Spring/Summer TOP 10 by essence

16:31

essence spring summer TOP 10 Tiltelbild

PR-Sample

Hallo ihr Lieben,

einige von euch haben bestimmt mitbekommen, dass ich Anfang Februar einen kurzen Ausflug nach Frankfurt gemacht habe. Ich war nämlich zum essence Blogger-Event eingeladen. Erste Eindrücke des Events habe ich bereits in diesem Beitrag mit euch geteilt. Uns Blogger-Mädels wurden die Frühling- und Sommerneuheiten von essence präsentiert und ich zeige euch nun meine Top 10 Produkte des Sortimentupdates.

essence get your glitter on! glitter pigments

get your glitter on! glitter & pigments

Beginnen wir mit etwas Glitzer und Schimmer, denn diese Faktoren machen das Leben bekanntlich deutlich schöner. Schon als ich in der Pressemitteilung von essence gesehen habe, dass es nun auch in der Drogerie viele verschiedene Glitzer-Varianten geben wird, von fein bis grob, über Sterne und Konfetti ist alles dabei, war ich super erfreut. Als ich die kleinen Glasfläschchen live gesehen habe, habe ich mich noch mehr gefreut, denn ich habe großen Gefallen am Arbeiten mit Glitzer und auch losen Pigmenten gefunden. Allerdings muss ich sagen, dass die Verpackung nicht ganz so durchdacht ist bzw. sagen wir so es fehlt ein wie ich finde essentieller Teil! Öffnet man den Schraubverschluss, so kommt einem Mal wahnsinnig viel Produkt entgegen, egal ob Pigmente oder Glitzer alles ist eingesaut, weil sich die Partikel im Schraubverschluss sammeln. Hier hätte ich mir noch einen zweiten Verschluss aus Kunststoff gewünscht. Liebes essence-Team könnt ihr diese Verschlusskappen bei weiteren Chargen bitte ergänzen?
Nichts desto trotz bin ich sehr glücklich, dass es nun so eine breite Range an kosmetischen Glitzer in der Drogerie zu finden gibt.

essence story of my eyes liquid eyeshadow

essence story of my eyes liquid eyeshadow Swatches

story of my eyes liquid eyeshadow

Irgendwie hat sich in der letzten Jahreshälfte so einiges geändert, ich mag manche Produkte nun total gerne welche ich bis vor einem halben Jahr noch nicht einmal angerührt hätte. So ist es zum Beispiel auch mit Liquid Eyeshadows. Ich greife mittlerweile total gerne zu cremigen Texturen und deshalb habe ich mich riesig über die doppelseitigen flüssigen Lidschatten von essence gefreut. 5 verschiedene Kombination mit intensiver Farbabgabe und verschiedenen Finishes findet man nun in der Theke von essence. Auf der "my color" Seite des Stifts ist jeweils ein eher matter Ton der und die "glam" Seite bringt einen ordentliche Portion Schimmer mit sich. Aufgetragen werden die Lidschatten mit den jeweiligen Applikator oder aber man gibt sicht etwas Produkt auf den Handrücken und arbeitet es von da mit einem Pinsel weg. Ich bin wirklich angetan von der starken Pigmentierung und ihrer Performance als Solokünstler. Die Lidschatten können aber auch als farbige Base genutzt werden. Ich mag besonders gerne die Kombination roadtrippin' und love at frist sight.

essence storyteller eyeshadow boxes

essence mermaid eyeshadow box my shell is my castle

essence in love with rose eyeshadow box happily ever after

essence million nude faces eyeshadow box beYOUtiful

essence to the moon and back eyeshadow box one way only

storyteller eyeshadow box

Ein Produkt bzw. eine Produkt-Reihe die ich optisch so gar nicht ansprechend finde, aber von der mich die Qualität überzeugen konnte und sie es deshalb in meine Top 10 geschafft hat. Die Rede ist von den neuen Eyeshadow Palette. Jede der 4 Paletten erzählt eine Geschichte und daran inspiriert sind auch die beinhalteten Lidschatten-Nuancen. So findet man in der Million Nude Faces verschiedene schimmernde, metallische und auch matte Nuancen in verschiedenen Braun- und Beigetönen. Die Palette In love with Rosy ist geprägt von lieblichen Rosétönen die mit verschiedenen Finishes überzeugen. In süßer Meerjungfrauen-Optik und entsprechenden Nuancen in Grün, Blau und auch Pink kommt die My Shell is my Castle Palette daher. In der to the Moon and back Palette findet man Lidschatten die an den Farben des Weltalls erinnern und sind dementsprechend smokey. Von Violett, über Rot, Orange bis hin zu Blau und auch Grau findet man in der Palette interessante, galaktische Farben.
Die Pfännchen der Lidschatten sind in jeder einzelnen Palette unterschiedlich angeordnet und manche finde ich sehr schmal und etwas unpraktisch. Trotzdem konnte mich die buttrige Textur und hohe Pigmentierung überzeugen.

