Alverde - Antique Shades

14:22

Alverde Antique Shades Titelbild

PR-Sample

Hallo ihr Lieben,

zwischen den Weihnachtsfeiertagen und Neujahr hatte ich Urlaub. Es war wichtig für mich etwas Abstand von der täglichen Arbeit zu bekommen, denn ich habe bemerkt, dass es mir schon wieder etwas zu viel wurde. Nach zwei Tagen Pause vom Office habe ich mich aber an die Arbeit rund um den Blog gemacht, denn auch wenn Weihnachten war, die Heinzelmännchen und Elfen wollten mir nicht unbedingt behilflich sein. Aus diesem Grund habe ich wie immer selbst fleißig in die Tasten gehauen und auch Fotos geschossen um euch nach und nach mit News zu versorgen.
Heute möchte ich euch wieder einmal ein paar Produkte von Alverde, der hauseigenen Naturkosmetik Marke von dm Drogeriemarkt, zeigen. Alverde hat in letzter Zeit wieder einige Limited Editions in die Läden gebracht, so auch die Antique Shades Collection.

Alverde Antique Shades Illuminating Tinted Moisturizer

Ihr wisst was jetzt kommt, nicht wahr? Ja, ich musste den Illuminating Tinted Moisturizer einfach austesten, denn da steht „Illuminating“ darauf. Der Moisturizer kann alleine, als Primer oder aber auch in Kombination mit Foundation aufgetragen werden. Ich habe ihn bisher immer unter der Foundation getragen um bereits für ein bisschen Glow vor allen weiteren Produkten zu sorgen. Ich kann euch an dieser Stelle sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde, denn der Schimmer dieses Produkts ist so schön, obwohl auf der Verpackung steht universeller Farbton würde ich ihn eher als kühl bezeichnen. Er lässt meine Haut sehr schön strahlen und bereitet sie auch gut auf das darauffolgende Make-Up vor. Ich hätte mir nie erträumen lassen, dass ich mal solch ein Produkt aus dem Bereich der Naturkosmetik finden würde. Ich finde, dass hier sehr gute Arbeit geleistet wurde. Ihr seht ich bin sichtlich überrascht von dem Moisturizer und kann ihn deshalb auch sehr empfehlen.

Alverde Antique Shades flüssiger Lidschatten

Als ich beim Auspacken des PR-Pakets entdeckt habe, dass die Alverde Limited Edition auch Liquid Eyeshadows beinhaltet war ich sehr gespannt wie sie performen. Bereits in der Verpackung kann man den intensiven Schimmer gut erkennen. Dass es eine warme Nuance in Gold und eine kühle in Silber-Blau gibt finde ich auch sehr lobenswert. Zum Auftrag der Liquid Eyeshadows ist der im Deckel eingearbeitete Flockapplikator vorgesehen. Bei meinen Swatches und auch beim Test auf den Lidern habe ich aber festgestellt, dass es besser ist die doch sehr flüssige, schimmernde Textur mit den Fingern aufzutupfen. Ebenso habe ich bemerkt, dass die Lidschatten beim Verteilen und Einarbeiten lediglich einen warmen bzw. kühlen intensiven Schimmer mit nur wenig Eigenfarbe hinterlassen. Ich würde diese beiden Liquid Eyeshadows also eher als Lidschatten-Topper bezeichnen und für Highlightes im Augen-Make-Up einsetzen. Der Schimmer haucht einem matten Make-Up Eleganz ein und lässt es interessant wirken.

Alverde Antique Shades Kohl Eyeliner

Ich muss zugeben, dass ich sehr selten mit Kajal arbeite und wenn ich einen verwende dann zumeist einen in Nude um meine untere Wasserlinie etwas zu neutralisieren. Nach langer Zeit also habe ich mich mal wieder ans Testen eines dunklen Kajals gemacht. Die Mine ist angenehm weich und lässt sich auch gut auftragen. Ich muss aber auch sagen, dass ich mir ein intensiveres schwarz gewünscht hätte. Trägt man den Kohl Eyeliner von Alverde nämlich auf das Lid auf und möchte ihn verblenden so erhält man eher ein mattes, mittleres Grau als ein dunkles Schwarz. Als Basis für ein Smokey-Eye mag er ganz gut sein, da er sich gut und einfach verblenden lässt, aber ein tiefes schwarz darf man nicht erwarten. Der kleine Smudger am Ende des Stifts ist übrigens perfekt geeignet um den Kajal auszurauchen.

