Festival Must-Haves

16:50

Festival Essentials Titelbild

PR-Sample

Hallo ihr Lieben,

heute soll es um ein Thema gehen zu dem ich eine nennen wir es sehr spezielle Beziehung habe. Es geht nämlich um Festivals. Meine Beziehung dazu ist aus folgendem Grund sehr speziell, denn ich liebe sowohl die Fashion- als auch Make-Up-Looks, aber ich mag Festivals an sich nicht, denn mich schrecken große Menschenmengen sehr ab. Ich fühle mich in Ansammlungen von Menschen einfach total unwohl, weshalb es mir schwer fällt Festivals je zu besuchen. Es gibt einige tolle EDM-Festivals die mich sehr reizen würden, aber vermutlich hätte ich nur mäßig Spaß aufgrund der vielen Menschen. Nichtsdestotrotz verfolge ich diese bunten Spektakel total gerne und kreiere auch entsprechende Looks, denn man kann seine Kreativität voll und ganz ausleben. Heute möchte ich euch einige Produkte zeigen die ich persönlich als Festival-Essentials bezeichne.

NYX Professional MakeUp glitter paillettes glitter primer

Allen voran steht bei Festivals eine Sache ganz hoch im Kurs und zwar Glitzer. Meiner Meinung nach sieht ein Festival Make-Up ohne Glitzer irgendwie unvollständig aus. Eine große Auswahl an Glitzer mit verschiedenen Effekten findet man bei der Marke NYX Professional MakeUp. Ich habe so gut wie jede Farbe der glitter pailettes und auch der glitter brilliants in meiner Sammlung und liebe sie über alles.Besonders gut gefällt mir an diesen nämlich, dass sie nicht zusammenkleben oder klumpen, bei anderem losem Glitzer hatte ich nämlich schon das Problem, dass sie klumpig werden und sich nur schlecht auftragen lassen. Ebenso mag ich, dass manche der Nuancen von NYX Professional MakeUp einen genialen Holo-Effekt haben. Ein weiterer positiver Punkt ist, dass man sie gut und einfach sehr deckend auch auf große Flächen applizieren kann. Um den losen Glitzer-Partikel den nötigen Halt zu geben ist, vor allem wenn man auf abgepuderten Oberflächen im Gesicht arbeitet, ist es von Vorteil einen Primer zu verwenden. Seit gut 3 Jahren verwende ich für das Anbringen von Glitzer ebenso ein Produkt von NYX Professional MakeUp und war ist das der glitter primer. Drückt man die cremige Textur aus der Tube wirkt sie etwas getönt, trägt man sie aber auf die Haut auf wird sie transparent. Eine kleine Menge reicht bereits aus um die nötige klebrige Basis für das darauffolgende Glitzer zu schaffen.
Sowohl die verschiedenen Glitzer von NYX Professional MakeUp als auch der Primer sind sehr empfehlesnwert und auch preislich total in Ordnung, da kann man sich auch gerne mal die eine oder andere Nuance mehr gönnen, vor allem kommt man mit den Döschen auch sehr lange aus, trotz des kleinen und putzigen Erscheinungsbildes.

Illamasqua Iconic Chrome eyeko yoga waterproof mascara

Weiter geht es mit den Essentials und zwar im Bereich der Augen. Glitzer, Schimmer, alles ist bei einem Festival Make-Up erlaubt, bei dieser Art Veranstaltung darf man sich richtig austoben und dafür habe ich eine Lidschatten-Empfehlung für euch. Von Illamasqua gibt es nämlich die so genannten Iconic Chromes. Hierbei handelt es sich um Lidschatten mit Cream-to-Powder Textur und genialen Metallic-Effekt. Am besten lässt sich dieser Lidschatten mit den Fingern auftragen, man könnte ihn aber auch mit einem festgebundenen Synthetikpinsel am Auge applizieren. Er lässt sich auch toll mit herkömmlichen Puderlidschatten kombinieren und verblenden, das Arbeiten ist also sehr einfach trotz hoher Pigmentierung und etwas spezieller Textur.
Ein weiteres Produkt welches für ein Festival bestimmt nicht verkehrt ist ist wasserfeste Mascara. Ich verwende sehr selten wasserfeste Mascara, aber gerade im Sommer wenn ich weiß, dass alles sitzen muss mache ich auch gerne mal eine Ausnahme. Bei einem Festival sollte natürlich auch alles an Ort und Stelle bleiben, zumindest was das Make-Up betrifft, und deshalb würde ich auch in diesem Fall zu einer Mascara mit wasserfester Textur greifen. Eine sehr praktische Variante ist die eyeko Yoga waterproof Mascara, denn sie kommt in einer Tube daher. Ich persönlich finde Tuben als Verpackung bei Mascara sogar besser als die harten Plastikphiolen, denn man kann das Bürstchen durch drücken der flexiblen Tube besser benetzen und kann zudem auch Produkt aus allen "Ritzen" quetschen. Außerdem mag ich an dieser Mascara das Bürstchen. es ähnelt einem Bowling-Pin. Durch diese Form kann man einen tollen Cat-Eye Effekt zaubern, denn der bauchige Teil greift besonders gut den äußeren Teil der Wimpern und verleiht ihnen Schwung. Das verjüngte Ende hingegen eignet sich toll für die Wimpern im Innenwinkel und auch die unteren Wimpern.

