Blogparade | Top 3 Limited Edition Produkte

16:29

Top 3 limitierte Produkte Titelbild

Hallo ihr Lieben,

die Top 3 Reihe ist nicht eingeschlafen, ich habe es nur leider nicht geschafft bei der letzten Runde, in der sich alle um die liebsten Düfte gedreht hat, mitzumachen. Ich muss zugeben, dass ich es selbst sehr schade gefunden habe, denn gerade jetzt wo der Frühling es doch schafft sich durchzusetzen greife ich zu ganz anderen Düften als in den kühlen Monaten. Nun ja, es läuft nun eine neue Runde, mit einem neuen Thema und ich bin wieder Teil der Themenwoche. Denn diesmal dreht sich alles um unsere 3 liebsten limitierten Produkte.

Top 3 limitierte Produkte

Das waren meine 3 liebsten Limitieren Produkte, die ich noch immer total gerne verwende und glücklich bin sie in meiner Sammlung zu haben.
Für diese Runde haben sich wieder viele Mädels gefunden, die ebenso ihre liebsten Produkte herausgesucht haben. Also klickt unbedingt auch bei den Mädels hinein und entdeckt deren Top 3.

MAC Gleamtones Powder Dunes at Dusk

MAC Gleamtones Powder - Dunes at Dusk

Ein Highlighter darf in diesem Beitrag natürlich nicht fehlen und einen verwende ist besonders häufig und das sieht man ihn  mittlerweile auch schon an. Die Rede ist vom Gleamtones Powder in der Nuance Dunes at Dusk. Dieser Highlighter stammt aus der Vibe Tribe Collection von MAC. Die Limited Edition war bereits im Sommer 2016 am Start und hat viele Beautyjunkies in ihren Bann gezogen. So auch mich. Der Highlighter besteht aus insgesamt viel verschiedenen Tönen welche separat als auch vermischt angewendet werden können. Zudem hat MAC damals damit geworben, dass die einzelnen Nuancen auch als Lidschatten angewendet werden können. Dafür muss ich aber gestehen finde ich die Farben zu dezent, als Highlighter hingegen machen sie eine tolle Figur und bringen die Haut super schön zum Strahlen.
Der Highlighter hat auch schon eine ordentliche Kuhle. Ich finde die Farbe, die alle vier Nuancen zusammen ergeben, einfach toll für everyday und auch sehr neutral. Ein Produkt das funktioniert und über das ich mir keine großartigen Gedanken bei der Anwendung machen muss.

Anastasia Beverly Hills Master Palette by Mario

Anastasia Beverly Hills Master Palette by Mario

Kommen wir nun zu einem Produkt welches ich zwar in letzer Zeit nicht allzu häufig verwendet habe, es aber trotzdem liebe und sehr stolz bin es in meiner Sammlung zu haben. Die Master Palette by Mario von Anastasia Beverly Hills war mein erstes Produkt der Marke und ich war von Anfang an begeistert. Zudem war sie auch noch ein Geschenk von Daniela, sie hat mir die Palette von ihrem letzten Au Pair Jahr in den USA geschickt und ich war zu Tränen gerührt. Ich habe mich direkt in die Pigmentierung der einzelnen Lidschatten verliebt und ich finde die auch die Kombination aus matten und schimmernden Tönen in der Palette sehr gelungen. In meine Looks arbeite ich neben strahlenden, klaren Farben auch immer wieder gedecktere Töne ein und dafür ist die Palette einfach super geeignet. Neben natürlichen Looks kann man auch rauchig, verruchte schminken.
Ich finde es sehr schade, dass die Palette nicht ins Standardsortiment gewandert ist, denn ich finde sie ist eine tolle Allround-Palette was die Farbrange angeht.

MAC Cremesheen Lipstick Mystical

MAC - Cremesheen Lipstick - Mystical

Als letztes Produkt möchte ich euch noch eine Lippenstift zeigen. Wie auch der Highlighter, den ich euch als erstes gezeigt habe, ist auch der Lippenstif von MAC. Die damalige Limited Edition stammt bereits aus dem Jahr 2014. Es war die damalige Sommer Collection mit dem Namen Alluring Aquatic. Die Limited Edition war was das Design angeht ein absoluter Hingucker und gefühlt jeder Beauty-Junkie hat es auf einen Lippenstift der Collection abgesehen. Der Witz an der Sache ist, dass mich genau diese so angesagte Farbe absolut nicht angesprochen hat und ich es auf eine andere abgesehen hatte, nämlich Mystical. Zu der Zeit war ich auf der Suche nach einem büro- und alltagstauglichen Rotton und Mystical war bzw. ist für mich dieser Ton. Ich würde die Farbe als schmutziges mittleres Rot bezeichnen, keine unbedingt nette Beschreibung, aber ich finde diese sehr treffend und für die Zwecke, für die ich solch eine Nuance gesucht habe sehr passend. Wenn ich roten Lippenstift im Büro tragen möchte greife ich unheimlich gerne zu dieser Nuance, denn mir gefällt nicht nur die Farbe richtig gut, ich mag nämlich auch das Cremesheen Finish total gerne auf den Lippen.

