NYX Professional MakeUp - Bare With Me

14:19

NYX Professional MakeUp Bare with Me Reihe Titelbild

 PR-Sample

Hallo ihr Lieben,

endlich habe ich es geschafft meinen Hintern hochzubekommen um diesen Beitrag zu tippen. Es ist nun schon ein Weilchen vergangen als NYX Professional MakeUp die Bare with me Reihe auch bei uns in Österreich gelauncht hat und ich mich vorab über ein Paket mit Produkten daraus erfreuen durfte. Mir gefällt das Konzept dieser Reihe sehr gut, denn die Produkte sind aufgrund ihrer leichten und dennoch pflegenden Formulieren super für die heiße Jahrezeit geeignet. Natürlich habe ich die Produkte nicht unbenutzt gelassen, sondern habe die Zeit genutzt um alles auf Herz und Nieren zu testen. Aus diesem Grund kann und möchte ich euch nun meine Erfahrungen mit den Produkten der Bare with me Reihe schildern und einige Details verraten.

NYX Professional MakeUp Bare with Me Hydrating Jelly Primer

NYX Professional MakeUp Bare with Me Hydrating Jelly Primer Flatlay

Wie bereits kurz angesprochen ist die neue Reihe von NYX Professional MakeUp eine leichte und auch pflegende. Wie der Name des ersten Produkts, Bare with me Hydrating Jelly Primer, schon verrät hat man hier auf Inhaltstoffe gesetzt welche Feuchtigkeit spenden, aber auch Komponenten die das Make-Up haltbar machen sind enthalten. Rein optisch könnte man bei der in zartem Rosa gehaltenen Verpackung und auch dem minimalestischen Design auch an eine Creme denken. Der robuste Kunststofftiegel beinhaltet aber etwas eine transparente, gelartige Textur. Ich musste im ersten Moment an Torten-Gelee denken und dann an Flubber. Eine Textur sie unglaublich viel Spaß in der Anwendung macht, denn im ersten Moment ist sie super wabbelig und flapsig, trägt man das Jelly aber erstmal im Gesicht auf wird es fast flüssig und lässt sich super in die Haus einarbeiten. Der auf wasserbasierende Primer enthält zudem Glyzerin, was zwar ein klebriges Gefühl auf der Haut hinterlässt, aber dem darauffolgenden Make-Up einen sehr guten Halt bietet. Zudem ebnet das Jelly die Haus indem es die die Poren reduziert. Inhaltsstoffe wie Aloe Vera- und Gurkenextrakt beruhigen die Haut, spenden aber auch Feuchtigkeit für bis zu 8 Stunden.
Ich bin ein großer Fan von diesem Primer, denn ich mag das erfrischende Gefühl direkt am Morgen und ich mag auch das leicht klebrige als Basis für mein Make-Up. Zudem finde ist, dass es sich sehr leicht anfühlt und meiner trockenen Haut sehr gut bekommt.

NYX Professional MakeUp Bare with Me Tinted Skin Veil

Kommen wir nun zu einem weiteren Produkt der Bare with me Reihe, nämlich der "Foundation". Ich habe Foundation bewusst unter Anführungszeichen geschrieben, denn eigentlich nennt sich das Produkt Bare with me Tinted Skin Veil und würde ich persönlich eher als BB Cream beschreiben.
Was mir direkt beim Auspacken meines PR-Pakets aufgefallen ist ist die praktische Verpackung, denn wir haben es hier mit einer flexiblen Kunststofftube zu tun. Diese Art der Verpackung mag ich gerne, denn sie ist sehr leicht, kann man problemlos auf Reisen mitnehmen und man kann den Inhalt vollständig aus der Verpackung bekommen. Auch die Dosierung erweist sich als deutlich einfacher als bei manchen Produkten mit Pumpspender, denn oft patzen diese oder hacken etwas und schon hat man zu viel Produkt entnommen was man bei einer Anwendung nicht verbrauchen kann und wegwerfen muss. Es ist auch gut, dass die Düse der Tube sehr schmal gehalten ist, denn so gelangt weniger Luft in die Verpackung und die Keimbildung im Produkt wird verhindert bzw. stark eingedämmt.