Percy & Reed Starlight Glitter Glow

Was ich auch total gerne Verwende und das schon seit meiner Kindheit ist farbiger oder glitzernder Haarspray. So doof das klingen mag, aber ich habe auch heute noch immer einen Haarspray mit Glitzer-Effekt zu Hause im Schrank stehen, denn man weiß nie wann man ihn mal braucht. Gerne verwende ich diese Art Haarspray im Fasching, während der Ball-Saison, aber auch in die Festival-Saison passt solch ein Produkt. Der Starlight Glitter Glow Spray von Percy & Reed ist also ein toller Begleiter für Festlichkeiten im Sommer als auch im Winter der dem Haar einen tollen goldenen Glow verleiht.

Bloom and Blossom Rejuvenating Facial Spritz

Wenn der Festival-Look erstmal fertig ist soll das ganze natürlich auch noch etwas haltbarer gemacht werden und nicht nur auf der Haut aufliegen sondern mit ihr verschmelzen. Aus diesem Grund darf ein Face Mist nicht fehlen. Das Rejuvenating Facial Spritz von Bloom and Blossom eignet sich zum einen zum Setten des gesamten Make-Ups, zum anderen aber auch zum Erfrischen und Auffrischen. Der zitrische und irgendwie auch leicht mentholige Duft ist sehr angenehm und das Gefühl wenn der feine Sprühnebel auf die Haut trifft ist einfach super erfrischend. Man bekommt einen richtigen Frische-Kick weshalb dieses Face-Spray auch super für die Anwendung unterwegs und während des Tages ist. Neben dem erfrischen Effekt bringt das Spray durch wertvolle Inhaltsstoffe auch noch weitere tolle Fakoren mit sich, denn es wirkt verjüngenden und reduziert zudem dunkle Schatten. Ein Produkt das also viele positive Effekte mit sich bringt und den ganzen Tag über Frische beschert.

Glov Bunny Together Makeup Removal Set

Zu guter Letzt kommen wir zu einem ganz wichtigen wichtigen Punkt und zwar dem Abschminken am Ende des Tages. Auf einem Festival ist es unmöglich seine von zu Hause gewohnte Routine durchzuziehen, dennoch aber darf man die Reinigung der Haut nicht vernachlässig. Eine super einfache Variante sein Make-Up zu entfernen ist die Verwendung von GLOV. Besonders toll ist das Bunny Together Set der Marke, denn es beinhaltet einsuper süßes Haarband mit dem man in Windeseile Haasen-Öhrchen bekommt, einen Mikrofaser Handschuh und einen Fingerling ebenfalls aus Mikrofaser. Ich muss gestehen, dass ich mit den Mikrofaser-Reinigungstüchern fürs Gesicht nicht warm wurde als sie auf den Markt gekommen sind. Nun habe ich bereits mehrere zu Hause und auch bereits zwei Handschuhe von GLOV und bin total hin und weg. Man macht den Handschuh oder Finigerling einfach nass, wringt das Wasser etwas aus und geht damit anschließend über die Haut. Im Nu löst sich das Make-Up und alles bleibt im Reinigungstool haften. Nach dem Abschminken muss der Handschuh natürlich gründlich mit Seife gewaschen werden, aber sonst ist die Reinigung total unkompliziert und man benötigt keine unzähligen weiteren Produkte um sein Make-Up abzubekommen. Der Fingerling ist toll um auch in den letzetn "Ecken" wie rund um die Nase oder im Augeninnenwinkel alles abzubekommen.
Das Haarband eignet sich sowohl zum Abschminken um seine Haare nicht nass zu machen, aber man kann es auch zum Schminken verwenden um sich jegliche Haare aus dem Gesicht zu schaffen und somit "freie Sicht" zu haben. Das Bunny Together Set ist für mich ein absolutes Must-Have, aber nicht nur für Festival, denn alle enthaltenen Produkte lassen sich auch genial in den Alltag integrieren.

Festival Essentials Flatlay

Das war's nun auch schon mit meinen Festival-Essentials. Solltet ihr dem demnächst auf ein Festival, Sommerfest oder ähnliches gehen, dann konnte ich euch mit dem Beitrag hoffentlich etwas weiterhelfen was vor allem ratsam ist an heißen Tages zu verwenden. Aktuell hab ich es noch nicht geschafft einen Look mit den Produkten zu kreieren, aber das werde ich die Tage nachholen und dann könnt ihr das eine oder andere eben vorgestellte Produkt auch angewendet sehen. Den Look werde ich anschließend auf Instagram posten, dort könnt ihr mir dann auch gerne Fragen stellen und mir eure Meinung zu meinem Festoval-Look verraten.
Beitrag enthält Affiliate-Links
Signatur

You Might Also Like

0 Kommentare

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Youtube


dm Marken Insider