Top 3 limitierte Produkte Flatlay

2.4.2018 Bibi F.ashionable
3.4.2018 Missesviolet
5.4.2018 Hokis 1981

#meine3liebstenLimitierungen

Zum Abschluss muss ich mich noch recht herzlich bei euch entschuldigen. Ich weiß, dass die Produkte, die ich euch nun gezeigt habe nicht mehr erhältlich sind und es vermutlich auch sehr schwer ist nur irgendwie an sie ran zu kommen, aber ich bin der Meinung, dass sich bei uns Beauty Junkies unzählige limitierte Produkte tummeln die viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen. Das ist auch der Grund weshalb ich dieses Thema für die Top 3 Reihe vorgeschlagen habe. Es ist nicht um euch verärgern zu wollen, aber ich finde einfach, dass auch limitierte oder bereits aufgelistet Produkte ihre Berechtigung haben gezeigt zu werden.
Außerdem tauchen zu vielen nicht mehr erhältlichen Produkten immer wieder Dupes auf und somit hat man auch noch zu einem späteren Zeitpunkt die Lücke der vielleicht so heiß ersehnten Produkte mittels Dupes zu schließen.

Signatur

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Die Palette ist einfach ein Traum. Ich bin so traurig, dass ich damals ABH irgendwie noch garnicht auf meinem Schirm hatte. :D An die beiden MAC LE'S erinner ich mich auch noch sehr gut...habe aber aus beiden Editions nichts. Die Tribal war komplett abgegrast und aus der anderen habe ich Blush und Eyeshadow wieder verkauft. XD

    LG Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Palette damals nur durch meinen Modern Renaissance Wahn entdeckt und sie sehr cool gefunden. Da war mir aber auch noch nicht bewusst welchen Hype die Marke erleben wird.
      MAC lässt sich in Sachen LEs immer ordentlich was einfallen ja. Das tut dem Geldbeutel nicht unbedingt gut.

      Löschen
  2. Wie spannend, dass alle zwei Produkte von MAC sind! Ich finde aber, die hauen auch echt immer mega coole LE's raus. ;-) Die Lidschatten Palette finde ich wunderschön und die hat ja echt Ähnlichkeit zur ganz neuen, der Soft Glam. Sehr coole Produkte auf jeden Fall!

    Hab noch einen schönen Abend meine Liebe!
    LG Sara | missesviolet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. MAC hat wirklich immer tolle LEs, zumindest was die Verpackung angeht, denn die Farben der Pordukte finde ich manches Mal gar nicht sooo neuartig.
      Siehst du mit der Soft Glam habe ich sie noch gar nicht gegenübergestellt.

      Löschen
  3. Hi :) Also wir liegen mit den Produkten der LE sehr nahe beinander! Die Mario Palette hab ich immer angeschmachtet, war aber immer zu umständlich sie zu bestellen! Lg Heli

    AntwortenLöschen
  4. MAC Mystical gehört auch zu meinen liebsten LE Lippenstiften und von MAC habe ich noch ein MSF, welches ich auch so dermaßen liebe, das mir Angst und Bange wird, wenn es aufgebraucht ist...

    AntwortenLöschen
  5. Ach so schöne Produkte und so toll ins Szene gesetzt! Bei mir wird auch etwas vom MAC dabei sein. Die machen aber auch immer so schöne Sachen! :-)
    Viele liebe Grüße
    Chris | http://stylepeacock.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich schaue immer gerne mal wieder ältere Produkte an ^.^ daher finde ich das ein spannendes Thema!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja auch, dass sie viel mehr Aufmerksamkeit bekommen sollten, aber oft kommen aber dann genau zu solchen limitierten Produkten Nachfragen.

      Löschen
  7. Ich finde die Master Palette by Mario auch so schön, leider habe ich sie nicht mehr bekommen....wirklich schade, dass sie nicht im Standardsortiment erhältlich ist. Aus der Alluring Aquatic LE habe ich noch einen Lidschatten...da fällt mir ein, denn sollte ich wieder einmal benützen....

    AntwortenLöschen
  8. Der Lippie ist so schön, ich bereue es voll dass ich ihn mir nicht auch geholt habe. Habe aus der LE einen Bronzer und liebe ihn.

    Lieben Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen
  9. Wow, da hast Du aber wirklich tolle Produkte vorgestellt!

    Die Palette ist so schön, wow... schade war das eine LE! ;oD

    Hab eine schöne neue Woche!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  10. Aus den MAC Kollektionen hatte ich damals auch etwas gekauft <3 Die Verpackungen waren so schön! Vor allem das Design mit den Wassertropfen. Mystical habe ich nicht, dafür eine andere Farbe aus der LE.

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


Blogger • Top 100 dm Marken Insider
Blogheim.at Logo