MAC x Patrick Starrr - Me so chic

16:21

MAC x Patrick Starrr Me so Chic Titelbild

Hallo ihr Lieben,

mir kommt es aktuell so vor als würde MAC nur so um sich werfen mit Neuheiten und auch Limited Editions. Wenn die verschiedensten Produkte der Limited Editions auch noch im Special-Design, wie zum Beispiel die bereits zweite Patrick Starrr Collection daher kommt bin ich direkt Feuer und Flamme. Ich muss gestehen, dass ich mir noch nie ein Video von Patrick Starrr angesehen habe, aber ich kenne seine Looks und diese gefallen mir sehr. Neben dem Design der Collection haben mich aber auch die Farben sehr angesprochen, weshalb ich gar nicht anders konnte als mit eines der beiden erhältlichen Sets zu bestellen.

MAC x Patrick Starrr Me so Chic Flatlay

Das Patrick Starrr Set zu bestellen war also kein Fan-Girl-Moment, ebenso hat das Design diesmal eher Nachrang gehabt, denn hauptsächlich ist es mir bei der Bestellung um die Farben der Lidschatten und die des Lippenstifts gegangen. Mir haben die Nuancen einfach super gut gefallen und auch den Preis von 59,00 € für ein Full-Face Set habe ich völlig in Ordnung empfunden.
In dem Set findet man also ein tolles Lidschtten-Quattro, einen Lippenstift, ein passendes Gloss und ein Blush-Bronzer Duo. Alle enthaltenen Produkte sind im Special-Design und Originalgröße.
Neben dem Produkten, welche in floralem Stil daher kommen, ist auch ein Face-Chart dem Set beigelegt. Es soll als Inspiration dienen und zeigen was man mit den Produkten schminken kann. Ich persönlich Face-Charts super gerne und sammle sie auch, denn sie sind wirklich Tolle Inspirationsquellen.

MAC x Patrick Starrr Me so Chic Stay with me Flatlay

MAC x Patrick Starrr Me so Chic Stay with me inkl Swatches

Das erste Produkt aus dem Set welches ist euch nun etwas genauer zeigen möchte ist das farbenprächtige Eyesahdow Quattro. Diese kleine Palette besticht durch strahlende Violettöne, was auch sehr meine Kaufentscheidung beeinflusst hat. Alle 4 Nuancen sind limitiert und somit nur in Form dieses Make-Up Sets erhältlich. Insgesamt findet man 3 verschiedene Lidschatten-Finishes, Matte, Frost, Veluxe Pearl, in dem Quattro, was ich also eine tolle Kombination bezeichnen kann.
  • Daddystarrr: rauchtiges Babyrosa, Altrosa (matte)
  • Yesss: intensiv schimmerndes, beinahe metallisches Fuchsia (Veluxe Pearl)
  • Queen Patrick: strahlendes,, schimmerndes, blaustichiges Violett (Frost)
  • Bon Nuit: rauchiges Pflaume (matte)
Ich finde, dass Lidschatten von MAC in den letzten Jahren sehr in den Hintergrund gerückt sind und man sie auf den verschiedensten Beautyblogs kaum noch zu sehen bekommt. Ich hingegen mag meine kleinen Lidschatten-Paletten von MAC total gerne, weil sie wie auch dieses Patrick Starrr Quattro toll aufeinander abgestimmt sind. Leider muss ich aber auch zugeben, dass die Qualität der Lidschatten etwas variiert so finde ich zum Beispiel Bon Nuit eher fleckig im Swatch. Am Auge aber lässt er sich mit dem Pinsel deutlich besser verarbeiten und kommt viel gleichmäßiger heraus. Alle anderen Farben sind bereits im Swatch sehr intensiv, ebenso am Augenlid.