essence make-up corrector pen

make-up corrector pen

Ein super praktisches Produkt, welches man zwar bereits in Theken anderer Brands findet, nun aber auch im Sortiment von essence Platz findet ist ein Korrektur-Stift. Mit diesem Filzstift kann man kleine Make-Up Patzer super einfach und vor allem präzise korrigieren. Dank der öl-freien Formulierung kann man auch wieder mit jeglicher Art von Make-Up nacharbeiten. Ich nutze den Pen sehr gerne um meinen Eyeliner zu korrigieren oder aber auch um Mascara-Patzer wegzumachen. Am hinteren Ende des Stifts sind auch noch drei Ersatzminen enthalten. Sollte eine Mine also verschmutzt oder ausgefranst sein so kann man diese ganz einfach austauschen. Ich finde, dass dieser make-up corrector pen ein absolutes Must-Have und einfach super praktisch ist.

essence you better work! gym proof primer

you better work! gym-proof primer

Unter meine Top 10 hat sich auch Produkt geschlichen, dass ich eigentlich so gar nicht am Schirm hatte. Es ist ein neuer, cremiger Primer. Ich muss zugeben, dass ich das Produkt auch etwas fragwürdig finde. Es damit geworben, dass der Primer das Make-Up so haltbar macht, dass es auch schweißtreibende Trainingseinheiten übersteht. Ich frage mich wer beim Training Make-Up trägt, vor allem ist das der reinste Horror für die Haut. Ich habe diese wie ich finde misslungene Werbung gekonnt verdrängt und mich auf das Produkt an sich konzentriert. Der Primer ist nämlich absolut genial und macht das Make-Up sehr lange haltbar. Ich beginne im Laufe des Tages nur minimal zu glänzen, wenn ich dieses Produkt unter meinem Make-Up aufgetragen habe. Die Konsistenz ist etwas gewöhnungsbedürftig, denn sie ist eher fest, dadurch lässt sie sich etwas schwieriger verteilen. Zudem hinterlässt der Primer einen etwas klebrigen Film, was ich aber als positive Eigenschaft hervorhebe, denn darauf haftet die Foundation besser. Durch die feste Textur werden auch grobe Poren sehr gut kaschiert und sorgt für einen Makellosen Teint. Ebenso muss ich die Farbe des Primers erwähnen, diese ist nämlich leicht grünlich, was mich anfangs erschrocken hat, aber der Primer bringt somit einen leichten Colour-Correcting Effekt mit. Als Goodie oben drauf weißt das Produkt noch einen Lichtschutzfaktor von 20 vor. Dafür, dass ich den Primer anfangs eher hinten angestellt habe bin ich nun umso begeisterter davon.

essence prime+studio HD HYDRA primer spray

prime+studio HD HYDRA primer spray

Ihr werdet euch jetzt wundern, dass ich euch hiermit einen zweiten Primer zeige, aber dieser Spray hat mir in der Anwendung so gut gefallen, dass er einen Platz in diesem Beitrag verdient hat. Meine Vorliebe für Primer, Setting und Fixing Sprays ist kein Geheimnis mehr weshalb ich mich auch immer voller Freue ans Testen solcher Produkte mache. Bei diesem Primer Spray gefällt mir besonders die Eigenschaft, dass es Feuchtigkeit spendet, was ich immer gut gebraucht kann. Ich merke diesen Effekt auch. Des weiteren soll das Spray die Poren verfeinern, allerdings muss ich sagen, dass ich dieses Versprechen nicht unbedingt bemerkt habe. Ich mag das frische und durchfeuchtende Gefühl, dass das Spray mit sich bringt und meine Haut dadurch sehr gut auf das darauffolgende Make-Up vorbereitet.

essence colour boost vinylicious liquid lipsticks

essence colour boost vinylicious liquid lipstick Swatches

colour boost vinylicious liquid lipstick

Kommen wir nun zu einem Produkt für die Lippen, denn da hat essence dieses Mal einige neue Produkt-Reihen in die Theke gebracht und vor allem die der hoch pigmentierten Glosse finde ich sehr spannend. Bestimmt denkt ihr euch jetzt weshalb ich Glosse schreibe, wenn essence das Produkt doch Liquid Lipstick nennt. Ich finde den Namen einfach nicht passend, denn bei den colour boost vinylicious handelt es sich um sehr gut pigmentierte Glosse. Solch ein Produkt kennt man auch schon von der großen Schwester Catrice und einigen weiteren Brands. Ich persönlich mag die Kombination aus intensiver Farbe und glossigem Finish gerade total gerne und deshalb hat es diese Reihe auch unter meine Top 10 geschafft. Das Gloss lässt sich mit dem sanduhrförmigen Applikator sehr einfach auftragen. Bei den dunkleren Nuancen wird das Finish etwas fleckig weshalb man ein wenig nacharbeiten muss oder zuvor einfach einen Lipliner aufträgt. Wie der Name vinylicious schon verrät haben die Glossen ein Finish welches an geschmolzenes Latex erinnert. Obwohl die Glosse nicht antrocknen und glänzend bleiben sind sie nicht allzu klebrig, wären sie das nämlich hätten sie es keinesfalls unter meine Top 10 geschafft, mit klebrigen Glossen komme ich nämlich so gar nicht klar. Insgesamt 10 Nuancen wird es geben, davon sind aber drei lediglich in der großen Theke erhältlich.