Alverde Antique Shades Wimpernzange

In der Limited Edition findet man auch eine Wimpernzange. Das Design ist nicht besonders, wobei ich finde, dass Gold oder auch ein metallisches Rot sehr gut zu den anderen Produkten gepasst hätte. Sie ist schlicht und in glänzendem Silber gehalten. Ich muss ja gestehen, dass ich nur selten meine Wimpern mit solch einer Zange biege, zum einen weil ich zu faul dazu bin und zum anderen weil ich den natürlichen Schwung meiner Wimpern ganz gerne mag. Wenn ich aber mal doch zu diesem Beauty-Tool greife, dann wärme ich das Kissen der Wimpernzange zuvor immer ein wenig mit dem Föhn an. Dies hat den Effekt eines Lockenstabs und der Schwung hält besser.

Alverde Antique Shades Lash Extension Duo Mascara

Ich liebe es Wimperntuschen auszutesten und im Vorjahr habe ich auch richtig viele unter die Lupe genommen. Die Lash Extension Duo-Mascara von Alverde kannte ich bereits und ich muss zugeben, dass ich mit ihr nicht klarkomme. Ich mag die Textur irgendwie nicht, denn sowohl der Base-Coat als auch die eigentliche Mascara ist mir zu pastig und klebrig. Es ist sehr selten, dass ich mit einer Mascara nicht zurechtkomme, aber ich habe generell festgestellt, dass die von Alverde nicht so zoll bei mir funktionieren. Über dieses Produkt erfreut sich hoffentlich jemand anders, denn ich werde sie weggeben.

Alverde Antique Shades Lippenstifte

Was ich von Alverde aber nur zu gerne mag sind die Lippenstifte, egal ob die verschiedenen aus dem Standardsortiment oder auch die aus den Limited Editions. Ich mag deren Textur total gerne und auch die Deckkraft ist nicht zu verachten. Zudem finde ich, dass sie meine Lippen zusätzlich ein wenig pflegen und sie durch das Tragen von Lippenstift nicht allzu strapaziert sind. Außerdem gefallen mir die beiden Nuancen der Antique Shades Limited Edition wieder einmal sehr gut, der gedeckte Pflaumenton und auch den Peachton mag ich sehr gerne. Durch die schmale Form des Lippenstifts lässt sich die Farbe auch sehr gut und präzise auftragen, was ich vor allem bei der dunkleren Nuance sehr willkommen heiße. Diese Lippenstifte sind also sehr zu empfehlen, denn obwohl sie Naturkosmetik sind stehen sie anderen Kosmetikmarken nichts nach.

Alverde Antique Shades Sparkling Lippen Top Coat

Da ich Lipglosse nun immer häufiger trage und zu meinem Glück auch schon einige gefunden haben die nicht allzu sehr kleben habe ich mich auch sehr über diesen Sparkling Top Coat in Gold gefreut und auch sofort ausgetestet. Die enthaltenen Glitzerpartikel sind sehr fein und somit kaum spürbar auf den Lippen. Das Gloss selbst bringt etwas Farbe mit sich, verfälscht die des Lippenstifts aber nicht sehr stark, im Gegenteil es verleiht ihm einen schönen Glanz und sorgt für tolle Lichtreflektionen. Zudem finde ich auch, dass das Gloss nicht allzu klebrig und papig auf den Lippen ist, vor allem, wenn man es nur in einer dünnen Schicht aufträgt, denn diese reicht schon für einen schönen Schimmer.

Alverde Antique Shades

Meine Kritik zu manchen Produkten mag vielleicht etwas hart klingen, aber daher ich nur sehr selten Naturkosmetik verwende kann ich solche Produkte nur mit denen vergleichen die ich üblicherweise verwende. Natürlich bin ich aber auch offen für Neues und teste auch immer wieder gerne Mal Produkte aus dem Bereich der Naturkosmetik. Ich habe in diesem Bereich auch schon wirklich tolle Produkte gefunden, vor allem was die Hautpflege angeht bin ich bei Naturkosmetik gut beraten.
Nun aber zurück zu Antique Shades Limited Edition von Alverde. Alles in allem finde ich die Produkte der Collection sehr stimmig, einzig den Peachton bei den Lippenstiften verstehe ich persönlich nicht so ganz. Ich hätte mir stattdessen ein intensives Rot gewünscht. Überrascht haben mich die beiden Liquid Eyeshadows, auch wenn sie nicht deckend sind finde ich sie gut, denn als Topper machen sie einiges her. Auch der Sparkling Top Coat hat mich überrascht, denn durch das Funkeln kann man seine Lippen toll in den Fokus stellen. Auch den kühlen Schimmer der Illuminating Tinted Moisturizer finde ich toll, denn solch ein Produkte habe ich im Naturkosmetik-Bereich noch nicht entdeckt.
Eine Limited Edition die mich sehr überrascht und mir auch gezeigt hat, dass Naturkosmetik auch tolle Effekte mit sich bringen kann.

Signatur

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Mega schöne Sachen!
    Klar, die Lippies gefallen mir am besten :)
    Naturkosmetik wird immer besser!
    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


dm Marken Insider