MAC x Patrick Starrr Me so Chic I'm not Blushing inkl Swatches

Nun kommen wir zu einem Kombi-Produkt. Im Set findet man nämlich ein Bronzer und Blush Duo. Anders als man vielleicht anhand des floralem Designs und des Lidschatten-Quattros erwarten würde ist der im Pfännchen gepresste Blush ein hübscher, warmer Pechton. Er zaubert eine tolle Frische ins Gesicht, denn das Puder beinhaltet feine, schimmernde Partikel. Früher hätte ich nie zu solch einem Blush-Ton gegriffen, aber mittlerweile liebe ich das Zusammenspiel aus wärmeren und kühleren Töne so sehr, dass ich sehr viele wärmere Blushes in meiner Sammlung habe. Der Bronzer aus dem Duo ist sehr hell, matte und für meinen Geschmack fast ein wenig zu orange. Ich verwende ihn aber dennoch, zwar eher dezent als Bronzer an sich, aber sehr häufig gemischt mit dem Blushton und so mische mir mein eigenes sommerliches Blush.
Trotz der doch sehr intensiven Pigmentierung sind die einfach zu verarbeiten und vor allem zu verblenden. Was ich mir anfangs nicht erwartet hätte und mich positiv überrascht hat ist, dass man die beiden Puder auch einzeln sehr gut mit dem Pinsel aufnehmen kann, denn das Pfännchen ist groß genug gewählt um mit einem Bronzer und Blush Pinsel ohne Probleme hineindippen zu können.

MAC x Patrick Starrr Me so Chic Sweet Mamastarrr inkl Swatch

MAC x Patrick Starrr Me so Chic Sweet Mamastarrr Lipglass inkl Swatch

Die letzten beiden Produkte zeige ich euch gesammelt, denn hierbei handelt es sich um zwei Produkte für die Lippen. Zum einen enthält das Set einen Lippenstift mir Amplified Finish und zum anderen findet man auch ein Lipglass darin.
Das Finish des Lippenstifts ist sehr cremig und lässt sich daher sehr gut und auch problemlos auf die Lippen auftragen. Die Farbe ist intensiv, aber dennoch leicht und angenehm auf den Lippen zu tragen. Der Nudeton mit Pink-Touch kommt ohne Schimmer und Glitzer ist. Durch das cremige Finish bleibt er beweglich auf den Lippen, was aber auch mit sich zieht, dass er sich leicht abträgt. Fixiert man den Lippenstift mit einem transparenten Puder kann man die Haltbarkeit verlängern.
Das Lipglass aus dem Set ist super für den Sommer geeignet, denn es ist ein transparenter Nudeton mit pinkem, sehr feinen Glitzer-Partikel darin. Die Partikel im Gloss reflektieren das Licht super schön und somit macht sich das Gloss sowohl solo als auch als Lip-Topper sehr gut auf den Lippen. Ich bin durch die Lipglasses von MAC wieder auf den Geschmack von Glossen gekommen, denn ich finde, dass diese von MAC deutlich weniger kleben und auch leichter auf den Lippen zu tragen sind. Somit bin ich auch mit diesem Gloss sehr zufrieden und es wird im Sommer bestimmt sehr häufig zum Einsatz kommen.

Patrick Starrr Me so Chic Look Preview

Ich bin super glücklich mit der Entscheidung mit das Me so Chic Set gekauft zu haben. Ich liebe die Farben daraus und auch die Qualität der Produkte ist toll. Das Highlight ist natürlich das florale Design der verschiedenen Produkte, vor allem für Sammler wie mich ist solch ein Design immer etwas besonderes. Ich werde euch demnächst auch einen Look zeigen, bei dem ich alle Produkte aus dem Me So Chic Set verwenden werden. Einen kleinen Vorgeschmack habe ich euch ja schon in schwarz-weiß gezeigt.
Eine weitere Review samt Look findet ihr übrigens auch bei Marina vom Blog WasserMilchHonig.
Übrigens wird in den nächsten Tage eine weitere Limited Edition von MAC in Zusammenarbeit mit Patrick Starrr gelauncht und da werde ich bestimmt wieder zuschlagen.

Signatur

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Wow, was für ein Look, deine Wimpern sind der Wahnsinn! :)
    Die Farben sind super hübsch, allerdings habe ich genau diese Farben der Palette schon von NABLA, welche qualitativ noch ein bisschen besser sind :)
    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


dm Marken Insider