tool zusammengetragen haben, erinnern. Klickt euch also unbedingt durch deren Beiträge.


Signatur

You Might Also Like

29 Kommentare

  1. Ich bin schon ewig auf der Suche nach einem tollen Multi-Lockenstab! Bisher mache ich das mit meinem Glätteisen, aber habe dann immer Kanten in den Locken von der Heizplatte! Deswegen danke für die Empfehlung <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja diese Kanten haben mir auch immer zu schaffen gemacht, vor allem beim letzten Stück der Strähne!

      Löschen
  2. Okay jetzt hast du mich mit dem Remington Styler aber so richtig angefixt! Ich habe zwar diverse Lockenstäbe, aber was mir noch fehlt ist eine beheizte Rundbürste (meine alte habe ich nach x Jahren in Betrieb gerade entsorgt) und ein etwas dünnerer Lockenstab, der wie auf dem Bild zu sehen nach außen hin etwas schmaler wird - da mach ich mich gleich mal auf die Suche bei amazon ;)
    Tolle Tools - ich wollte eigentlich auch meinen Spatel zeigen (ich habe einen aus Metall) und hab´s total verpennt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt noch einige weitere Aufsätze für den Styler, auch in Elipsenform und so, also da ist wirklich für jedem etwas dabei. Ich habe auch zuvor noch nie solch eine Gerät gesehen, dass mich wirklich zufriedengestellt hat.
      Ja die Spaten sind auch so kleine Teilchen die total unterschätzt werden

      Löschen
  3. Spaten habe ich auch immer im Badezimmer, finde das auch ganz wichtig.....Nachdem du ihn jetzt schon wieder gezeigt hast, brauche ich den StylPro unbedingt.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja du braucht ihn unbedingt!!! :D Er ist total genial und das ist eine einmalige Investition die sich lohnt.

      Löschen
  4. So tolle Produkte! Danke Dir fürs Vorstellen!

    Den Pinselreiniger finde ich sehr spannend!

    Hab einen schönen Abend!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gerne. Ich habe auch meine ausführliche Review verlinkt, da erfährst du mehr über das geniale Teil

      Löschen
  5. Ich hab zwar Kosmetik Spatel aber bin immer zu faul es zu benutzen haha Hab auch einen Remington Lockenstab, der ist toll. Deiner ist echt hübsch. Dieser StylPro ist zwar interessant, aber mir sind meine Pinsel zu heilig. Kann mir vorstellen, dass auf Dauer durch die Drehkraft die Pinsel schaden nehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den StylPro nun seit März regelmäßig im Einsatz und es ist noch keiner meiner Pinsel zu schaden gekommen. Und ich wasche meine Pinsel oft, da ich ja auch Visagistin bin und da mein Werkzeug manches mal mehrere Male am Tag waschen muss.

      Löschen
  6. Endlich noch jemand mit einem Haarstylingtool, sehr schön. Eine beheizte Rundbürste hatte ich auch einmal. Das waren noch Zeiten. Die war jedoch ganz schön schwer und der Arm schnell schlapp. Lockenstäbe habe ich zwei, einen mit dickerem Durchmesser, einen konisch geformten. Beide nutze ich nicht mehr seitdem ich weiß, wie ich mit dem Glätteisen die Locken hinbekomme. Ich habe es ungelogen zig Male probiert, während ich mir die Drehtechnik auf YouTube ansah und habe es ewig nicht hinbekommen. Einen Spatel benutze ich nur für mein Cremedeo von PonyHütchen. Ansonsten habe ich bis auf Augencreme kaum etwas im Tiegel.

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  7. Der Lockenstab sieht toll aus, wie praktisch ist das bitte wenn man den Aufsatz wechseln kann. Brauch den auch, danke für den Tipp!:)

    Lieben Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja mal coole Beautytools! Mit dem Spatel hast du recht, ein unterschätztes Tool. Und die beiden anderen Sachen sind ja mega spannend! Dieser Pinselreiniger schreit nach "Haben will!!
    Viele liebe Grüße
    Chris von
    http://stylepeacock.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde den Pinselreiniger nie wieder missen wollen.

      Löschen
  9. Hallo :D Also der Pinselreiniger würde mir auch gefallen. Da wäre meine wöchentliche Waschroutine gleich viel lustiger...
    Alles Liebe, H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Stimmt ja, vor allem man muss nicht das lästige trocknen abwarten

      Löschen
  10. Oh den Style Pro Pinselreiniger finde ich mega spannend. Leider kann ich damit meine Artis Brushes nicht reinigen, sonst hätte ich ihn mir schon zugelegt. Einen Lockenstab brauche ich leider nicht wegen meinen Naturlocken. Dafür hätte ich manchmal lieber glatte Haare hihi. Und ein Spatel ist natürlich eine tolle Sache und viel hyghienischer. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso kann man die damit nicht reinigen? Ich habe es sogar schon mit Oval Brushes versucht und funktioniert auch

      Löschen
  11. Bei mir kommt auch nur noch Remington ins Haus! Die haben einfach die besten Haarstylingprodukte! Habe mir gerade erst einen neuen lockenstab gekauft! XD

    Lg Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Produkte sind wikrlich toll ja. Schwöre auf sie und sie sich auch total erschwinglich

      Löschen
  12. Das Pinsel-Tool ist geil, sowas will ich auch schon die ganze Zeit! Ich bekomm aus meinen Foundation Pinseln den ganzen Schmodder nicht raus...

    AntwortenLöschen
  13. Sehr coole Tools die du vorgestellt hast!

    Einen Spachtel finde ich auch super wichtig, ich versuche immer, alle meine Cremes direkt in Tübchen oder Pumpspender zu kaufen, aber manchmal geht das einfach nicht und dann ist er Gold wert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe doch sehr viele Crems in Tiegel und da ist soch ein Teil eben super wichtig.

      Löschen
  14. Das sind ja mal echt nützliche Beauty Tools!
    Die Spatel und der Pinselreiniger klingen für mich besonders interessant. Bin momentan noch auf der Suche nach einer einfachen Methode um Pinsel zu reinigen, daher werde ich mir deine Empfehlung mal genauer anschauen!
    Liebe Grüße,
    Julia von http://www.rawrpunzel.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Details zum Pinselreiniger findest du bereits in einer separaten Review hier am Blog.

      Löschen
  15. So einen Pinselreiniger habe ich mir auch bestellt und er kam letzte Woche endlich an. Am Wochenende kam ich dann gar nicht dazu ihn zu benutzen, aber das hole ich jetzt hoffentlich die nächsten Tage nach. Bin schon so gespannt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verrat mir doch dann wie du ihn findest, würde mich sehr interessieren.

      Löschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo