Hair Story | von Pink zu Burgunder

16:02

Hairtransformation Wella Professional Koleston Titelbild

Kooperation

Hallo ihr Lieben,

es ist nun schon fast ein Jahr seit meiner haarigen Errötung vergangen. Obwohl ich früher immer gesagt habe, dass ich niemals rote Haare haben möchte habe ich mich mittlerweile bestens mit den verschiedensten Nuancen angefreundet. Im letzten Jahr hatte ich bereits die verschiedensten Abstufungen von Rot und Rosa auf meinem Kopf, bis vor kurzem war mein Haar sogar in einem ziemlich grellen Pink gehalten. Ich mochte alle bisher von mir ausgeführten Varianten total gerne, aber ich wollte wieder eine etwas andere Nuance ausprobieren und zwar habe ich mich für Weinrot entschieden.

Friseur Paischer Salon

Friseur Paischer

Ich muss gestehen, dass mein letzter Friseur-Besuch schon das eine oder andere Monat zurückliegt, denn ich hatte einfach nicht die Zeit dafür. Nun war es aber wirklich schon an der Zeit meiner Mähne wieder einen Schnitt und auch einen neuen Anstrich zu verpassen. Dafür mich ich einer Einladung von Wella Professionals nachgegangen und nach Salzburg in den Salon von Andreas Paischer gefahren. Andreas Paischer ist Markenbotschafter von Wella Professionals und lebt für Haare. Er und sein untermalen die verschiedensten Schnitte mit den unterschiedlichsten Farben und da kommt den Profis das breite Spektrum der neuen Kolestron Perfect Reihe nur zu Gute.

Wella Professional Koleston

Wella Professional Koleston Farbauswahl

Die permanenten Haarfarben mit dem Namen Koleston Perfect sind im Vergleich zu den voran gegangen Haarfarben von Wella Professionals deutlich verträglicher. Durch sämtliche neue Patente und langjährige Forschung ist die Farbe neu zusammengesetzt worden und enthält auch ein neuartiges Molekül, nämlich das Farbmolekül Me+, welches auch das Risiko allergischer Reaktionen um den Faktor 60 verringert. Trotzdem muss man nicht auf satte Farben verzichten und das erkennt man auch bereits als Kunde sehr deutlich an der vielfältigen Farbkarte.

Wella Professional Fusion

Im Salon von Andreas war ich total angetan von der neuen Farbkarte, vor allem wie viele unterschiedliche Nuancen es mittlerweile gibt. Ich war sehr froh, dass ich wusste was ich in etwas haben möchte, allerdings bespreche ich mein Vorhaben immer sehr gerne mit den Profis, denn ob die Dinge die ich mir vorstelle auch wirklich möglich sich können nur sie beurteilen. Mein Wunsch war jedenfalls im Rotbereich zu bleiben, vor allem sollte das Rot kühl bleiben, denn mit kupferfarbigen Nuancen kann ich mich nicht allzu sehr anfreunden. Andreas hat sich für mich ausreichend Zeit genommen und auch er hat meine Idee mit dem Rot als sehr gut befunden, weshalb wir uns auch rasch ans Auswählen der unterschiedlichen Nuancen machen konnten. Um den Look etwas lebendiger und nicht zu platt wirken zu lassen haben wir insgesamt vier verschiedene Nuancen von Rot ausgewählt, wobei eine aber einen etwas wärmen Unterton hat.
Erstaunt war ich, als ich nachgefragt habe ob wir mein Haar blondieren müssen und die Antwort "nein" war. Ich bin kein Verfechter von Blondierungen und hatte noch nie schlechte Erfahrung damit gemacht, aber es strapaziert das Haar und wenn man es umgehen kann bin ich nicht unbedingt böse. Außerdem verkürzt es den Friseuraufenhalt ungemein, wobei ich sagen muss, dass ich mich im Salon richtig wohl gefühlt habe und es genossen habe da zu sein.
Nach der Besprechung hat sich Simone, sie darf sich Master of Colour nennen und sie hat mir zudem verraten, dass sie total gerne mit Rottönen arbeitet, direkt ans Anmischen der Farben gemacht und nach und nach aufgetragen.

Hairtransformation Wella Professional Koleston Vorher-Nachher

Da mein Haar schon länger keinen Schnitt mehr verpasst bekommen hat haben wir auch das gleich erledigt. Da ich noch vor habe meine Mähne etwas wachsen zu lassen haben wir lediglich Spliss und die kaputten Enden weggeschnitten. Außerdem habe ich wieder eine Stufung, denn mein Haar ist sehr schwer und deshalb auch am Ansatz ziemlich platt. Mit der Stufung habe ich selbst es auch leichter in Sachen Styling.
Was soll ich noch sagen, ich denke das Ergebnis spricht für sich. Ich bin sehr zufrieden mit der Farbwahl und dem gesamten Look. Mein Haar erstrahlt nun in unterschiedlichen Rottönen und durch die Schattierungen kommen sowohl gestylte Wellen als auch meine Naturwelle tolle zur Geltung.
Andreas und Sein Team haben tolle Arbeit geleistet und die Koleston Perfect Farben von Wella Professionals haben ihr Bestes dazu beigetragen um diesen Look zu erlangen.

 Signatur

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Die Farbe ist wie gemacht für dich - ich kenne niemandem dem das so gut steht wie dir :)

    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Youtube


dm Marken Insider