NYX Professional MakeUp Bare with Me Tinted Skin Veil Flatlay


NYX Professional MakeUp Bare with Me Tinted Skin Veil inkl Swatches

Kommen wir nun zur Farbauswahl, der Textur, dem Auftrag und auch dem Tragegefühl.
Ich muss ehrlich zugeben, dass ich was die Textur angeht etwas überrascht war, denn ich habe mit einer sehr leichte, fast etwas flüssigen Textur gerechnet, aber tatsächlich ist das Produkt an sich sehr eher cremig und verläuft auch nicht wenn man es sich auf den Handrücken gibt. Diese Art Textur verbinde ich immer mit Foundations welche eine sehr hohe Deckkraft mit sich bringen, aber hier es es genau das Gegenteil. Trägt man den Tinted Skin Veil auf kann man trotz der eher festeren Textur die Leichtigkeit des Produkts erkennen. Ebenso sieht man, dass es sich hierbei um ein Produkt mir nur sehr geringer Deckkraft handelt und deshalb Unregelmäßigkeiten der Haut nur bedingt kaschiert. Pickelmale scheinen jedenfalls durch, leichte Rötungen hingegen werden soweit kaschiert, dass man die Haut ebenmäßiger und leicht korrigiert erscheint. Für den Sommer finde ich gerade die Leichtigkeit und auch die geringe Deckkraft perfekt. Was ich hier ebenso noch erwöhnen möchte ist die Farbauswahl. Insgesamt sind 12 verschiedene Nuancen erhältlich. Zugegebenermaßen ist die Auswahl nicht die größte und auch die Abstufungen sind etwas abgehackt, was aber nicht schlimm ist. Üblicherweise würde ich das nicht behaupten, aber der Bare with me Tinted Skin Veil passt sich etwas an die Haut an und auch durch die sehr leichte Deckkraft ist das Durchscheinen der eigenen Haut gegeben und somit wirkt auch eine etwas dunklere Nuancen sehr harmonisch.
Was mir auch sehr gut an dem dem Produkt gefällt ist das Finish des Tinted Skin Veils, denn anders als bei vielen BB Cream bekommt man hier ein seiden-mattes Finish. Dieses Finish trägt auch dazu bei, dass das Ergebnis des Make-Ups sehr natürlich wirkt.
Als letzten Punkt möchte ich auch noch die Pflegewirkung des Produkts hervorheben, denn auch hier ist Aloe Vera- und Gurkenextrakt enthalten. Die Marke verspricht auch hier eine pflegende Wirkung von bis zu 8 Stunden und somit ist der Bare with me Tinted Skin Veil auch für trockene Haut wie die meine perfekt geeignet.

NYX Professional MakeUp Bare with Me Hydrating Cheek Tint inkl Swatch

Was auch bei sehr leichten Looks meiner Meinung nach nicht fehlen darf ist Blush. Dieses Produkt zauber einfach etwas Farbe ins Gesicht und man sieht im Nu direkt etwas frischer aus. Im Sommer greife ich auch gerne mal zu cremigen Produkten und somit auch zu Cream-Blushes. Zu meiner Freude fasst die Bare with Me Reihe insgesamt drei Hydrating Cheek Tints. Die Pigmentiertung dieser ist eher dezent, aber man kann sie dennoch gut auf den Wangen erkennen. Möchte man etwas mehr Farbe auf seinen Wangen so lässt sich der Cheek Tint auch etwas aufbauen.
Besonders gut gefällt mir bei diesem Blush das glowy Finish, denn es ist wirklich nur cremiger Glanz ganz ohne Schimmer und Glitzer der sehr natürlich aussieht.
Wie auch die anderen Produkte aus der Bare with Me Reihe enthalten auch die Hydrating Cheek Tints Aloe Vera- und Gurken-Extrakt.
Übrigens muss in an dieser Stelle etwas beichten. Ich habe in meinem PR-Paket zwei der Hydrating Cheek Tints vorgefunden, allerdings ist die zweite Nuance nicht wirklich mein Farbschema in Sachen Blush. Aus diesem Grund habe ich es versiegelt und unberührt gelassen um es zu verschenken oder demnächst in ein Verlosungspaket zu packen.