essence stay 6h true lipliner waterproof

essence stay 6h true lipliner waterproof Swatches

stay 6h true lipliner waterproof

Ein weiteres Lippen-Produkt bzw. eine neue Reihe hat es ebenfalls unter meine Favoriten geschafft, nämlich Lipliner. Wenn es um Lipliner geht ist meine erste Anlaufstelle schon lange die essence-Theke, denn die Qualität ist einfach toll und der Preis unschlagbar. Mit den neuen stay 6h ture lipliner, welche sogar wasserfest sind, hat essence also eine komplett neue Liner-Reihe auf den Markt gebracht. Die Liner sind herkömmlich Stifte zum Anspitzen. Die Textur ist angenehm weich und sehr intensiv an Farbe. Man kann die Liner auch ohne Zweifel solo tragen. Auch die Farbrange die uns essence bietet finde ich gelungen, denn von Nude über Rosétöne, bis Pink und auch Dunkelviolett ist man gut bedient. Insgesamt gibt es 10 Nuancen, wovon aber zwei nur in der 3m-Theke zu finden sein werden.

essence I love my brushes cleansing gel

I love my brushes cleansing gel

Nun kommen wir zu einem Produkt welches jeder Make-Up Junkie haben muss. Die Rede ist vom i love my brushes cleansing gel. Pinsel sind das wichtigste Werkzeug, wenn es um Make-Up geht und dieses Werkzeug benötigt auch die entsprechende Pflege. Für mich als Visagistin ist das Waschen meiner Pinsel eine Selbstverständlichkeit, ich weiß aber, dass viele die Wichtigkeit sauberer Pinsel unterschätzen. Schmutzige Pinsel sind Bakterienherde und können Hautunreinheiten verursachen, deshalb ist es so wichtig seinen Pinseln viel Aufmerksam zu schenken und man sollte sie zumindest einmal pro Woche gründlich waschen. Mit dem Waschgel von essence löse sich die Make-Up Rest sehr gut aus den Borsten. Die Pinsel werden also sichtlich gut gereinigt und ihr tut damit nicht nur den Pinseln etwas Gutes, sondern auch euch. Mit dem 100 ml Fläschchen kommt man auch eine ganze Weile aus, also kann ich euch nur raten euch dieses Reinigungsgel sofort zu holen.

essence brush sleeves

brush sleeves

Zu guter Letzt kommen wir zu einem weiteren Beauty-Tool welches ich super praktisch finde. Nachdem man seine Pinsel gewaschen hat können die etwas struppig und unförmig aussehen, nun schaffen dafür die brush sleeves von essence für Abhilfe. Diese an Zitronen-Netze anmutenden Hülsen schiebt man vom Stielende des Pinsels bis zur Pinselspitze und legt die Pinsel so zum Trocken. So bleiben die Pinsel in Form und können immer und immer wieder problemlos eingesetzt werden. Aber auch um seine Pinsel auf Reisen unbeschadet zu transportieren sind die brush sleeves ein hervorragendes Gadget. Wie auch nach der Wäsche die Hülse vom Stielende auf den Pinsel bis zu den Härchen schieben und so einfach im Make-Up Bag verstauen. So können sich die Pinselhaare nicht verbiegen und bleiben in ihrer gewünschten Form. 10 Stück in zwei unterschiedlichen Größen sind in einem Päckchen enthalten. Natürlich sind die Hülsen mehrmals zu verwenden, wenn sie zu sehr gedehnt sind empfehle ich euch sie kurz in heißes Wasser zu legen und anschließen abkühlen zu lassen, dadurch zieht sich das Kunststoffnetz wieder zusammen und es ist wieder straffer.

essence spring summer TOP 10 Flatlay

Ich weiß und erlebe es auch immer wieder selbst mit wie sich die verschiedenen Brands entwickeln. Das habe ich auch bei essence und diesem Produkt-Update wieder deutlich gesehen. Obwohl essence eine eher jüngere Zielgruppe und auch Schmink-Anfänger anspricht, findet man im Sortiment mittlerweile eine sehr gute Mischung aus soliden Basics und Produkte mit denen man experimentieren und seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Ich finde, dass es die Mischung ausmacht, was essence so interessant macht und auch, dass die Produkte natürlich alle sehr zeitgemäß und den aktuellen Trends angepasst sind. Ich habe euch in diesem Beitrag meine Top 10 gezeigt, aber natürlich gibt es noch viele weitere Neuheiten, weshalb ich euch die essence-Theke unbedingt genauer ansehen und auf Entdeckungsreise gehen solltet. Das eine oder andere Produkt des Updates wird sich auch bestimmt auch in den folgenden Looks und deren Produktlisten wiederfinden.

Signatur

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. So einen Make Up Korrektur Stift gibt es auch von alverde, den finde ich toll.
    LG Nancy :)
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


dm Marken Insider