Jo Malone - Earl Grey & Cucumber

14:25

Jo Malone Earl Grey & Cucumber Titelbild

Hallo ihr Lieben,

ich muss mich bei euch entschuldigen. Ich bin so nachlässig was das Berichten über meine Neuzugänge an Duftwässerchen angeht. Auf Instagram zeige ich euch in den Stories immer wieder meine neuen Düfte und schildere meine ersten Eindrücke, aber bis es die Parfums hier auf den Blog schaffen um euch ausführlich darüber zu berichten dauert immer eine halbe Ewigkeit. Heute zeige ich euch einen Duft zu dem ich eine Verbindung hege die schon seit meiner frühen Kindheit besteht obwohl ich das Parfum da noch gar nicht kannte.

Jo Malone Earl Grey & Cucumber Schachtel

Bereits vor mehr als einem halben Jahr wurde ich auf die Marke Jo Malone aufmerksam gemacht. Die Düfte sind in Österreich exklusiv bei Douglas erhältlich, dennoch aber nicht in jeder Filiale zu beschnuppern. Für mich als Mädel vom Land ist es also nicht unbedingt einfach mit den Düften auch Tuchfühlung zu gehen also habe ich mich mal online in die verschiedensten Düfte eingelesen und dabei ist mir einer ganz besonders ins Auge gestochen. Ich bin bei Earl Grey & Cucumber hängen geblieben.

Jo Malone Earl Grey & Cucumber in Schachtel

Nun sind wir auch schon den dem Punkt zu meiner "innigen" Bindung zu dem Duft angekommen, denn seit meiner frühen Kindheit trinke ich, wenn ich Tee trinke, überwiegend schwarzen Tee. Alle anderen Tee-Sorten trinke ich nur in äußerster Not, wenn kein Schwarztee vorhanden ist. Ich bin mit den Düften und Geschmäckern der verschiedensten Schwarztee Sorten also gut vertraut und kenne und liebe daher auch den Duft von Earl Grey. Ein Faktor weshalb mich gerader Earl Grey & Cucumber von Jo Malone so angesprochen hat.
Das ist aber noch nicht die ganze Geschichte hinter meinem ersten Duft von Jo Malone. Denn auch die Komponente Gurke finde ich als Geruch absolut genial. Immer wenn ich sage, dass ich den Geruch von Gurke total angenehm und frisch finde werde ich schief angesehen. Mittlerweile glaube ich schon fast der einzige Mensch auf Erden zu sein der den Duft einer herkömmlichen Salatgurke liebt.

Jo Malone Earl Grey & Cucumber Flakon

Kopfnote: Earl Grey Tee, Bergamotte, Jasmin, Apfel
Herznote: frische Gurke
Basisnote: Bienenwachs, Vanille, Moschus, Zeder

Meine erste Erwartung war ein herrlich, frischer Duft nach Gurke. Ich musste aber bereits beim ersten Ausführen feststellen, dass die Gurke aus der Herznote nur sehr dezent zu vernehmen ist. Aus der Kopfnote hingegen kann man ganz deutlich den Duft von Earl Grey Tee wahrnehmen. Obwohl ich überrascht war und mir den Duft anfänglich anders vorgestellt habe, habe ich mich rasch daran gewöhnt und ihn auch direkt zu Beginn als angenehm und perfekt für mich empfunden. Den Duft von Jasmin, Apfel und auch Bergamotte kann ich leider nicht erkennen. Aus der Basisnote aber nehme ich den Duft von Moschus und Zeder wahr.
Die Duftkomposition ist für mich eine die sowohl von Frauen als auch von Männern getragen werden kann. Ich habe auch bereits von anderen gehört, dass man sich im ersten Moment wirklich schwer tut zu erkennen ob es ein Männer- oder Damenduft ist, denn die leicht herbe Note des Tees geht in die männliche Richtung und die erstes frischeren Komponenten gehen deutlich in die weiblichere Richtung. Ebenso zeigt er durch seine Wandelbarkeit manches mal etwas extravaganter und ein anderes mal wieder eleganter. Seine etwas herbere und dadurch auch markante Note fügt sich perfekt in meine Duft-Sammlung.

Jo Malone Earl Grey & Cucumber

Neben dem angenehmen und edlen Duft finde ich auch die Aufmachung der Jo Malone Düfte sehr ansprechend. Bei den Düften wird auf ein schlechtes Design in Schwarz und Elfenbein gesetzt, was sehr elegant wirkt. Die schlichten, eckigen Parfum-Flakons ins transparent mit silbernen Verschlusskappen und einem dezenten Etikett verstehen. Auf dem Etikett findet man lediglich den Markennamen, das Logo und den Duftnamen. Minimalismus wird hier groß geschrieben. Besonders chic finde ich auch die Umverpackung der Düfte, denn diese kommen in robusten Geschenk-Kartons mit schwarzer Schleife daher. Eine absolut schlichte aber dennoch markante Aufmachung. Möchte man ein Parfum von Jo Malone verschenken muss man sich eigentlich kaum Gedanken über eine hübsche Verpackung machen, denn dafür sorgt bereits die Marke im Vorhinein.

Jo Malone Earl Grey & Cucumber Flatlay

Die Kombination aus dem mir so vertrautem Geruch von Earl Grey und dem frischen Duft von Gurke hat Jo Malone in Form eines genialen Colognes vereint und lässt mein Herz höher schlagen. Ich kann euch gar nicht sagen wie glücklich ich über die Entdeckung dieses Parfums bin und wie gerne ich es trage und ausführe. Auch wenn es vielleicht kein typischer, weiblicher Duft ist passt er perfekt zu mir, denn er ist geradlinig und einfach unverkennbar. Eine Komposition die wie für mich geschaffen ist.
Solltet auch ihr den Geruch von Earl Grey gerne haben und die Möglichkeit haben an den Jo Malone Düften zu schnuppern, dann probiert diesen, denn ihr werdet bestimmt begeistert sein.

Signatur

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Ich liebe die Jo Malone Düfte, weil sie so natürlich und dennoch so besonders sind. Ich glaube, den kleinen Luxus muss ich mir auch mal wieder können :-)
    LG Chris von
    https://stylepeacock.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :D Ich ärgere mich jetzt noch, weil ich diese Aktion von Jo Malone leider verpasst habe. Liebe Grüße, H.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Gurkenduft auch total, du bist nicht allein :D

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Google Plus Youtube


dm Marken Insider