NYX Professional MakeUp Bare with Me Prime Set Refresh Spray

Zu guter Letzt möchte ich euch noch einen absoluten Allrounder vorstellen, denn mit dem Multitasking-Spray, welches sowohl als Primer-, als auch als Setting- und Refreshing-Spray eingesetzt werden kann, hat NYX Professional MakeUp den perfekten Begleiter für heiße Tage geschaffen. Als wären die drei eben genannten Einsatzbereiche nicht schon genug, bringt es ebenso Gurken- und Aloe Vera-Extrakt mit sich und versorgt die Haut bis zu 8 Stunden mit Feuchtigkeit.
Wenn ich könnte würde ich in diesem Spray baden, denn der Duft ist angenehm frisch und auch der Sprühnebel ist super sanft. Verwendet man das Spray zum Setten seines MakeUps erlangt man einen tollen natürlichen Look, denn alle vorangegangen MakeUp-Schichten könnten sich dadurch besser mit der Haut verschmelzen.
Für mich ist ein Face-Spray ein Produkt meiner täglichen Routine, wenn es dann wie dieses auch noch mehrere Einsatzbereiche mit sich bringt und zudem noch pflegt bin ich umso glücklicher und greife viel lieber dazu. Zumal ich auch den Geruch von dem hier viel besser als von einigen anderen im Handel empfinde.


NYX Professional MakeUp Bare with Me Reihe Flatlay

Kommen wir nun zum Fazit, wobei ich dazu wohl nicht mehr allzu viel sagen muss. Bestimmt habt ihr bemerkt, dass ich nur sehr wenig Kritik geäußert habe, das liegt daran, dass mich die Bare with Me Collection absolut überzeugt hat und die einzelnen Produkte zur Zeit auch sehr häufig in Gebrauch habe. Ich mag sowohl die Aufmachung der Reihe sehr gerne, als auch natürlich die Produkte im einzelnen. Besonders angetan hat es mir der Primer, das Jelly macht so unglaublich viel Spaß in der Anwendung und ich merke auch, dass er meiner trockenen Haut sehr gut bekommt. Der Tinted Skin Veil ist perfekt für heiße Tage um seine Haut etwas ebenmäßiger erscheinen zu lassen und ihr zusätzlich etwas Pflege zu schenken. Creme-Blush kommt bei mir zwar ausschließlich im Sommer zum Einsatz dafür aber beinahe täglich und deshalb trifft es sich auch sehr gut, dass diese sommerliche Make-Up Reihe von NYX Professional MakeUp ein Produkt dieser Art beinhaltet.
Über das Multitaskin-Spray freue ich mich auch wahnsinnig. Der Duft gefällt mir sehr gut und der Sprühnebel ist super angenehm sowohl am Morgen als auch während des Tages.
Mit der Bare with Me Reihe hat NYX Professional MakeUp eine geniale Produktreihe für den Sommer herausgebracht, aber auch für all jene die ihre Haut zwar etwas perfektionieren zugleich aber auch pflegen und nicht allzu dick auftragen möchten. Aus diesem Grund glaube ich auch, dass die Produkte eine breite Zielgruppe ansprechen, denn sogar ich, die gerne auch mal etwas mehr Make-Up auflegt bin total begeistert.

Signatur

You Might Also Like

0 Kommentare

Find me...

Facebook Twitter Instagram Pinterest Bloglovin Youtube


dm Marken Insider